th2 – so ein café gibt es nur in hamburg

Gestern war ich ganz spontan mal eben in Hamburg. Wie immer auf der Suche nach den tollsten Geschäften. Die ich Euch selbstverständlich hier noch vorstellen werde. Zwischendurch brauche ich dann aber auch mal eine Pause. Und Kuchen, denn ein Leben ohne Kuchen ist möglich, aber sinnlos. Gelandet bin ich im TH2 in der Klosterallee. Ein solches Café gibt es wohl nur im Norden. Weiße Tische und Stühle, dazu blaue Kissen, leckerer Schmandkuchen, tolle Stullen und Fritz Melonenbrause – hier hab ich gerne Pause gemacht!

Mehr aus Hamburg gibt es morgen bei den freitags favoriten! Und – Danke an alle B-Sitzer für das Teilen des Gestühls! Tolle Stühle tummeln sich nun auf dem Board und wer mag kann gerne noch mitmachen. Ich würd mich freuen!

Diesen Artikel teilen

10 Kommentare

  • Rike
    7 Jahren ago

    Oh ja, ein tolles Cafe! Ich hab das Glück direkt um die Ecke zu wohnen. Phänomenal schmeckt auch der Käsekuchen. In diesem Sinne süße Grüße!

  • 7 Jahren ago

    tolle entdeckung…ich will aaauuuuch ;-) sonnige grüsse

  • 7 Jahren ago

    Jaaa- das Café ist super. Waren letzten Winter dort. Ich war kürzlich auch ein paar Tage in Hamburg, hatte bislang aber noch keine Zeit, die Tipps zu bloggen. Deshalb bin ich schon seeeehr gespannt auf deine Favoriten. Viele Grüße, Sabine

  • 7 Jahren ago

    we love Hamburg

  • 7 Jahren ago

    Hallo,

    das sieht ja echt nett aus… und der Kuchen ERST ….hmmmm!
    Das Cafe hat meine Initialen, witzig, ist aber leider etwas weit weg von Dortmund :-(

    LG
    TANJA

  • 7 Jahren ago

    Ein tolles Kaffee und der Kuchen sieht ja sowas von lecker aus. Yummie…..

    Danke für den Tipp!

    LG Sylke

  • 7 Jahren ago

    Schade, dass du das erst jetzt postest – da hätte ich voriges jahr im Winter gerne vorbeigeschaut.

  • 7 Jahren ago

    hallo, ich geb dir recht; kuchen ist lebensnotwendig:-)))

    herzliche grüße barbara

  • 7 Jahren ago

    tolles Lokal.
    Sehr frisch sieht es aus.Das mag ich sehr

  • 7 Jahren ago

    schade!!! eben war ich sogar zweimal in hamburg, aber diesen tollen tipp kannte ich da leider noch nicht! dafür war ich im cafe max im schanzenviertel, das ist auch sehr, sehr super!
    lg, anni aus wien

Ich freue mich über einen Kommentar!