früher war mehr lametta – schlichte diy weihnachtstischdeko

simple weihnachtstisch dekorationWerbung

Als ich angefangen habe zu Bloggen, hatte ich große Ziele – ganz viel selber machen wollte ich, auch mal ein DIY Projekt angehen und ein Möbel selber streichen. Was soll ich sagen – hat nicht so wirklich funktioniert. Ich hab halt zwei linke Hände und überlasse es lieber anderen Knaller Projekte umzusetzen, die ich dann kaufen kann. Aber manchmal juckt es mich dann doch wieder in den Fingern und als 1000 Gute Gründe angefragt hat, ob ich nicht eine simple Weihnachttischdekorations Idee habe, habe ich gesagt – ja, habe ich. Und hier ist sie: super simpel, super schnell, nur eins müsst ihr dafür machen – einkaufen. Und Trockenzeit einplanen.

simple weihnachtstischdekoration

Und das braucht Ihr:

Tannenzweige, sehr schön sind Nobiliszweige
Eukalyptuszweige
3 kleine Glasvasen
Kupferspray
2 Mini-Fichten
5 – 7 Stumpenkerzen
Schere

diy kupfer vasen

Und so gehts:

Vasen zur Hälfte mit Kuperlack besprühen und gut trocknen lassen. Eukalyptusszweige in kleine Zweige teilen, die Tannenzweige auf Vasengröße kürzen. Den Tisch decken, die Euklyptuszweige locker in die Mitte des Tisches legen, Vasen, Mini-Fichten und Kerzen dazu dekorieren und eventuell noch kleine, kupferfarben besprühte Tierfiguren dazwischen setzen. Fertig!

simple weihnachtstischdekoration

simple weihnachtstischdekoration

simple weihnachtstischdekoration

So mag ich das – einfach und ohne Streß. So wird es bei uns übrigens auch Weihnachten. Da ich mich im Dezember schon ziemlich ausgetobt habe, was das Kochen und Backen von leckerem Essen angeht, halte ich es Weihnachten einfach. Es gibt Fondue, das Fleisch lasse ich direkt beim Metzger schneiden, dazu wird ein Wintersalat mit Granatapfelkernen und Kartoffelgratina auf dem Tisch stehen. Zum Nachtisch gibts Weihnachtsmousse mit Spekulatius. Meine Einkaufliste ist geschrieben und was geht kaufe ich bereits heute ein und da geht ja inzwischen so einiges – nur Salat, Brot und Schinken besorge ich am Mittwoch noch frisch. Die Weihnachtspost ist verschickt, nur Geschenke hab ich immer noch nicht verpackt. Aber für mich muss es eben die letzte Minute geben. Sonst würde irgendwas nicht stimmen. So ist das!

diy kupfer vase

12 Kommentare

  • Imke
    Vor 2 Jahren

    Hallo Ricarda,

    die Tischdeko sieht wirklich toll aus!
    Woher hast du die schicken, schlichten Beton-Blumentöpfe?

    Liebe Grüße
    Imke

    • Ricarda
      Vor 2 Jahren

      Hallo Imke,

      die Töpfe sind von Hay! :) Liebe Grüße, Ricarda

  • Vor 2 Jahren

    Sehr schön, diese unaufgeregte Deko! Gefällt mir absolut! Ich wünsche euch schöne, entspannte Festtage an dieser hübschen Tafel :) LG, Kea

  • Vor 2 Jahren

    Wunderschön schlicht und schick ! :-)

    LG, Katja

  • Vor 2 Jahren

    Hallo Ricarda,
    deine Weihnachtsdeko gefällt mir super – schlicht und etwas Besonderes. Der Kupferlook macht sich einfach immer gut. Meine Mitbloggerin Franzi hat neulich Herbstdeko auf diese Weise gemacht, das ist auch hübsch geworden. Dir noch eine schöne Adventszeit!
    Liebe Grüße,
    Alex

  • Hallo Ricarda,
    eine hübsche Deko, ganz klar und einfach. Das ist auch etwas für einen Weihnachtshampel wie mich!
    Passend zu deinem Titel las ich heute morgen in der Zeitung, dass der letzte Lametta herstellende Betrieb in Roth (meiner alten fränkischen Heimat) die Herstellung desselben aufgegeben hat. Jetzt kommt demnächst auch noch das Lametta aus Fernost…
    Liebe Grüße aus Ostwestfalen
    Das Pfeifhäschen Barbara

  • Vor 2 Jahren

    Hej Ricarda!

    Das gefällt mir sehr gut! Ich mag ja naturverbundene Deko und schlicht auch.

    Weihnachtliche Grüße vom Deich
    Claudia

  • Vor 2 Jahren

    Die Deko ist dir wirklich toll gelungen! Weihnachten kann kommen.

    Greetings & Love & a wonderful weekend
    Ines

  • Vor 2 Jahren

    Kupfer und Tannenzweige sind wirklich ein gutes Team – gefällt mir! Diese Vasen haben eine so interessante Form! Echt schön. :)

  • Manuela Littmann
    Vor 2 Jahren

    Hallo Ricarda,
    bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen.
    Deine Tisch mit der Weihnachtsdekoratin gefällt mir sehr gut.
    Besonders die schönen kupferfarbenden Vasen.
    Kupfer war dieses Weihnachten auch meine Dekofarbe.
    Kannst Du mir sagen woher Du die schönen grauen Teller und die Weingläser hast? Die finde ich so schon in der schlichten Eleganz.
    Dein Blog gefällt mir sehr gut und das Deine Kölnerin bist find ich klasse. Ich wohne auch in Köln und ich finde es sehr interessant neue Ecken in Köln , durch dich, zu enddecken.

    Wünsche Dir einen schonen Sonntagabend und einen guten Start in die kommende Woche.
    Manuela -)

    • Ricarda
      Vor 2 Jahren

      Liebe Manuela, die Teller sind von Menu, die Weingläser von iittala! Viele Grüße, Ricarda

Ich freue mich über einen Kommentar!