verliebt in arne! oder fritz?

Ich bin zruück aus den Bergen! Vielen, vielen dank für Eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post und danke für Euer Verständniss! Im Hintergrund wird schon fleissig am neuen Design gewerkelt und Eure Themenwünsche werden natürlich auch berücksichtigt! Mehr aus meinem Zuhause – da kann ich Euch versprechen das es im nächsten Jahr wieder ein bisschen was zu sehen gibt! Denn nach dem Umbau des Ergeschosses gilt die Planung jetzt den anderen Geschossen. Ich sag nur Badezimmer… Ihr dürft also gespannt sein!
Inzwischen habe ich mich aber mal wieder verliebt. In Arne. Oder Fritz? Nein es ist Arne. Denn Arne Jacobsen hat den Siebener Stuhl entworfen der dann von Fritz Hansen verkauft wurde.
Und Arne stand kürzlich so bei Exquisit rum als ich dort ein paar Bloggerinnen zum Erscheinen der Wohnideen aus dem wahren Leben zu einer kleinen Buchparty eingeladen hatte… Hier und hier und hier könnt Ihr ein bisschen was darüber nachlesen. Vielen Dank für die tollen Berichte, Bine, Vanessa und Angela! Jedenfalls stand Arne dort und ich habe mich in ihn verliebt. Hach diese schlanken Beine. Dieser Körper! Und sein Alter! Genau richtig für mich! Ich bin schwach geworden und habe ihn mit nach Hause genommen. Und finde er passt perfekt in mein Wohnzimmer und verträgt sich ausserordentlich gut mit Nisse.
Wann seid Ihr das letzte Mal schwach geworden? Und habt unvernünftigerweise etwas gekauft obwohl es eigentlich nicht nötig gewesen wäre? Schuhe, Taschen, Lampen, Stühle?
Verratet es mir ich bin gespannt! Habt einen 1A Donnerstag (und einen schönen Halloween Abend, wenn Ihr das mögt ;))!
Alles Liebe, Ricarda

12 Kommentare

  • Vor 4 Jahren

    Hübsch Dein neuer Mitbewohner. Ich werde immer schwach bei Lampen. Finde im trüben Hamburg kann man gar nicht genug Licht haben. Ich wette wir sind das Haus mit den meisten Lampen. Und mir fallen durchaus noch 2-3 Ecken ein, wo UNBEDINGT noch eine hinmüßte ;-) Ich kleiner Lampenfetischist ;-.)
    Liebe Grüße
    Kathrin

  • Vor 4 Jahren

    Ach, ich könnte bei so einigen Dingen schwach werden. Mein Mann hält mich im letzten Moment immer noch ab und versucht es über meine Vernunft :D
    Ich bin momentan auf der Suche nach Stühlen für unseren Esstisch und wenn ich dann sowas hier sehe…könnte ich direkt irgendwo zuschlagen.

    Liebe Grüße,
    Bell

  • Vor 4 Jahren

    Liebe Ricarda,

    bitte ganz viel Bad zeigen (Planung, Durchführung, Ergebnis)! Ich bin total gespannt, da dieses Projekt bei uns auch ansteht und ich total unschlüssig bin, wie das am besten anzugehen ist! Bei der Recherche im Netz finde ich immer nur Sanitärbetriebe mit fürchterlichen Beispiel-Bädern und ich beschäftige mich ganz schnell lieber wieder mit anderen Themen ; )

    Liebe Grüße,

    Anne

  • Dein neuer Mitbewohner ist toll! Ich werde immer schwach bei Lichterketten. Ich liebe das warme und gemütliche Licht!
    Liebe Grüße aus Hamburg von Kirsten
    knightlyart – was sonst !

  • Vor 4 Jahren

    Liebe Ricarda,

    ich bin schon ganz gespannt auf MEHR aus Deinem Zuhause! Das Buch ist übrigens auch der Knaller!! Und der Stuhl natürlich auch :) was soll ich sagen! Ich liebäugel immer noch mit den guten alten Eames Vitra aber hab jetzt erstmal kein Geld mehr… denn das ist unvernüftigerweise für den neuen Esstisch draufgegangen (siehe mein letzter Blogpost). Aber wir sind sehr happy damit!

    Dann hab ein tolles, langes Wochenende und Happy Halloween!
    LG Glori

  • Vor 4 Jahren

    Liebe Ricarda, schade dass der Laden nicht in Berlin ist;)…ich liebe solche Orte und kann nicht oft genug Trödelhallen, so nennt man solche Läden in Berlin, besuchen und stöbern. Ich habe schon einige schöne Sachen gefunden, ein Paar von Ihnen habe ich neu gestrichen, andere nur poliert und sauber gemacht. Ich besuche leidenschaftlich gern Flohmärkte und dekoriere mit den Funden unser Haus:)
    Ich kann den Flohmärkten nicht widerstehen, ich kaufe aber genauso gern Schuhe und Taschen…ach so und Porzellan:)

    Dein neuer Stuhl ist wunderschön:))
    liebe Grüße
    Kasia

  • Vor 4 Jahren

    Hi liebe Ricarda,
    na ich kann deine Liebe verstehen! Einen echt Hübschen hast du dir da mit nach Hause genommen! ;) Ich weiß nicht, ob meine Mail vielleicht bei dir im Postfach untergegangen ist. Du hast ja auch alle Hände voll zu tun. :) Ich hab auch über unseren schönen Blogger-Mädelsabend geschrieben. Ich hoffe dir gefällt der Post. :)
    http://adamseva-blog.blogspot.de/2013/10/zu-gast-bei-exquisit-und-23qm-stil.html

    Gruselige Grüße
    Eva

  • Vor 4 Jahren

    Aber das gelbe K ist ja wohl auch der Knaller… Da haben sich zwei gefunden!!! Gutes Paar!

  • Vor 4 Jahren

    Ich hader ja auch mit Arne und Fritz… Mir hat’s der Egg Chair angetan, seit Jahren möchte ich den unbedingt haben und wenn ich die Augen zu mache, kann ich ihn schon in der Ecke stehen sehen… Ist allerdings ja auch eine ganz schöne Investition! Na ja, ich träum dann wohl erst mal weiter ;)
    xo

  • Vor 4 Jahren

    Eigentlich halte ich es eher mit einem Matthias, doch bei Arne (und Fritz) könnte auch ich schwach werden… Und Stühle gehen immer – an unserem neuen Tisch versammeln sich gerade zwei alte aufgemöbelte und diese erhalten wiederum bald Zuwachs (verdammt schwach geworden bin ich da…) von zwei HAY-Exemplaren, ja, die wollten unbedingt mit zu uns… direkt nach der ‚Stuhlprobe‘ bestellt – die Vorfreude steigt und steigt…. lg!

  • Vor 4 Jahren

    Hallo Ricarda,
    was für ein schöner Blog! Und ja, ich bin auch schwach geworden bei Arne Jacobsen bzw. Fritz Hansen… habe vier Stück in weiß und ich liebe sie auch! Wobei ich bei Tolix auch schwach werden könnte ;)
    Bis bald und viele Grüße
    Tanja

  • Vor 4 Jahren

    Ich habe mir gerade eine neue Tasche gekauft. Weder Form noch Farbe hatte ich, daher gilt es nur halb als nicht notwendig. Dir einen guten Start in die neue Woche.

    LG Christine

Ich freue mich über einen Kommentar!