Schlagwort

Rezepte

Rezept für weihnachtlichen Aperol Spritz | 23QM Stil

Aperol Spritz gehört eindeutig zu meinen allerliebstes Lieblingsdrinks. Und eigentlich schmeckt dieses Getränk aus Prosecco, Aperol und Orange zu jeder Jahreszeit. Aber – wer meinen Blog schon länger liest, der weiß, dass ich so ein Jahreszeiten Typ bin. Und das gilt nicht nur für Gulasch, das nur zur kalten Jahreszeit auf den Tisch kommt, sondern eben auch für Drinks. Und der klassische Aperol Spritz passt irgendwie auch besser in den Sommer als in den Winter.

Süßkartoffeln mit Feigen nach Ottolenghi

  Ich erzähle das bestimmt nicht das erste Mal und trotzdem brauch ich das jetzt als Einleitung für den Post – ich bin ein ganz schlimmer Phasenfresser. Jahreszeitenbedingt. Ich kann zum Beispiel im Sommer kein Gulasch essen. Und im Winter keinen Wassermelonensalat mit Minze. Zum Glück gibt es im Winter ja auch gar keine Wassermelonen. Also Fakt ist, und ich finde das manchmal selber krass, dass ich nach Jahreszeit Lust auf bestimmte Gerichte habe.

Zu Hause bei The Kilted Chef in Nova Scotia

Heute geht es weiter mit der Wilden Blaubeeren Diät – und nicht nur das, die Blaubeeren bekommen Gesellschaft und zwar vom Hummer! Denn diese beiden Grundnahrungsmittel der Menschen in Nova Scotia waren die Hauptbestandteile des Wilde Blaubeeren Menüs, das wir #blueberryblogger zusammen mit The Kilted Chef Alain, Koch und verantwortlich für den Geschmack Nova Scotias, gekocht haben. Schon die Ankunft auf Alains Farm war für mich ein persönliches Highlight.

wild blueberry picknick nova scotia | 23qmstil.de

Manchmal sind es die Zufälle im Leben, die einem zu unverhofften Erlebnissen verhelfen. Denn die Reise in die wilden Blaubeeren war für mich eigentlich gar nicht geplant. Spontan zwei Tage vor Reisebeginn (nach Kanada, wohlgemerkt) entscheiden ob man dabei sein möchte? Ich bin ja normalerweise nicht so entscheidungsfreudig aber hier musste ich nicht lange überlegen! Na klar wollte ich gerne ins Land der wilden Blaubeeren reisen und das auch noch mit einer Gruppe lieb gewonnener Blogger!

Blitz-Möhrensuppe und Miniburger mit Preiselbeermayo

  Es gibt so Tage an denen bin ich total blockiert. Ich habe einen Schrank voller Kochbücher, mehrere Pinnwände zum Thema Essen bei Pinterest, ich lese Foodblogs und scrolle mich täglich durch Instagram. Und trotzdem sitze ich manchmal da und weiß einfach nicht was ich kochen soll. Frag ich meinen Mann dann sagt der: Egal. Frag ich meine Kinder sagen die meistens auch: Egal.