Licht im Garten + Verlosung einer Fatboy Edison the Petit

Von dunklen Ecken und hellen Leuchten

Licht im Garten

Dieser Post ist unterstützt durch Produktplatzierung

November. Was für ein Monat. Früher fristete er ein trübes Dasein zwischen dem goldenen Oktober und dem mehr oder weniger besinnlichen Dezember. In der heutigen Onlinewelt überflutet er uns mit Adventskalenderideen und früh eröffneten Weihnachtsmärkten, doch er bleibt ein dunkler Monat. Plötzlich ist es schon um halb fünf dämmerig draussen und zack ist es dunkel. Ihr wisst ja dass wir einen Anbau in der Küche haben mit riesigen Glasscheiben – ohne Gardinen oder Rolladen. Wenn es dunkel ist, gucken wir in einen sehr dunklen Garten. Das ist manchmal gruselig, auch wenn wir uns schon ein bisschen daran gewöhnt haben.

Licht im Garten

Jetzt sind allerdings zwei Fatboy Lampen in den Garten gezogen. Ich bin schon lange ein Fan dieser schlichten und schönen Lampen und habe sie von Fatboy geschenkt bekommen. Jetzt ist es richtig schön vom Essbereich aus in den Garten zu gucken. Die beiden Lampen tauchen die Sitzecke im Garten in sanftes Licht. Die Edison Medium hat einen Stecker, die kleine Petit muss immer mal wieder aufgeladen werden. Beide Lampen lassen sich dimmen – perfekt fürs Wintergrillen oder einen Weihnachtsmarkt im Garten. Und im Sommer sehen sie auch unbeleuchtet sehr schick aus. Falls Ihr also noch einen Weihnachtswunsch habt – wie wäre es mit einer Fatboy Edison?

Zusammen mit Fatboy verlose ich eine Edison the Petit – kleines Vorweihnachtsgeschenk für Euch sozusagen! Schenkt Euch doch einfach mal selbst was Schönes. Was ihr tun müsst? Einfach bis zum 5. Dezember 2017 23.59 Uhr einen Kommentar hinterlassen und mir verraten wo ihr die kleine  Petit bei Euch platzieren würdet. Hier findet Ihr noch einmal die Regeln für Verlosungen auf 23QM Stil.

Und jetzt drück ich Euch die Daumen und freu mich darauf in einer Woche Nikolaus für Euch zu sein!

So ist das.

Licht im Garten

 

Diesen Artikel teilen

63 Kommentare

  • 12 Monaten ago

    Die kleine Version ist vorgemerkt. Danke für den Tipp, Liebe Ricarda. Vielleicht kaufe ich auch gleich zwei, eine für mich gleich dazu.

  • Maike
    12 Monaten ago

    Wunderschön! Ich würde die Lampe gerne auf meinen Tisch auf der Terrasse stellen, vor den Fenstern käme sie super zur Geltung!
    Viele Grüße Maike

  • Kathi
    12 Monaten ago

    Eine super Empfehlung. Meine Eltern sind sehr schwer zu beschenken, aber die Lampe könnte ihnen gefallen. Sie würde sicher einen Platz auf der neuen Terrasse finden.

  • Viola
    12 Monaten ago

    …wir ziehen am 5.12. um, und haben dann ein Haus mit Garten…. auf der neuen Terrasse unter einem Ahorn Baum würde sie sich bestimmt gut machen….

    • Viola
      12 Monaten ago

      Viele Grüße – Viola :)

  • Doris Diehl
    12 Monaten ago

    tolle Lampe, die würde bei uns auf einem alten Biergartenstuhl, unter einem Baum im Vorgarten ein Plätzchen finden

  • 12 Monaten ago

    Hach mit der liebäugle ich auch schon länger. Bei mir käme sie auf unseren Gartentisch, damit es auch im Winter gemütlich aussieht. In Hamburg hat man im November leider oft das Gefühl, dass es gar nicht mehr richtig hell wird tagsüber.

    Liebe Grüße nach Köln
    Kathrin

  • Christiane Rautland-Wymbs
    12 Monaten ago

    Diese kleine Leuchte wunderschön!
    Sie würde sich seeehr gut auf unserer neu gestalteten Terrasse machen! Dort steht seit kurzem ein “Loveseat”, ein Doppel-Sitzer mit kleinem Tischchen in der Mitte! Unser absoluter Lieblingsplatz! Und vielleicht bald beleuchtet?

    Viele Grüße,
    Chistiane

  • 12 Monaten ago

    Ich habe die kleine Leuchte schon lange im Blick, weil sie schön und praktisch ist, ganz ohne Kabel. Also ich würde sie im Sommer auf meinem kleinen Stadtbalkon benutzen oder jetzt an die Badewanne stellen, da ich im Bad nur helles Deckenlicht habe. Liebe Grüße aus München!

  • Nadi
    12 Monaten ago

    Wie niedlich sie würde einen Platz im Flur bekommen ⭐️

  • 12 Monaten ago

    Ho Ho Höchen, liebe Ricarda!
    Die hübsche Petit darf mir überall dort Licht spenden, wo ich sonst zu wenig habe. Im Winter auf dem Sofa beim Zeitschriften schmökern oder Nägel lackieren. Im Sommer im Garten, wenn das Buch so spannend ist, dass ich das Kapitel noch fertig lesen MUSS, auch wenn es schon dämmert. Besonders klasse finde ich die 3 Lichtstufen und dass die Kleine so mobil ist.
    Ganz liebe Grüße,
    Marion

  • Melanie
    12 Monaten ago

    Wie schön! Die Lampe würde auf unseren kleinen aber feinen Balkon kommen und wir könnten Sie vom Sofa aus sehen. Die Sommerbeleuchtung ist schon weg und so ganz ohne ist doch düster und ungemütlich!

  • Caroline
    12 Monaten ago

    Bei uns sieht es ähnlich dunkel aus im Garten, ein wenig Licht hätte also etwas! Im Sommer brennen meist irgendwo Kerzen aber jetzt will ich abends nicht noch durch den Garten laufen und Kerzen anzünden. Ich würde die Lampen also irgendwo zwischen den Kübeln platzieren!

    Lg Caro

  • Eva
    12 Monaten ago

    Hallo Ricarda,
    ich bin eine stille Leserin deines schönen Blogs und möchte heute die Gelegenheit nutzen mit mal zu maleden und auch in den Lostopf zu hüpfen. Gerade dieser Tage hatte ich die gleichen Gedanken mit dem düsteren Garten und dass da dringend ein Licht auf die Terasse gehört. Ich finde die Lampe auch im Sommer super-Praktisch, da sie sicher gut als Leselampe auf der Terasse dient.äalsi, vielleicht habe ich ja Glück ;-). Dein Blog gefällt mir übrigens sehr gut, Du hast abwechslungsreiche Themen und das klare Design finde ich auch sehr ansprechend. Danke für die Onspirationen! Liebe Grüße
    Eva

  • 12 Monaten ago

    Oh ich würd das kleine Biest ja erst hier aufn Balkon stellen und dann 2018 an die Nordsee verfrachten! Da ist ja immer so dunkel!

  • Maike L.
    12 Monaten ago

    Ich habe draußen vorm Eingang ein altes Nähmaschinengestwll. Darauf würde die Lampe zauberhaft aussehen.
    Lieben Gruß!

  • Daniela K.
    12 Monaten ago

    Oh wie schön! Ich würde sie als Nachtlicht ins Kinderzimmer stellen! Und im Sommer würde sie dann auf den Balkon wandern.

  • Miriam
    12 Monaten ago

    Bei mir würde sie im Sommer dafür sorgen, dass ich noch gaaaanz lange draußen sitzen und in meinen Büchern schmökern kann – also würde sie immer direkt bei mir sein

  • Sarah
    12 Monaten ago

    Ich bin auch schon lange Fan von den Fatboy Lampen. Ich würde sie auf den Tisch auf der Terasse stellen.

  • Elke Middendorf
    12 Monaten ago

    Meinen Fatboy-Sitzsack liebe ich ja schon ganz lange. Die Edison Petit würde sicher gut dazu passen. Jetzt würde ich sie erst mal auf die Küchenfensterbank stellen, aber im Sommer käme sie sicher nach draußen auf den Terrassentisch. Über den Gewinn würde ich mich wirklich sehr freuen!

  • Christiane
    12 Monaten ago

    Wie schön…ich würde sie auf die Terrasse stellen, da ich auch durch große Fenster ins dunkle schaue…
    Lg

  • Sylvia
    12 Monaten ago

    Bei uns würde sie unsere Terasse verschönern. Dort steht ein Regal mit allerlei Grün und Vintage-Schnickschnack. Ich stelle mir den Kontrast zwischen alt und neu schön vor und würde mich freuen, wenn wir gewinnen!

    Liebe Grüße

    Sylvia

  • Katrin
    12 Monaten ago

    Oh, wirklich sehr hübsch! Die Lampen sind bislang total an mir vorbei gegangen, aber sie würde sich toll zur Beleuchtung meines im Winter eher dunklen Balkons machen. Damit man aus den Küchenfenstern nicht so ins Dunkle schaut :)

  • Uta
    12 Monaten ago

    Wir haben ein Sideboard, wo weit und breit keine Steckdose in der Nähe ist. Da wäre der kleine Fatboy ideal.

  • 12 Monaten ago

    Wir sind totale Lampenfans und die Leuchte würde total in unsere Wohnung passen!

    Viele Grüße vom MoKoWo Blog

  • 12 Monaten ago

    Oh wir ziehen bald mit unsrer 4 Monate kleinen Madame in eine neue Wohnung mit einer Terrassen-Fensterfront bis zum Boden – Ella liebt jetzt schon die vielen Lichter, diese Lampe wäre bestimmt wieder ein neues Highlight für sie und für uns sowieso… LG aus Salzburg!!

  • 12 Monaten ago

    Aaaah, die tolle Fatboy Petite!
    Die steht schon lange auf meinem Wunschzettel und vielleicht habe ich Glück und sie steht bald an meinem Wohnzimmerfenster!
    Liebe Grüße,
    Kirsten

  • Sonja
    12 Monaten ago

    Oh – sehr hübsch- sie käme wohl auf meine Steine auf der Terrasse. Und, wenn ich die nicht Gewinne, wünsche ich sie mir vom Weihnachtsmann!

  • Maike Karen
    12 Monaten ago

    Bei uns käme die Lampe natürlich auch auf unsere neue Terrasse. So könnten wir sie durch unser großes Esszimmerfenster zum Garten immer sehen und hätten jetzt im Winter ein schönes Licht, welches zum Fenster hereinfällt!
    Liebe Grüße Maike Karen

  • 12 Monaten ago

    Liebe Ricarda … unser Garten ist leider auch ratze fatz dunkel im Winter und von drinnen schauen auch wir auf eine ‚dunkle wand‘ … aber hey vielleicht gewinnen wir ja sogar eine Lampe hier bei dir und dann kommt diese auf die Gin Tonic Terasse … der hintere Teil des Gartens von dem man auf Liegestühlen liegend wunderbar den Garten überblicken kann (im Sommer wenn die Kinder schon schlafen) und Gin Tonic schlürft …

  • Nele
    12 Monaten ago

    Erleuchtung? Im Garten? Dimmbar? Weihnachtsmarkt? Da kann ich nur noch sagen: Edison haben will

  • Dagmar
    12 Monaten ago

    Hallo liebe Ricarda,

    Also ich würde sie gleich weiterschenken, und zwar an meinen besten Freund.
    Im Sommer sitzen wir bei ihm immer in seinem Bootshaus auf der Terrasse und führen bis zu später Nachtstunde die besten Gespräche. Da würde ihm ein bisschen Stil nicht schaden!

  • Kamalaine
    12 Monaten ago

    So wie auf Instagram angekündigt springe ich in den Lostopf!Die tolle Lampe steht schon seit dem Sommer auf meinem Wunschzettel! WIR bräuchten im Garten dringend mehr Licht-ich sag nur Kindergeburtstag im Garten….Abends wurden die Kinder nach der Poolparty abgeholt und eine Mutter gratulierte einem völlig anderen Kind als meiner Tochter, weil es einfach stockdunkel im Garten warNun weisst du warum die Lampe so wichtig wäreschönen Abend dir noch,liebe Grüße kamalaine

  • Moin!

    Bei uns würde sie auf der Terrasse auf dem Tisch mit ein bisschen immergrüner Deko stehen. Da könnte dann der rein-raus Peppermann auch mal gemütlich warten, bis ich die Terrassentür aufmache, wenn er mal wieder rein will. Also so alle 10 Minuten bei dem Wetter… ;)

    Liebe Grüße
    Nic

  • Christine
    12 Monaten ago

    Edison the Petit darf nur zu gerne bei uns einziehen. An lauen Sommerabenden könnte er unsere Terasse erleuchten und jetzt im Winter würde ich ihm in unserem viel zu dunklen Einzugsbereich ein Plätzchen einrichten.

  • Christine
    12 Monaten ago

    …Eingangsbereich sollte das heißen :-)

  • Marion
    12 Monaten ago

    Die Lampe käme auch bei uns auf die Terrasse, um die vorhande Winterbeleuchtung mit einer solarbetriebenen Lichterkette perfekt zu ergänzen. Ich könnte mir aber auch gut vorstellen, die Lampe mit auf Reisen zu nehmen.

    Viele Grüße
    Marion

  • 12 Monaten ago

    Ach ist die schnuckelig! Würde sich wunderbar im Wohnzimmer machen, da uns da noch indirekte Beleuchtung fehlt. Das wäre ja ein klasse Gewinn! <3

  • 12 Monaten ago

    Oh wie schön!!! Sie würde… weil sie so mobil ist… nicht nur an einer Stelle stehen, sondern beim Glühwein mit den Nachbarn dabei sein, auf dem Terrassentisch an lauen Sommerabenden schön scheinen oder im Winter ein Blickfang sein, wenn man rausguckt, Gästebettimprovisationen würden auf ein neues Level gehoben. Außerdem gibt es eine Stelle im Wohnzimmer, an der Strom meilenweit entfernt ist, aber eine Lampe der Burner wäre… Ich merke gerade: ich muss mir sowieso mindestens noch eine wünschen, selbst wenn ich gewinnen sollte :-)
    Vielen Dank und ganz liebe Grüße
    Claudia

  • Olivia
    12 Monaten ago

    Huii, sehen die toll aus! Sind auf jeden Fall vorgemerkt. Sollte ich dann doch aus dem Lostopf gezogen werden, würde ich sie direkt an Mama weitergeben wollen: Sie hat gerade erst den Fahrradschopf mit Lichterkette verziert, ein solches Lämpchen auf dem Gartentisch daneben würde sich aber ganz hervorragend machen!
    Viele liebe Grüße
    Olivia

  • Katrin
    12 Monaten ago

    Ich liebe diese Lampe! Ich würde sie auf unseren Gartentisch stellen. Vielleicht habe ich ja Losglück.

  • Kristin
    12 Monaten ago

    Hallo, definitiv auf dem Balkon! Ich habe heute neue Pflanzen gekauft und gedacht: so eine Leuchte wäre super. Da hätte auch gleich meine kleine Tochter etwas zum gucken “da!”. Und schwupps gibt es deine Verlosung. Da hüpfe ich sehr gern in den Lostopf.
    Liebe Grüße
    Kristin

  • 12 Monaten ago

    Endlich Licht im Dunkel,
    das wäre was, liebe Ricarda.
    Wir haben ja unseren Anbau samt Terrasse gerade erst ein paar Monate fertig und so eine kleine Lampe, um eben vom Wohnbereich nicht mehr ins Dunkel der Terrasse zu gucken, wäre einfach großartig.

    Ganz liebe Grüße
    Nicole

  • 12 Monaten ago

    Liebe Ricarda,

    da wir im Dezember in unser neues Häuschen umziehen und dann eeendlich einen Garten haben,
    wäre der Platz für diese tolle Lampe quasi bereits reserviert ;)

    Viele Grüße und Danke für diesen Lampen-Tipp
    Julia

  • Ulla
    12 Monaten ago

    Hallo Ricarda, ein tolle Idee. Vor der Haustüre wäre die Lampe ein echter Hingucker.
    Gruß, Ulla

  • Kerstin B.
    12 Monaten ago

    Oh, wie schön ist diese Lampe?! Wir bauen gerade um und ich könnte sie mir sehr, sehr gut am alten Kirchbaum vorstellen. Liebe Grüße, Kerstin

  • Marion Erler
    12 Monaten ago

    Ein Traum, die kleine fatboy Leuchte❤️Die steht schon lange auf meiner Wunschliste und ich würde sie in den Garten auf meinen Falster Tisch stellen.
    Liebe Grüße Marion

  • Anja Sticher
    12 Monaten ago

    Die schöne Lampe käme vor das Fenster der kleinen Lottie, die sich an dunklen Wintertagen und Abenden immer gruselt, wenn es draußen so finster ist!

  • Daniela
    12 Monaten ago

    Wir sind gerade am Einrichten…die kleine Fatboy Lampe steht auf unserer Shopping List fürs Schlafzimmer. Sozusagen als Nachttischlämpchen. Da das Schlafzimmer gleich an den Balkon angrenzt, wären zwei Fliegen mit einer Klappe erschlagen ;-)
    Liebe Grüße Daniela

  • Dagmar
    12 Monaten ago

    Die Lampe würde ich in unseren Wintergarten stellen – vermutlich ebenso dunkel wie dein Garten. Aber geschützt.
    Liebe Grüße, Dagmar

  • Kerstin
    12 Monaten ago

    Im Gästezimmer fehlt noch eins kleine Tischlampe. Diese wäre perfekt!

  • Hannah
    12 Monaten ago

    Mich lachen die Lampen von Fatboy schon lange an! Ich würde sie auf unseren Balkon stellen, so dass ich sie vom Sofa aus schön sehen kann. Wenn wir nächstes Jahr umziehen, würde sie einen Platz auf der Terasse bekommen.

    LG Hannah

  • Katja
    12 Monaten ago

    Oh, die ist ja schön. Ich würde sie auf unseren Balkon stellen. Dann kann ich sie von meinem Home Office aus sehen.
    Liebe Grüße,
    Katja

  • Vanessa
    12 Monaten ago

    Ich hab schon seit längerem so eine Lampe auf dem Nachttisch. Kann man auch prima nachts mitnehmen, wenn man z.B. zur Toilette will, aber kein großes Licht anmachen und trotzdem nicht auf den Hund treten will ;-). Wenn ich die Lampe gewinnen würde, bekäme mein Partner sie ans Bett. Oder ich würde sie nach draußen auf den Tisch auf der Terrasse stellen, das ist natürlich gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit schön.
    Liebe Grüße, Vanessa

  • Claudia Schmidt
    12 Monaten ago

    Wie schön.Sie käme auf meinem Balkon so richtig zur Geltung.Liebe Grüße,Claudia

  • 12 Monaten ago

    Wunderschön wäre sie hier bei uns im Flur wo ich bei der Hausplanung an der Steckdose gespart habe ….. LG von Tini

  • Nora
    12 Monaten ago

    Warum nicht neben dem Weihnachtsbaum auf der Terrasse. Da würde ich mich freuen.

  • Petra Küttner
    12 Monaten ago

    Licht auf dem dunklen Gartentisch. Welche eine schöne Idee. Genau dahin würde ich sie auch stellen. Ich wünsche einen schönen ersten Advent. Petra

  • vanvaethen
    12 Monaten ago

    Sehr schöne Geschenkidee. Ich würde sie meinem Sohn überlassen, der mit seiner Spielzone ständig umzieht und dann fehlt fast immer Licht… vorallem in den “Ecken” wo die tollsten Höhlen, Burgen, Hochsitze etc. gebaut werden können.
    Schöne Adventszeit Steffi

  • Christina
    12 Monaten ago

    So eine schöne Lampe! Sie würde einen Platz draußen unter dem Lebkuchenbaum bekommen!
    Liebe Grüße

  • Reinhard Mühe
    12 Monaten ago

    Schönes, klares Design. Aktuell würde ich die kleine Petit auf unsere Fensterbank zwischen den Orchideen platzieren. Das gäbe nach drinnen und draußen ein schönes Licht in dieser dunklen Jahreszeit. In der wärmeren Sommerzeit käme sie dann auf einen kleinen Beistelltisch auf unseren Balkon. Liebe Grüße, Reinhard

  • Christina
    12 Monaten ago

    Ich liebe diese Lampe! Da wir keine Steckdosen, Strom oder andere Beleuchtung auf der kleinen, gemütlichen Terrasse hinterm Haus haben, wäre die kleine Lampe perfekt zu den vielen Lichterketten. =)

  • 10 Monaten ago

    Eine wunderschöne Lampe! Da bekomm ich doch direkt Lust auf Sommer und lauen Nächten auf dem Balkon :)

Ich freue mich über einen Kommentar!