urban jungle bloggers | creative plant pots

urban jungle bloggers | creative plant pots

Okay ich gebe es zu – ganz so kreativ sind meine Pflanzentöpfe nicht. Ich schaffe es ja eher selten ein DIY zu machen, auch wenn das bei den Pflanzentöpfen vielleicht nicht ganz so schwer wäre. Aber mit fehlt einfach die Zeit und – das muss ich ehrlich zugeben – auch das Talent. Aber es muss ja auch Menschen geben, die die Wirtschaft ankurbeln und ich opfere mich da gerne. Ich kaufe meine Plant Ponts einfach und es macht mir einen Heidenspaß, sie leidenschaftlich zu sammeln!

urban jungle bloggers | creative plant pots urban jungle bloggers | creative plant pots urban jungle bloggers | creative plant pots

Denn auch wenn ich DIY nicht so gut kann, eins kann ich gut und das ist shoppen! Schicke Blumentöpfe waren allerdings am Anfang eine echte Herausforderung, inzwischen ist es leicht den Pflanzen einen coolen Look zu verpassen. In vielen Onlineshops, bei Etsy oder Dawanda wird man auf jeden Fall fündig und was besonders viel Spaß macht ist auf Flohmärkten oder in Vintage Läden auf die Suche zu gehen. Meine Pötte sind allerdings ganz klassisch im Laden gekauft und dabei muss ich zugeben dass ich die klassischen skandinavischen Marken auch bei Blumentöpfen mag.

Hier gibt es also heute eine kleine Auswahl – und bis auf den Topf auf dem zweiten Bild, den ich in Wien bei feinedinge* gekauft habe könnt Ihr alles online nach shoppen – oder auf Eure Wunschliste schreiben, denn es ist ja bald Weihnachten!

So ist das!

Hexagon Pflanztopf* // 2 Pflanztopf von feinedinge // 3 Bloomingville Pflanztopf * //
4 Pflanztopf von Granit // 5 klassischer Terrakottatopf von Dille & Kamille

*tracdelight Partnerlink

urban jungle bloggers | creative plant pots

5 Kommentare

  • Vor 5 Monaten

    Hallo Ricarda,
    Es ist wirklich nicht leicht interessante Blumentöpfe zu finden. Daher danke ich Dir für die ausgefallenen Tipps! Ich arbeite sehr gerne mit Beton vorallem mache ich damit Schmuck. ;)Wünsche ein schönes WE
    Anna

  • Vor 5 Monaten

    Ich habe bis jetzt noch nie einen Blumentopf im Laden gekauft:-) meine sind alle Vintage und auf Flohmärkten zusammen gesammelt. Falls du mal in Berlin bist und Zeit hast kann ich dir nur schöne Trödelläden in Berlin empfehlen.
    LG, Kali

  • Vor 5 Monaten

    Oh der von Bloomingville ist ja super hübsch, vor allem in der Farbe!! Mein Favorit:-) Danke Dir fürs Mitmachen Ricarda!!

  • Vor 5 Monaten

    Hallo,
    ganz tolle Töpfe! Vorallem das Hexagon gefällt mir total. Das passt nämlich überall dazu. Habe ich mir gleich mal bestellt. Danke für den Tipp!

    Grüße
    Sabine

  • Vor 5 Monaten

    Ha, den senfgelben en vom Bloomingville habe ich auf meiner Weihnachtswunschliste! :)

Ich freue mich über einen Kommentar!

Das ist vielleicht auch was für dich