utensil – Waren für den Alltag

KISD-Absolventin Anna Lederer bietet in ihrem utensil-Shop in der angesagten Körner- Straße in Köln-Ehrenfeld Waren für den Alltag – praktische Dinge, die durchaus als ästhetische Designobjekte betrachtet werden dürfen. Für jeden ist hier etwas dabei. Weiße Hotelbettwäsche für den Globetrotter, französische Salatschleuder für die Shabby-Chick-Liebhaberin, Arbeitschuhe aus Japan für den Bauarbeiter, Plastikmülleimer für den Retroliebhaber, Tolix-Stuhl aus Frankreich für den Designfan.
Die Räumlichkeiten passen perfekt zu den angebotenen Waren. Bevor utensil in den Laden zog, war dort eine Metzgerei. Die alten Fliesen lassen die Alltagsgegenstände noch authentischer wirken.
Für alle Nichtkölner gibt es einen Shop. Schaut doch mal rein. http://www.utensil-shop.de/

4 Kommentare

  • Vor 8 Jahren

    hei,

    der Laden sieht ja schon von aussen klasse aus!!

    ….da werd ich sicher mal reinschauen, wenn ich in der Naehe bin :O)

    herzliche Gruesse
    Neike

  • Vor 8 Jahren

    hallo, toller laden. ich hätte gerne einen retro mülleimer und unbedingt einen tolix-stuhl. lg

  • Vor 8 Jahren

    danke für den link – kannte ich noch gar nicht. die haben da ja wirklich super sachen!!!

    ich dachte im übrigen auch erst, dass das neue heft ne auflage von living & more ist ;-)

    grüßle

  • Vor 7 Jahren

    ich wusste doch, dass ich den shop von wo anders her hatte ;-) hab dich zu meinem post verlinkt.

Ich freue mich über einen Kommentar!