Zu Besuch bei Farrow & Ball in Südengland

Plus: gewinnt eine Farbberatung und einen Gutschein für den Kölner Showroom

Zu Besuch bei Farrow & Ball in Südengland

Werbung

Als wir vor 18 Jahren in unsere Haus gezogen sind, waren die Wände gelb und in Wischtechnik gestrichen. Unter der Farbe war Raufasertapete. Eine der ersten Amtshandlungen damals war – weg mit der ollen Tapete. Und weg mit der Farbe, wir wollten es hell und weiß. Ich bin noch immer ein großer Fan von weißen Wänden, aber so ganz kann ich mich den Farben doch nicht entziehen. Mal eine Wand schwarz streichen? Oder doch lieber in der Trendfarbe Kale? Oder mal tapezieren (lassen)? Im letzten Jahr war ich für einen Tag im Süden Englands und durfte einen Blick hinter die Kulissen von Farrow & Ball werfen. Heute nehme ich Euch mit nach Dorset, ins wunderschöne Deans Court und in die kleine (ja wirklich!) Fabrik des traditionellen Farbenherstellers.

Deans Court Dorset Südengland

Deans Court Dorset Südengland

Deans Court ist ein altes Herrenhaus, über 500 Jahre alt, das heute für Events und Hochzeiten gemietet werden kann. Es gibt neben dem Herrenhaus einen herrschaftlichen Garten, ein süßes Café und die Möglichkeit die Räume zu besichtigen, in denen bei der Restaurierung und Renovierung besonderer Wert auf alte Farben und Texturen gelegt wurde. Genaus so habe ich mir Südengland immer vorgestellt und träume seit dem von einem längeren Urlaub in einem schnuckeligen Cottage an der Jurassic Coast.

Deans Court Dorset Südengland

Deans Court Dorset Südengland

Nach dem Lunch im Café ging es weiter in ein winziges Gewerbegebiet – ich konnte gar nicht glauben, das die wenigen Gebäude tatsächlich die „Fabrik“ von Farrow & Ball sein sollten. Aber der Begriff Fabrik trifft es auch nicht, Manufaktur passt viel besser. Hier bekamen wir einen Einblick in die Herstellung von Farben und Tapeten und durften uns kreativ ein bisschen austoben, in dem wir Lampenschirme aus Tapeten herstellten.

farrowandball-11 farrowandball-12 Zu Besuch bei Farrow & Ball in Südengland Zu Besuch bei Farrow & Ball in Südengland

Farrow & Ball wurde 1946 vom Industriechemiker John Farrow und dem Ingenieur Richard Ball gegründet, die ihre Fabrik in Dorset, England, aufbauten. Farrow & Ball ist für seine einzigartige Farbpalette bekannt – 132 reich pigmentierte und aufeinander abgestimmte Farbtöne reagieren auf außergewöhnliche Art und Weise auf unterschiedliche Lichtverhältnisse, die Wände zu neuem Leben erwecken. Alles wird immer noch mit viel Handarbeit und Liebe zum Detail hergestellt, was man sich kaum vorstellen kann, wenn man weiß wie viele tolle Showrooms Farrow & Ball weltweit inzwischen hat.

Zu Besuch bei Farrow & Ball in Südengland

Und um Euch Farrow & Ball ein bisschen näher zu bringen, lade ich Euch zu einem Besuch in den Kölner Showroom ein. Hier könnt ihr Euch ohne nach England zu reisen von der Qualität und Textur der Farben überzeugen, könnt Euch beraten lassen und Probetöpfchen mit nach Hause nehmen. Aber das Beste kommt natürlich zum Schluß:

farrowandball-20 farrowandball-21 Farrow & Ball Showroom Köln

Zusammen mit dem Kölner Showroom verlose ich nämlich mehrere tolle Goodies:

1x 250 Euro Gutschein plus zweistündige persönliche Farbberatung im eigenen Zuhause durch einen Farrow & Ball Farbberater.

1 x 250 Euro Gutschein.

ACHTUNG: Die Gutscheine gelten nur für den Kölner Showroom.

Was Ihr dafür tun müsst? Zeigt auf Instagram Eure Räume die einen neuen Anstrich bräuchten und taggt sie mit  #FABinCologne.

Zusammen mit Farrow & Ball suche ich einen Gewinner aus, der dann von uns benachrichtigt wird.

Ich drück Euch die Daumen!

²¢B)TÞî;þtLºU÷A?§Sf¼ýákqU9šhyZ+à4§œ?ÿ±Ë5Šÿр̣V`ÄHøĝb¹=8ôóÀΰKӆ¨A¿¢UxóÕÚ¬UAҊí(;JÒ ¨•²(€Y¬€

2 Kommentare

  • Vor 2 Monaten

    Hallo Ricarda,
    Ich lese nun schon seit einigen Tagen die Beiträge auf deiner Webseite und kann ohne mit der Wimper zu zucken sagen:
    Dieser Blog ist eine große Inspiration für mich!
    Diese Seite ist eine Augenweide, die viele Anregungen und neue Ideen bringt.
    Auf meinem Weg, irgendwann auch einen derart schönen Blog kreiern zu können, werde ich bestimmt noch einige Besuche auf dieser Seite machen und hoffe, dass du (falls dieser Kommentar dich erreicht) irgendwann vielleicht auch meiner noch recht überschaubaren Webseite einen kleinen Besuch abstattest.
    Beste Grüße

    Stilleben

  • Hilke
    Vor 1 Monat

    Tolle Bilder \(☆_☆)/
    Bin Begeistert

Ich freue mich über einen Kommentar!