covershooting #sisterMAG17 | wie es dazu kam dass ich für einen tag model wurde

Irgendwann Mitte bis Ende Januar bekam ich eine Mail von Thea vom sisterMAG. Wir kennen uns nun schon über drei Jahre und sehen uns immer mal wieder auf Konferenzen, ich freue mich wenn die Sisters als Speaker zur BLOGST kommen und im Gegenzug hab ich für das sisterMAG auch schon mal was geschrieben oder geholfen Korrektur zu lesen. Doch die Mail von Thea hat mich komplett verwirrt: ob ich Lust hätte nach Berlin zu kommen und ein Covershooting für die nächste Ausgabe des sisterMag zu machen. Ähhh ich? Ich mit 42 und schon so ein paar Fältchen um die Augen und ein paar Kilos zu viel auf den Hüften sollte Model sein? Das konnt nur eins bedeuten. Thea hatte die Mail versehentlich an mich geschickt. Sie bestätigte aber in ihrer Antwortmail, das es definitiv KEIN Versehen war und sie mich wirklich gerne dabei hätten. Tscha. Warum nicht? Wenn Thea und Toni daran glauben dass ich das kann? Manchmal muss man ja aus seiner Komfortzone ausbrechen und etwas Neues ausprobieren. Also flog ich Anfang Februar nach Berlin. Ganz früh an einem leicht verschneiten Donnerstag Morgen starteten Thea, Stylistin Lena und ich von Berlin aus Richtung Mecklenburg-Vorpommern und landeten schließlich an einem verwunschenen Schloßhotel. Dort warteten schon Fotograf Marco und seine Frau Trine auf uns und in den wunderschönen Räumen des Hotels verbrachten wir einen entspannten und spannenden Vormittag zusammen.
Ich muss zugeben – es war toll, sich in Lenas kundige Hände zu begeben und ich bin völlig fasziniert, was mit Schminke und Licht machbar ist. Bin das wirklich noch ich? Es hat Spaß gemacht, mal in eine andere Rolle zu schlüpfen, für einen Moment jemand ganz anderes zu sein. In dem wunderschönen Rock, auf meine Maße genäht von sisterMAG Fashion Directorin Evi Neubauer, fühlte ich  mich im ersten Augenblick etwas fremd, aber Thea, Lena und Fotograf Marco gaben wirklich alles um das Beste aus mir raus zu holen.
Sie zuppelten und kämmten und halfen mir in die für mich total ungewohnten High Heels, die man auf den Bildern leider fast gar nicht sieht und verwöhnten mich mit Kaffee und Schokolade. Die Atmosphäre im Schlosshotel Kittendorf war wie gemacht für diesen Vormittag und auch der Maler, der in aller Seelenruhe den Fensterrahmen strich während wir fotografierten, schien ganz entspannt zu sein.
Es war ein toller Tag. Danke liebe Thea und liebe Toni und an das gesamte Team. Es hat wahnsinnigen Spaß gemacht (bis auf die High Heels ;)) und ich bin stolz, Teil dieser Ausgabe zu sein!
Und jetzt mach ich mir einen Kaffee und blättere mal in Ruhe im neuen sisterMAG. Ich bin nämlich nicht nur auf dem Titel, sondern auch noch mal im Heft dabei. Und auch sonst gibt es wieder viele tolle Themen zu entdecken! Guckt also unbedingt mal rein!

Bilder Behind the scenes: Trine Skauen. Cover: Marco du Filippo

34 Kommentare

  • Vor 3 Jahren

    Liebe alte dicke Frau! Nicht!!! ;))

    Die Fotos sind umwerfend + so ein Erlebnis ist wahrlich ein Mädchentraum in so toller Umgebung und obenauf noch von lieben bekannten Gesichtern umgeben.

    Grooooßartig, liebe schöne Ricarda!
    Leev Jröß :) M

  • Vor 3 Jahren

    WUNDERSCHÖN!!!

  • Ganz tolle Bilder, liebe Ricarda! <3

  • Vor 3 Jahren

    einfach WOW!!!

  • Vor 3 Jahren

    Die Bilder sind so fabelhaft geworden. zauberhaft!!

  • Ricarda, Du siehst phänomenal aus. Wirklich toll. Und der Blick hinter die Kulissen sehr spannend.

    Liebe Grüße
    Kathrin

  • Vor 3 Jahren

    Was für wunderschöne Bilder von dir! Es war bestimmt ein ganz besonderer Tag!
    Ganz liebe Grüße Susanne

  • Vor 3 Jahren

    Auch wenn ich mich wiederhole: Gratulation!
    Und danke für den tollen Bericht. So ein Blick hinter die Kulissen ist super interressant!

    Greetings & Love
    Ines

  • Die Bilder sind wunderschön! Ganz toll!
    Liebe Grüße,
    Simone

  • Vor 3 Jahren

    Liebe Ricarda,

    ich kann gar nicht in Worte fassen, wie toll ich die Bilder finde!
    Das Outfit, die Location und natürlich DU: Hammer!

    Ganz liebe Grüße,
    Renate

  • Vor 3 Jahren

    Toll geworden, herzlichen Glückwunsch! Trotz der Verwandlung siehst Du immer noch wie Ricarda aus. Die Bilder gefallen mir sehr!

  • die Bilder sind wirklich wunderschön und du natürlich auch!
    und wer will schon abgemagerte 19 jährige auf so einem Cover sehen! Da sollten sich andere Zeitschriften mal ein Beispiel dran nehmen!

    Ganz viele liebe Grüße

    Franzy

  • Vor 3 Jahren

    Zauberhaft. Ganz toll. Ja, das bist wirklich du. Wer sonst :) Lieben Gruß, Yna

  • Vor 3 Jahren

    Du siehst so bezaubernd aus – einfach wunderschön. Ich kann mir kein schöneres Covermodel vorstellen, verkörperst du doch perfekt die „digitale Dame“ von heute ;-)
    Was für eine schöne Erinnerung!

    Viele liebe Grüße
    Maja

  • Vor 3 Jahren

    Wow, sieht DAS gut aus. Das hat was von Carrie Bradshaw!

  • Vor 3 Jahren

    Du siehst bezaubernd aus!!!
    Ich kann das Thema mit den High Heels absolut nachvollziehen.
    Ich finde Frauen die darin laufen können und dabei noch gut aussehen wundervoll. Aber ich selber halte mich lieber fern. (Von den Schuhen)

    Liebste Grüße

  • Vor 3 Jahren

    Woooow sieht supergut aus!!

  • Vor 3 Jahren

    Tolle NEIN tollste Bilder!!!! Ich hab ja früher viel mit Models zusammengearbeitet und bei der Auswahl habe ich immer darauf geachtet, dass sie nicht „zu“ glatt und schön sind. Aus diesen Frauen kann man am Meisten machen! Nach dem Styling sehen sie dann wie verwandelt aus und man ist immer wieder fasziniert, wie hübsch sie sind!!! Du siehst super aus und was sind schon ein paar Kilos und drei Linien wenn man solche Fotos hat!!! ich hoffe, Du ziehst Dir eins auf Plakatgröße und hängst es Dir ins Wohnzimmer!!!! Das wäre der Knaller!!!!
    Liebste Grüße
    Martina.

  • wow! so tolle bilder und du bist einfach wunderschön! :-)

  • Vor 3 Jahren

    woohoo! sieht toll aus! bin hin und weg! hast deine sache sehr gut gemacht!
    herzliche grüße
    die frau s.

  • Vor 3 Jahren

    Das sieht nach einem tollen Tag aus! Ich hatte auch einmal das Vergnuegen fuer das oesterreichische Magazin WIENERIN zu posieren. Ich kann mir vorstellen wie toll du dich gefuehlt hast. Tolle Bilder! x

    FOUND SOME PAPER BLOG

  • Vor 3 Jahren

    WRKLICH TOLLE FOTOS !!!

  • Vor 3 Jahren

    Ich bin ja beruhigt, dass ENDLICH mal jemand geschrieben hat, dass Du auf den Fotos aussiehst wie Carrie aus Sex and the City! Das war mein erster Gedanke, als ich zum ersten Mal auf FB die Bilder gesehen hab. Knaller! Wirklich wahnsinnig gelungen und wunderschön. Stell mal Dein Licht nicht so unter den Scheffel!!! :-P LG Nina

  • Vor 3 Jahren

    Wow, die Fotos sind soo schön.
    sieht echt toll aus
    Lg Linda

  • Vor 3 Jahren

    Was für schöne Bilder. Wie gut, dass du dich auf dieses Shooting eingelassen hast. Es hat sich gelohnt ❤️

    Liebe Grüße, Christina

  • Vor 3 Jahren

    Heilige Diskokugel! Ja, ja , du hast ein paar Kilos zu viel und bist zu alt!
    Schätzchen, weder das ein, noch das andere. Du siehst absolut bezaubernd aus!!! So schöne Bilder!! Ein Traum!

    Herzliche Grüße
    Nico

  • Vor 3 Jahren

    Phänomenale Fotos mit einem superschönen Model!
    Ricarda, die Bilder sind der absolute Hammer!
    Herzliche Grüße, Kirsten

  • Vor 3 Jahren

    Du siehst wunderschön aus,auf diesen Bildern.
    Die Kulisse ein absoluter Traum..der Rock ist etwas Gewöhnungsbedürftig ,aber ich denke es soll ja auch etwas Besonderes sein.
    L.G.Edith.

  • Vor 3 Jahren

    Die Bilder sind wunderschön und du siehst so toll aus :) viele liebe Grüße Julia

  • Vor 3 Jahren

    Ganz einfach toll! Kompliment an Dich, dass Du Dich entschieden hast, mutig zu sein!

  • ThePelikan
    Vor 3 Jahren

    Amazing! LG Kathrin

  • Vor 3 Jahren

    wow!!! das können nicht nur schminke und licht gewesen sein…

  • Vor 3 Jahren

    Äh, ein paar Kilos zuviel…..ich hab mir die Bilder jetzt wirklich oft angesehen und immer wieder hoch- und runtergescrollt, aber Ricarda, zuviele Kilos hab ich dabei nicht entdeckt. Die Fotos sind klasse, da gibt´s nix dran zu rütteln!
    Liebe Grüße,
    Moni

  • Vor 3 Jahren

    Glückwunsch zum aus der Comfort-Zone trauen! Das hat sich wirklich gelohnt. Wie immer im Leben, oder?

Ich freue mich über einen Kommentar!