ambiente 2014 | trends & entdeckungen

Ambiente 2014 Trends Wohnaccessoires Neuheiten
Die Ambiente – das ist für alle die im Februar nicht nach Paris oder Stockholm fahren können die Messe wenn es um die neuesten Trends in Sachen Wohnaccessoires und Küchenutensilien geht. Letzten Freitag hab ich mich auf den Weg gemacht um mal zu gucken was der Frühling so bringt – denn der ist ja zum Glück nicht mehr weit! Tja, was soll ich Euch erzählen – die Trends der Räume auf der imm Cologne setzen sich fort. Viel Pastell war zu sehen, die Farben der Accessoires werden sanfter, Neon gab es nur noch sehr vereinzelt zu entdecken. Die geometrischen Formen bleiben und werden mit Pastell kombiniert, wie bei den tollen Vasen bei Bloomingville. Auch Kupfer bleibt und wird ergänzt durch Silber und Gold – ein Trend, der sich zum Herbst und zur Weihnachtszeit sicher noch verstärken wird. 
Eine ganz große Rolle spielt die Natur – das ließ sich fast überall entdecken. Ich muss ja zugeben, dass ich schon ganz gezielt und nach meinem Geschmack durch die Hallen streife. Rice, House Doctor, Blommingville, Nordal, Norman Copenhagen, Design House Stockholm, Räder – das sind die Stände die mich interessieren und inspirieren. Und alle lassen sich von der Natur inspirieren – ob mit Pflanzen, die natürlich in Ton oder Silbertöpfen arrangiert werden, bunten Blumen, Accessoires für den Garten, geflochtenen Körben oder einfach nur Holz. Das ist der Trend Serene Nature. Schlicht und zurückhaltend, wie der Hocker von Skagerak, der von der Ambiente mit dem Design+ ausgezeichnet wurde. 
Ich sitze nach so einer Messe immer mit platten Füße auf dem Sofa, Unmengen von Katalogen neben mir, den Laptop auf dem Schoß und suche mir einen Wolf – leider haben es natürlich noch nicht alle Neuheiten in die Shops geschafft, denn die Ambiente ist ja eine Messe für Fachbesucher. Aber das eine oder andere schöne Accessoire habe ich dann doch schon aufgetrieben und gleich mal ein bisschen geshoppt. Zum Beispiel die tolle, grasgrüne Flasche von House Doctor. Ich zeig sie Euch wenn sie da ist! Und, was gefällt euch am Besten von den Trends und muss sofort bei Euch zu Hause einziehen? 
// Skagerak Hocker, ausgezeichnet mit dem Design+ //

16 Kommentare

  • Vor 4 Jahren

    Ich war am Samstag auf der Ambiente und wie du, ganz angetan von dem Motto Natur.
    Die Dinge auf deinem ersten Bild hätte ich alle mitnehmen können und den Hocker und die Lampe- ach sie sind ein Traum.

    Lieben Gruß
    Teresa

  • Vor 4 Jahren

    Liebe Ricarda,
    vielen Dank für die schönen Eindrücke. Da ich mich vor 2 Wochen schon auf der Paperworld rumgetrieben habe, hatte ich nicht den Elan gleich wieder nach Frankfurt zu fahren. Aber zum Glück warst Du ja dort :) Schaut sehr schön aus, was Du da gesammelt hast. Die grüne Flasche find ich auch ziemlich klasse.
    Liebe Grüße, Julia

  • Vor 4 Jahren

    Ich liebe diese Arrangements! Und die mintigen Töne sowieso, was für eine tolle Kombi bei den geometrischen Vasen!! Aber das allerallertollste ist natürlich, dass ich gewonnen habe. Eben entdeckt! Acapulco, ich komme :-))
    ganz liebe Grüße von Barbara

  • Vor 4 Jahren

    Wieso kommt ihr alle rein? Ist das doch für Privatleute? Ich bin zufällig vorbeigefahren, da ist mir die Messe erst aufgefallen, hab dann daheim geschaut – nur für Fachbesucher…oder irre ich mich? War bestimmt inspirativ! Ich freue mich, wenigstens per Foto einen Eindruck zu haben!
    LG
    Tinka

    • Vor 4 Jahren

      Liebe Tina, ich habe mich als Blogger akkreditiert – das hat problemlos geklappt! Viele Grüße, Ricarda

  • Vor 4 Jahren

    Liebe Ricarda,
    ich wäre so gern da gewesen und hab es leider nicht geschafft. Wenigstens kann ich ein bisschen durch deine Augen schauen, was es schönes gab. Ich muss sagen, bislang bin ich von fast allem begeistert. Die Kombination von Pastell und Kupfer, Gold, Silber gefällt mir unheimlich gut. Da steh ich schon lange drauf. Nur Marmor..hm..aber das hast du ja jetzt auch gar nicht erwähnt, also lassen wir es mal unter den Tisch fallen. ^^
    Liebe Grüße, Kathy

  • Vor 4 Jahren

    Ach wie schön! Ich war letztes Jahr auch auf der Ambiente. Sie ist so riesig und wirklich schön! Ich habe auch drüber gepostet – http://jodie30o.blogspot.de/2013/06/frankfurt-2x.html
    Eine gute Freundin von mir arbeitet im Moment dort und auch meine Tante ist heute hingefahren, aber ich hatte leider keine Zeit :_( Tolle Fotos! :)

    Jodie

  • Vor 4 Jahren

    Ja, die skandinavischen Labels hätte ich mir auch ausgesucht. Schön, dass der geometrische Trend anhält, der gefällt mir nämlich immer noch sehr.
    Anke

  • Vor 4 Jahren

    Sieht sehr hübsch aus der Trend, die Farben gefallen mir echt gut.

    Glg Florian

  • Vor 4 Jahren

    ich hab mir am samstag die füße dort plattgelaufen, aber wie ;) bin immer noch so voller eindrücke dass ich mich erst noch in ruhe sortieren muss, würde aber am liebsten auch gleich losshoppen! viele liebe grüße julia

  • Vor 4 Jahren

    Nächstes Mal lasse ich mir die Ambiente auf keinen Fall entgehen! Ich könnte, wenn es mein Geldbeutel erlauben würde, direkt alles nachkaufen. Danke für die Einblicke, Ricarda!

    Herzliche Grüße, Jenny

  • Vor 4 Jahren

    Hach, bei mir musste dieses Jahr der Messebesuch wegen Krankheit ausfallen! :-( Ich hab mich sooo geärgert, umso schöner, dass du uns heute ein paar Einblicke gezeigt hast!

    Liebe Dank dafür und liebe Grüße
    Anika

  • Vor 4 Jahren

    Sehr schön, da kommt man doch gleich in Stimmung zu dekorieren ;-) Viele Grüsse aus Zürich!

  • Vor 4 Jahren

    Besonders toll finde ich ja diese graue Sitzbank mit dem schönen Poster und den vielen Kissen. Ich glaube, es war ein Fehler dieses Jahr nicht auf die Ambiente zu gehen. Aber deine Bilder haben mir wahrhaftig tolle Impressionen gezeigt.
    Danke dafür
    Nina

  • Bea
    Vor 4 Jahren

    Ich konnte leider dieses Jahr nicht dabei sein. Vielen Dank für die tollen Bilder und Inspirationen.

  • Vor 4 Jahren

    Hallo Ricarada!
    Erstmal danke für die vielen tollen Fotos und Eindrücke! Da ich es leider auch nicht auf die Messe geschafft habe bin ich froh, doch noch ein paar neue Einrichtungsideen sammeln zu können. Die vielen Pastelltöne sind wirklich sehr auffällig, und auch die teils obskuren Formen. Gefällt mir aber ganz gut, der Neontrend war sowieso nie so mein Ding. Mir gefällt am Besten der Hoptimist, der ist mir sofort ins Auge gestochen. Bekommt einen Ehrenplatz auf meinen Schreibtisch. :)

Ich freue mich über einen Kommentar!