Ein langes Wochenende im Kleinwalsertal

Über Reisetraditionen, Lieblingsplätze, wunderschöne Urlaubsarchitektur und Orte, an denen wir uns wie zu Hause fühlen
23. Juni 2017
Urlaub im Kleinwalsertal

Wir sitzen im Auto. Am Horizont tauchen die ersten Berge auf, ich gucke nach hinten. Die Kinder liegen auf ihren Kuscheltieren und es könnte auch 2002 sein, der Sommer, in dem wir das erste Mal mit ihnen ins Kleinwalsertal gefahren sind. Damals waren es nur zwei Kinder und ich werde nie die Worte des Vermieters unserer Ferienwohnung vergessen, als wir nach sechs Stunden Fahrt aus dem Auto stiegen.

möbelliebe : svenja von svenjas traumzuhause

Auf meine Frage, was Euch auf dem Blog gut gefällt haben viele von Euch geantwortet – die Möbelliebe. Jetzt kann ich leider nicht wöchentlich eine Möbelliebe zeigen, aber einmal im Monat gibt es auf jeden Fall auch weiterhin eine Geschichte rund um ein Möbel, zu dem sein Besitzer oder seine Besitzerin eine besondere Beziehung und eine einmalige Geschichte zu erzählen hat.

Der Traum vom Einbauschrank

Oder auch: wohin eigentlich mit all den Klamotten in einem Fünf-Personen-Haushalt?
13. Juni 2017
CABINET - Der Traum vom Einbauschrank

Werbung //  Ich habe mich in den letzten Wochen viel mit dem Thema Aufräumen und Minimalimus beschäftigt. Wenn man ein großes Haus hat, dann hat man auch jede Menge Dinge – Vasen, Teelichter, Bücher, Küchenutensilien, Kosmetika und vor allem Kleidung. Ich werde in den nächsten Tagen noch einen ausführlichen Post zu diesem Thema schreiben, heute beschäftige ich mich erst mal mit dem Thema Kleiderschrank.

Hallo – ich bin wieder da!

Ein paar Bilder aus den letzten Wochen, was so los war und worauf ich mich jetzt freue...
12. Juni 2017
Floralitäten

Hallloooooo Ihr Lieben – ich bin wieder da! Vielen lieben Dank für Eure Kommentare und persönlichen Nachrichten und vor allem auch für die Bestätigung, dass man sich auch mal eine Pause gönnen darf und sollte. Ganz ehrlich – es hat furchtbar gut getan. Nicht dass ich nicht gerne schreibe und Bilder mache und online bin. Aber ich habe so viel geschafft und erledigt in den letzten Wochen und das hat auch mal sehr gut getan.

Letterboard und Urban Jungle

Ihr Lieben, es war hier ganz schön ruhig in der letzten Zeit und das wird auch erst einmal so bleiben – ich mache zum ersten Mal seit sieben Jahren eine etwas längere Blogpause. Vielleicht habt Ihr es gestern schon bei Instagram gesehen – für mich brechen gerade drei sehr intensive Monate an, in denen ich so viel Zeit mit meiner Familie wie möglich verbringen möchte, daher gönne ich mir, zumindest vom Blog, eine kleine Auszeit.

moebeliebe_schmasonnen_titel

Ich weiß gar nicht mehr, wo in diesem Internet mir Schirin von Schmasonnen zum ersten Mal begegnet ist – bei So leb ich oder doch bei Instagram? Egal, ich war auf jeden Fall sofort verzaubert von ihren tollen Bildern aus ihrem wunderschönen zu Hause in Bremen. Heute ist sie zu Gast bei mir und hat Euch eine Möbelliebe mitgebracht – natürlich mit der dazugehörigen Geschichte!