frohe ostern! | mit leckeren carrot buns, die traditionell bei mir auf den osterfrühstückstisch kommen

Frohe Ostern! Ich wünsche Euch viele bunte Eier im Nest, leckeres Essen und ein paar ruhige Tage! Bei uns gibt es gleich leckeres Frühstück – traditionell kommen dazu Carrot Buns auf den Tisch, die noch warm mit Butter gegessen werden. Platziert habe ich sie auf meiner neuen Lieblingstortenplatte, die ich letztens bei design3000 vorstellen durfte.

Lust auf nachbacken? Ehrlich gesagt feile ich schon seit Jahren an dem Rezept, da ich es mal von einer Freundin bekommen habe die es aus Irland mitgebracht hat. Das Problem sind die Mengenangaben in Cups :).

1 1/2 Tassen brauner Zucker
1/2 Tasse geschmolzene Butter
3 Eier
450g Mehl
1 P. Backpulver
1 Prise Zimt
6 – 7 geriebene Möhren

bei 175° Grad ca. 20 Minuten backen. Die Carrot Buns sollten nicht zu trocken sein.

Und jetzt hoppel ich in den Garten und verstecke ein paar Eier und kleine Geschenke!

Also – habt ein feines Osterfest!
Alles Liebe, Ricarda

3 Kommentare

  • Vor 4 Jahren

    Dir auch frohe Ostern! Die Buns klingen köstlich! Werd ich ausprobieren :-)
    Ganz liebe Grüße Barbara

  • Vor 4 Jahren

    Hallo Ricarda,
    „nachträglich“ auch frohe Ostern :-) Muss ich mir Carrot Buns als eine Art Karotten-Muffin vorstellen? Ich hab da so überhaupt keine Ahnung, wie das schmecken oder womit das vergleichbar sein könnte.
    Liebe Grüße,
    Katharina

  • Vor 4 Jahren

    seht Lecker aus

Ich freue mich über einen Kommentar!