warum professionelle profilbilder für den blog so wichtig sind

Ricarda Nieswandt 23qmstil.de

Heute darf ich mich mal wie Julia Roberts fühlen :) Und warum? Weil ich vor zwei Wochen endlich mal ein professionelles Shooting für Profilbilder für den Blog gemacht habe! Und warum das?  Als ich angefangen habe zu Bloggen, damals, vor gefühlt drölftausend Jahren, da gab es auf den wenigsten Blogs das Gesicht von der Person zu sehen, die diesen Blog schrieb. Irgendwie schien es den meisten eher peinlich zu sein, das sie bloggten und so sah man meistens Profilbilder mit Sonnenbrillen, einem Schal halb über dem Gesicht, einer Kamera vor den Augen oder nur ein halbes Profilbild. So war es auch bei mir. Der Wendepunkt kam im Herbst 2011. In Berlin lernte ich beim Brigitte loves Decor8 Event viele Blogger das erste Mal kennen und es entstanden Bilder, die mich auch mal ganz zeigten. Mein Blog wurde bekannter, ich bekam immer öfter Anfragen von anderen Bloggern bezüglich Gastposts und auch Interviewanfragen von Magazinen. Bis auf das eine Bild von diesem Event gab es eigentlich kein ordentliches Bild von mir. Bis zum Juli 2013. Bei einem Shooting für den Dealhunter entstanden das erste Mal Bilder im Photostudio. Ich hatte vorher einen Höllenrespekt und fühlte mich neben meiner Modebloggerkollegin alt und nicht gerade besonders stylisch. Sie hatte jede Menge Kleider dabei, ich vor allem Jeans und Sneaker.

Ricarda Nieswandt 23qmstil.de

Das Shooting war dann aber locker und nett und hat sogar viel Spaß gemacht. Immerhin hatte ich jetzt ein paar ordentliche Bilder von mir, aber sie gehörten ja nicht mir und ich musste, was vollkommen richtig ist, als Bildcredit natürlich immer den Dealhunter angeben. Ende September habe ich den letzten Post für den Dealhunter geschrieben, der Blog wird leider im Moment nicht weiter geführt. Ich habe in diesem Jahr mit meinem Blog einen Relaunch geschafft, also wurde es auch endlich mal Zeit für neue – und gute – Profilbilder.

Ricarda Nieswandt 23qmstil.de

Zum Glück habe ich 2012 bei einem Shooting für das Sweet Paul Magazin, als Jessi von Törtchenzeit und Dani von Klitzeklein mein Haus als Fotokulisse genutzt haben, die wunderbare Amanda kennen gelernt – die wohl hübscheste, netteste und tollste Fotografin in Köln, auch was sag ich – überhaupt! Also habe ich Amanda gefragt ob sie nicht Lust hat, mal ein paar vernünftige Bilder von mir zu machen. Und zum Glück hatte sie Lust! Am Tag vor dem Shooting hatte ich eine riesen To-do-Liste abzuarbeiten und das obwohl ich viel lieber neue Klamotten geshoppt hätte und das Gefühl hatte, das es vieeeeelleicht besser gewesen wäre vorher noch mal zum Friseur zu gehen.

Ricarda Nieswandt 23qmstil.de

Meine Sorgen waren unbegründet, denn Amanda hatte Sonia dabei, die ihre Zauberstifte und ihre Zauberstab schwang und mich eben mal in Ricci Roberts verwandelte. Wir tranken Kaffee, quasselten in einer Tour, rückten Pflanzen und ganz nebenbei entstanden die Bilder. So nebenbei, dass ich auch in den Tagen danach ein bisschen Sorge hatte, ich könnte viel zu überkandidelt oder doof auf den Bilder aussehen. Als Amanda dann eine erste Auswahl schickte, war ich selber total perplex. Das sollte ich sein? Bin ich das auch noch? Und ich kann sagen – ja, das bin ich. Natürlich bin ich geschminkt und Amanda hat auch irgendwie ein bisschen gezaubert. Natürlich sehe ich nicht so aus, wenn Ihr mich auf der Straße trefft. Natürlich sind da ein paar mehr Falten im echten Leben als auf den Bildern. Aber so what – die Stars sehen auch in echt nicht so aus wie in der Werbung. Und sich einmal wie Ricci Roberts fühlen, wird doch erlaubt sein!

Ricarda Nieswandt 23qmstil.de

So ein Shooting, das muss ich ausdrücklich dazu schreiben, kostet natürlich was, aber es lohnt sich wie ich finde! Und es ist eben super wichtig für jeden Blogger, gute und professionelle Bilder von sich zu haben – denn die Anfragen danach kommen, glaubt mir! Es ist ja bald Weihnachten und vielleicht ist das ja ein Wunsch, den der Weihnachtsmann erfüllen kann? Vielleicht habt ihr aber auch eine Freundin, die gut fotografieren kann und eine, die 1A schminken kann? Dann ist das fürs erste vielleicht auch eine Option. Keine Option ist es übrigens den genervten Ehemann zu fragen – da kommt nix gutes bei raus, soviel kann ich Euch verraten!

Was ich beim Fotoshooting gelernt habe:

  1. Es ist gut, den Fotografen oder die Fotografin schon vorher zu kennen, denn eine vertraute Atmosphäre hilft!
  2. Vorher Klamotten zu shoppen ist unnötig, zieht etwas an in dem ihr Euch wohl fühlt und das Eurem Stil entspricht.
  3. Wenn ihr sonst nie roten Lippenstift benutzt dann tragt ihn auch nicht beim Shooting – denn das seid ihr dann nicht!
  4. Man sollte Euch trotz Schminke und Styling auch im echten Leben mit Eurem Bild in Verbindung bringen können.
  5. Habt Spaß – wenn ihr locker seid, kommen auch tolle Bilder beim Shooting raus!

Danke nochmal an die beiden Zauberinnen Amanda und Sonia – great job! Ich würde es jederzeit wieder mit Euch tun! So ist das!

 

34 Kommentare

  • Vor 2 Jahren

    Die Bilder sind wunderschön geworden – du siehst ganz zauberhaft aus !!
    <3
    Dani

  • Vor 2 Jahren

    …oh JA!!! Tollste Fotos hast du jetzt!
    Und ja gute Fotos kosten Geld und ich finde auch, das lohnt sich IMMER! Das ist wie mit gutem Design! ;-)

    Du hast ja noch dein sensationelles Covershooting bei den Sisters vergessen ;-)
    Einen feinen Tag für dich!
    Liebe Grüße
    Martina.

    • Ricarda
      Vor 2 Jahren

      Stimmt das hab ich vergessen! :)

  • Vor 2 Jahren

    Liebe Ricarda,
    die Bilder sind wirklich wundervoll! Du siehst fabelhaft aus.
    Ich bin da ganz Deiner Meinung, was das Bild auf dem Blog angeht.
    Schließlich will man ja wissen, mit wem es zu tun hat.

    Liebe Grüße,
    Antonia :)

  • Wie schon in Amsterdam persönlich gesagt, jetzt auch nochmal hier: ganz, ganz tolle Bilder von dir! <3

    • Ricarda
      Vor 2 Jahren

      Vielen Dank liebe Mela <3!

  • Vor 2 Jahren

    Du bist aber auch einfach mal ne schöne Frau und die Fotos zeigen es auf beste Weise. Deine Augen, Deine Haare, … komplett – echt umwerfend!
    Ich wünsch mir was.

    Kompliment + Grüße x 3 !
    Maren

    • Ricarda
      Vor 2 Jahren

      Danke Liebelein :)

  • Vor 2 Jahren

    Liebe Ricarda,
    die Fotos sind sehr schön geworden. Sie wirken sehr authentisch. Danke für’s Mitnehmen zum Shooting.

    Herzliche Grüße…
    Michaela

  • Vor 2 Jahren

    Ach, die Bilder sind toll! Das im Rosa-Cardingan mit der grünen Pflanzenkulisse im Hintergrund gefällt mir besonders, strahlt das nötige Selbstvertrauen und Biss aus, aber auch ganz ganz viel Sympathie. Und lässig ist es sowieso. Sehr schön!

  • Vor 2 Jahren

    Kompliment, richtig tolle Bilder! :)

  • Vor 2 Jahren

    Liebe Ricarda,

    Du bist wirklich eine schöne Frau – das zeigen die Bilder! Am liebsten mag ich übrigens das letzte – das erzählt so viel ;-).

    Ganz liebe Grüße,
    Carolin

  • Vor 2 Jahren

    Die sind super geworden (und ha! Ich bin auch eine mit Kamera vor der Nase -immerhin bei FB im Coverfoto ohne). Und ob du jetzt in echt ein paar mehr Falten hast? Ich hab noch nie welche gesehen, denn dein Lachen lenkt von allen vielleicht vorhandenen Falten ab.

    Ja, das meine ich wirklich so.

  • Vor 2 Jahren

    Die Bilder sind wirklich phantastisch geworden. Kompliment. Sehr sehr schön. Betreibst Du Deinen Blog hauptberuflich? Ich liebe den Look des Blogs – so clean und aufgeräumt.

  • Vor 2 Jahren

    Wunderwunderschöne Bilder!
    Du siehst fantastisch aus!!!

    Greetings & Love
    Ines

  • Stefanie
    Vor 2 Jahren

    Hinreißend siehst Du aus!
    Dagegen können keine 20-jährigen Modebloggerinnen anstinken, da mögen sie noch so stylisch sein. Ich bin sehr beeindruckt und möchte bitte genau so aussehen.

    • Ricarda
      Vor 2 Jahren

      Hihihi – ich werd rot! Vielen Dank!

  • Vor 2 Jahren

    Liebe Ricci Roberts,

    wuuunderschöne Fotos sind das. Deine Augen leuchten so magisch und alles wirkt so leicht und luftig. Eine wahre Lichtgestalt bist Du!

    Liebe Grüsse
    Immi

    • Ricarda
      Vor 2 Jahren

      Wir sollten noch mal ernsthaft darüber nachdenken in die Filmbranche einzusteigen :). Was meinste? Liebe Grüße nach Berlin!

  • Vor 2 Jahren

    Liebe Ricarda,

    die Bilder sind ja wirklich ganz toll geworden, super natürlich und frisch. Und danke für die tollen Tipps. Liebe Grüße, Mona

  • Vor 2 Jahren

    Das letzte ist so charmant – herrlich!

    Ja, so etwas lohnt sich in der Tat. Hab es für meine Selbständigkeit damals auch gemacht und bin jedes Mal froh, dass ich was gescheites versenden kann, wenn ich im Rahmen von Vorträgen oder so was zur Verfügung stellen muss.

    So wird es Dir künftig auch gehen!

    Liebe Grüße aus Bremen!

  • Vor 2 Jahren

    Wow, wirklich wunderschöne Bilder! Und ich gebe dir so Recht, ein tolles Bild ist gleich viel einladender zum Weiterstöbern. Bei mir ist’s momentan noch ganz leer, aber das ändert sich hoffentlich bald!

  • Vor 2 Jahren

    Die Bilder sind wirklich großartig geworden!
    Sollte ich mir mal als Weihnachtswunsch merken :)

    • Ricarda
      Vor 2 Jahren

      Ist ja nicht mehr lange bis Weihnachten! :)

  • Hach bin ich froh, dass ich meine Freund fragen konnte ob er Bilder macht.. denn er ist Fotograf XD
    Ich bin zwar nicht der größte Fan seiner Bilder (seine Landschaften sind GENIAL, aber alles was er sonst macht ist so katalogmäßig.. muss es ja auch.. naja…) Trotzdem mag ich mein Bildchen von mir.. und auch noch nach Jahren, denn es ist recht alt. Ohne schminke (und das ist eigentlich nicht alltäglich.. ganz im gegenteil) und bis auf die Brille (neu, aber ähnlich) hat sich auch nichts verändert… schön!

    Viele liebe Grüße!

    Franzy

  • Vor 2 Jahren

    Wunder-wunder-wunderschön!!
    Du bist so eine Hübsche! Tolle Bilder, sehr natürlich und ansprechend!
    :)

    Ganz lieben Gruß,
    Nora

  • Vor 2 Jahren

    Ganz großartig, liebe Ricarda!! Du siehst toll aus ;-) Ich finde es vor allem schön, dass man vertraute Kulisse sieht. Hach ja, an das Thema muss ich auch noch mal ran… aber ich drück mich so gern davor. Ich seh immer gleich aus wie Karl Dall’s Schwester;-) Knetschauge, Doppelkinn und so…

  • Vor 2 Jahren

    Knaller-Bilder, liebe Frau Roberts! Du siehst toll aus. Mein Favorit ist das letzte Bild und Amanda werde ich mir merken… Lieben Gruß von Fee

  • Vor 2 Jahren

    Wunder, Wunder, Wunderschöne Bilder!

    Ich glaub, ich muss mal meinen Bruder anhauen. Der ist professioneller Fotograf. Nur Zeit hat er nie für mich :P

    GLG
    Limettchen

  • Vor 2 Jahren

    Wunder, Wunder, Wunderschöne Bilder!

    Ich glaube, ich muss mal meinen Bruder anhauen. Der ist professioneller Fotograf. Nur zeit hat er nie für mich :P

    GLG
    Limettchen

  • Vor 2 Jahren

    Liebe Ricarda,
    ich finde es toll wie locker und echt die Bilder wirken. Besonders das letzte mit dem Blick nach oben finde ich supergut.
    Liebste Grüße
    Simone

  • Vor 2 Jahren

    Die Bilder sind wirklich wunderschön geworden. Habe ich bei Instagram schon gesehen. Deine Haare fallen so traumhaft schön und gülden :)) So ein Profishooting ist eine prima Sache. Aber wie du schon sagst, es ist immer besser, wenn man den Fotografen kennt. Da fühlt man sich wolhler und wirkt nicht gehemmt. Wenn ich mal gaaaaanz viel Zeit habe, werde ich das auch mal machen… LG Yna

  • Hansdieter
    Vor 2 Jahren

    Wie ich sehe, hat hier noch keine männliche Person einen Post, bzw Kommentar, abgegeben. Da bin ich wohl der Erste.
    Ich kann mich eigentlich den vielen positiven Kommentaren nur anschließen. Bestätigen kann ich ebenfalls, dass gute Fotos für einen Blog sehr wichtig sind.
    Durch Zufall bin ich auf diese Seite gestossen. Mich interessieren immer wieder Anregungen zu „Wohnen & Design“. Ich denke, da kann ich von dieser Seite Einiges mitnehmen.

  • Vor 2 Jahren

    Deine Bilder sind echt wunderschön und sehr sympathisch.

    Der Beitrag hat bei unseren Blogaufbau ein weiteres ToDo auf Liste beschert.
    Wir haben dein Rat aber befolgt und ich finde es auch das sich voll gelohnt hat.

    Vielen Dank

Ich freue mich über einen Kommentar!