Rezept für geröstete, heiße Kirschtomaten auf kaltem Joghurt – falls der Sommer noch mal vorbei kommt!

Das war wirklich wieder ein heißer und trockener Sommer in diesem Jahr, in dem wir oft einfach den Grill angeschmissen und den Abend im Garten genossen haben. Dabei gab es nicht immer nur Würstchen oder Filet, sondern oft einfach auch mal nur Grillkäse oder Gemüsepäckchen. Und fast immer geröstete Kirschtomaten auf kaltem Joghurt. In den Instagram Stories habe ich Euch ja schon öfter die leckeren Salate und Beilagen von Ottolenghi gezeigt, heute kommt das Rezept für mein 2019-All-time-favorit-Rezept. Denn der Sommer kommt bestimmt noch mal vorbei!

Geröstete, heiße Kirschtomaten auf kaltem Joghurt (für 4 Personen)

400g bunte Kirschtomaten
3 EL Olivenöl
1/2 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Zucker
2 gehackte Knoblauchzehen
3 Zweige Thymian
Oregano, frisch oder getrocknet

1/2 TL Bio-Zitrone, gerieben
500g griechischer Joghurt (jaaa, der mit 10% Fett!)
Meersalzflocken
1/2 TL Chiliflocken

  1. Die Tomaten mit dem Olivenöl und den Gewürzen sowie einen kräftigen Prise frisch gemahlenem Pfeffer in eine ofenfeste Form geben, alles gut verrühren und im Ofen bei 200° C Grad 20 Minuten rösten.
  2. In der Zwischenzeit den Joghurt mit der geriebenen Zitrone und den Meersalzflocken verrühren und auf einem großen Teller mit einem Löffel verstreichen. Bis die Tomaten fertig sind unbedingt in den Kühlschrank stellen.
  3. Die Tomaten aus dem Ofen nehmen und mit der Flüssigkeit und allen Gewürzen auf dem kalten Joghurt verteilen. Mit Chiliflocken würzen und mit Brot servieren.

Ich sage Euch, dieses Gericht ist ein Traum, super einfach und schnell zuzubereiten und macht echt was her! Weil das Einfache eben meistens das Beste ist!

Das Rezept zum Ausdrucken findet Ihr weiter unten.

Jetzt bitte Daumen drücken, dass es noch einmal warm wird!

Habt es schön!

Ricarda

Rezept für geröstete, heiße Kirschtomaten auf kaltem Joghurt

Autor: Ricarda

Zutaten

  • 400 g bunte Kirschtomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Zucker
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 3 Zweige Thymian
  • Oregano
  • 1/2 Biozitrone, gerieben
  • 500 g griechischer Joghurt mit 10% Fett
  • Meersalzflocken
  • Chiliflocken

Anleitungen

  • Die Tomaten mit dem Olivenöl und den Gewürzen sowie einen kräftigen Prise frisch gemahlenem Pfeffer in eine ofenfeste Form geben, alles gut verrühren und im Ofen bei 200° C Grad 20 Minuten rösten.
  • In der Zwischenzeit den Joghurt mit der geriebenen Zitrone und den Meersalzflocken verrühren und auf einem großen Teller mit einem Löffel verstreichen. Bis die Tomaten fertig sind unbedingt in den Kühlschrank stellen.
  • Die Tomaten aus dem Ofen nehmen und mit der Flüssigkeit und allen Gewürzen auf dem kalten Joghurt verteilen. Mit Chiliflocken würzen und mit Brot servieren.
Diesen Artikel teilen

1 Kommentar

  • 2 Wochen ago

    Liebe Ricarda,

    mal wieder solch ein leckeres Rezept von dir. Das muss ich demnächst unbedingt einmal ausprobieren, so lange es auf dem Wochenmarkt noch heimische Tomaten gibt :)

    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Fabienne von https://www.villaimmergruen.de

Ich freue mich über einen Kommentar!