10 tipps rund ums netzwerken, vor, während und nach einer blogger konferenz

Ich bin ja inzwischen ein alter Konferenz Hase. Zumindest, was Blogger Konferenzen angeht. Gerade stecke ich bis zu beiden Ohren in den Vorbereitungen meiner eigenen  – zusammen mit Clara stelle ich in diesem Jahr bereits zum dritten Mal die BLOGST Konferenz auf die Beine. Die Telefonleitungen laufen heiß zwischen Hamburg und Köln. Noch zwei Wochen – aaahhh! Noch ganz schön viel zu tun! Aber wir sind ja nicht nur Organisatoren, sondern auch selber Blogger.
Vor fast drei Wochen war ich selber als solcher unterwegs auf einer Konferenz – in Amsterdam fand zum vierten Mal Meet the Blogger, eine Konferenz für europäische Interior- und Lifestyleblogger statt. Und obwohl ich viele Blogger bereits aus Stockholm und vom letzten Jahr kannte, war ich letztendlich doch „alleine“ unterwegs (Clara musste sich ja leider um den Minisheriff kümmern). Und ich dachte, aus meiner langjährigen Erfahrung – hüstel – mach ich mal einen Post und gebe Euch ein paar Tipps fürs Netzwerken vor, während und nach einer Blogger Konferenz. Auch wenn Ihr vielleicht nicht zur BLOGST kommt in diesem Jahr – vielleicht seid Ihr ja mal woanders auf einem Blogger Event unterwegs!

VOR der Konferenz
1. Wissen, wer teilnimmt.
In diesem Fall sage ich noch mal – ein Hoch auf Facebook. Für die meisten Events gibt es bei Facebook Gruppen, denen Ihr beitreten und in denen Ihr Euch vernetzen könnt. Ihr seid Blogger – Kommunikation in Social Media ist das A und O. Stellt Euch vor, stellt Fragen, kommentiert, tragt Euch in die Blogroll ein. Auch bei Twitter gibt es meistens Listen, die von den Veranstaltern angelegt werden und in denen alle Teilnehmer sind. So könnt Ihr einfach folgen und mit bekommen, wer dabei ist.
2. Wen wollt Ihr treffen?
Meistens ergeben sich während der Konferenz automatisch Gespräche, aber manchmal möchte man ja auch einen ganz bestimmten Blogger treffen und mal Hallo sagen oder sich auf einen Kaffee verabreden. Das macht Ihr am Besten nicht in der Facebook-Gruppe oder öffentlich, sondern in einer privaten Nachricht, damit sich niemand ausgeschlossen fühlt.
3. Aufmerksam sein.
Welche Blogger sind da, welche Firmen sind interessant, wen möchtet Ihr ansprechen? Checkt die Social Media Kanäle, guckt, wem Ihr wo am Besten folgt und vielleicht auch schon mal wie Euer Ansprechpartner aussieht. Notiert Euch Namen und habt Visitenkarten dabei, so ist es leichter in Erinnerung zu bleiben.
WÄHREND der Konferenz
4. Traut Euch andere anzusprechen!
Es ist mir tatsächlich schon das eine oder andere Mal passiert – über Instagram oder Twitter wurde mir geantwortet: „Ich hab Dich gesehen“. Huch! Echt? Auweia! Bestimmt hab ich mir gerade unschön an der Nase gekratzt oder doof geguckt. Also – traut Euch andere auch „in echt“ anzusprechen! Geht auf sie zu, gebt die Hand (fester Händedruck, in die Augen gucken), stellt Euch vor und sagt: Hallo ich bin … von … und ich freu mich dass wir uns mal treffen! Ehrlich, Euer Gegenüber oder ein Blogger dem ihr vielleicht schon lange folgt ist auch nur ein Mensch. Aber – auch wenn Ihr durchs Bloggen das Gefühl habt eine Freundin zu treffen, müsst Ihr ja nicht gleich jedem um den Hals fallen. Meistens sagt einem das Gefühl ja, ob das geht oder nicht und trotzdem sollte man hier lieber erst mal zurück haltend sein. Nach der Konferenz sprießt vielleicht das zarte Pflänzchen einer neuen Freunschaft. Dann darf man sich zum Abschied sicher auch mal in den Arm nehmen.
5. Habt ein Ladekabel und externen Akku dabei!
Hilft erstens, mit anderen ins Gespräch zu kommen, die vielleicht verzweifelt auf der Suche nach Strom sind und zweitens Zeit zu sparen, die man NICHT mit der Suche nach einer Steckdose verplempert. Habt Ihr nicht? Hier gibts Abhilfe…*
6. Seid offline
Während der Vorträge und Diskussionen dürft und solltet Ihr natürlich twittern was das Zeug hält. Ihr dürft Euch einchecken, bei Facebook kurz Euren Status teilen und Instagram Bilder machen. Aber zwischendurch solltet Ihr das mobile Endgerät auch mal in der Tasche lassen. Denn es geht doch nichts über ein gutes Gespräch!
7. Marken sind auch Menschen
Meistens gibt es Netzwerkstunden, in denen Ihr die Möglichkeit habt die Sponsoren vor Ort zu treffen. Informiert Euch vorher, wer da ist. Führt persönliche Gespräche, erzählt von Eurem Blog und von Euren Leidenschaften und Ideen. Schon das eine oder andere Mal haben sich aus solchen Begegnungen tolle Gelegenheiten ergeben.
NACH der Konferenz
8. Die Nachwehen
Das Gefühl nach einem oder zwei Tagen mit anderen Bloggern ist oft gemein – man hat viel erlebt, viele gute Gespräche geführt, vielleicht eine Kooperation in Aussicht und zack, schon plumpst man in den Alltag und soll weiter machen wie bisher. Lasst das Gefühl ruhig noch ein bisschen nachklingen. Twittert darüber, haltet Kontakt, interagiert mit den anderen. Zusammen leidet man weniger als allein! Und wenn es ganz schlimm ist – organisiert doch selber ein kleines Bloggertreffen. Dann ist die Zeit bis zum nächsten Event vielleicht nicht mehr ganz so lang.
9. Kontakte sortieren
Hundert neue Visitenkarte, zig neue Follower bei Instagram und die Twitter Timeline schwabbt quasi über? Am Besten sortiert Ihr für Euch ein bisschen, wem Ihr weiterhin folgen wollt und mit wem Ihr gerne in Kontakt bleiben möchtet. Legt Listen an, sortiert Kreise, macht Euch Notizen.
Vor, während und nach der Konferenz
10. Seid mutig. Seid offen! Seid Ihr selbst! 
 
 
Ich freu mich auf die BLOGST und auf viele viele Bloggerevents 2015!
Habt einen schönen Abend! Alles Liebe, Ricarda
 
*Affiliate Link

33 Kommentare

  • Vor 3 Jahren

    Haaaaaach… mein Bloggerherz blutet, dass ich in Hamburg nicht dabei bin. :((( Dieses Gefühl, gemeinsam Neues zu erfahren, sich kennenzulernen, Ähnlichkeiten zu entdecken, mit Problemchen nicht allein zu sein, der Spaß miteinander, diese Euphorie… ich beneide die Teilnehmer drum + wünsche viel viel Spaß! Das wird groooßartig!

    Ricarda, Ihr seid groooßartig, was Ihr da wuppt ist der Hammer!

    Und ich werde während Blogst auf allen Kanälen aufsaugen, was Ihr so macht. ;)
    Liebe Grüße! Minza

  • Vor 3 Jahren

    Schade … ich bin zu spät. Und ihr tagt doch alle quasi vor meiner Haustür.
    grmpfff

    LG
    Rike

  • Vor 3 Jahren

    Liebe Ricarda,
    danke für die tollen Ratschläge. Ich bin ja erst seit Kurzem selbst am bloggen und dankbar für jeden Tipp. Gerade zum Thema „Networking“, ich bin meistens eher der zurückhaltende Typ und will niemanden überrumpeln ;-)Wahrscheinlich wird man mit der Zeit mutiger :-). Ich hoffe ich schaffe es vielleicht nächstes Jahr auf die Blogst in Köln zu kommen :-).

    Liebe Grüße
    Sonja

  • Vor 3 Jahren

    Ich wünsch Euch allen ganz viel Spaß!
    Die Ratschläge habe ich gleich verinnerlicht ;-)
    LG,
    Moni

  • Vor 3 Jahren

    Vielen, vielen Dank für die Tipps!
    Ich bin gerade in den USA für mein Studium, aber nächstes Jahr zur Sommerzeit zurück und habe mir vorgenommen an Blogger Konferenzen teilzunehmen.
    Über Blogst habe ich schon viel tolles gelesen und das steht auf jeden Fall schon auf meiner Liste (:
    Kannst du mir vielleicht noch ein paar andere Blogger Events empfehlen? Oder hast du einen Tipp für mich, wo ich mich danach erkundigen könnte?

    Lieben Dank schon mal,
    Olga

  • Vor 3 Jahren

    Danke für die tollen Tipps, ich werde versuchen, andere Blogger anzusprechen. Die aus Frankfurt kenne ich Gott sei dank schon. Und an die Visitenkarten muss ich unbedingt denken!
    LG Steffi

  • Vor 3 Jahren

    Vielen Dank für die Tipps. Das ist meine erste große Konferenz und ich hab ein bisschen Bammel vor den „großen“ Bloggern, die sich alle schon kennen. Aber mit den Tipps steh ich hoffentlich nicht komplett verloren in der Gegend rum. Und einige sehr liebe Blogger kenne ich ja seit kurzem auch schon.

    Liebe Grüße Andrea

  • Vor 3 Jahren

    Oh, danke für die nützlichen Tipps!
    Ich freu mich schon so sehr auf das Event & all die anderen Teilnehmer.
    Jetzt werde ich ja schon langsam ein wenig hibbelig.

    Liebste Grüße

  • Vor 3 Jahren

    Genial. Dieser Blogpost kommt gerade zum richtigen Zeitpunkt. Vielen Dank für die Tipps. Manchmal hat man ja schon so seinen Bammel vor den „grossen“ Bloggern, wie Andrea auch schon erwähnt hat. Aber es sind ja alles auch nur Menschen. Das beste ist schon Mut haben und Leute ansprechen. So entstehen wunderbare Kontakte. Ich liebe den Austausch mit anderen Bloggern, habe von andern schon soviel gelernt.
    Liebe Grüsse und weiterhin viel Erfolg.

  • Vor 3 Jahren

    Danke Ricarda! Wenn ich bei Gelegenheit auf einer solchen Veranstaltung sein darf bin ich bestens vorbereitet!

  • Vor 3 Jahren

    Das wird so fein. Ich freu mich schon irre auf Euch alle. Akku ist aufgeladen – Vortrag eingetütet..die Kochhelden sind bereit für zwei Tage Spaß.

  • Vor 3 Jahren

    Liebe Ricarda,

    danke für deine Tipps. Ich freue mich schon riesig auf unser BLOGST-Wochenende. :)

    Liebe Grüße
    Anne von Frisch Verliebt

  • Vor 3 Jahren

    *unterschreib*!
    Ich wünsche Euch eine bombastische Konferenz!
    GLG Bine

  • Vor 3 Jahren

    ach, ich mag punkt 4! :)))

    liebe grüße
    nic

  • Vor 3 Jahren

    Thank you for sharing in this article
    I can learn a lot and could also be a reference
    I hope to read the next your article updates

    [-] Vimax Asli
    [-] Pembesar Penis
    [-] Agen Vimax Asli

  • Vor 3 Jahren

    ok

  • Vor 2 Jahren

    thanks for sharing

  • Vor 2 Jahren

    Thank you for sharing in this article
    I can learn a lot and could also be a reference
    I hope to read the next your article updates

  • Vor 2 Jahren

    Das wird so fein. Ich freu mich schon irre auf Euch alle. Akku ist aufgeladen – Vortrag eingetütet..die Kochhelden sind bereit für zwei Tage Spaß.

  • Vor 2 Jahren

    Danke für die tollen Tipps, ich werde versuchen, andere Blogger anzusprechen.

  • Vor 2 Jahren

    Danke für die tollen Tips! Als Bloggeranfänger sauge ich gerade alles auf, was mir helfen könnte!
    Und ich hoffe beim nächsten Blogst-Workshop dabei zu sein! Und natürlich bei der Konferenz! Für Köln war ich leider zu langsam…

  • Vor 2 Jahren

    terimakasih

  • Vor 2 Jahren

    ok

  • Vor 2 Jahren

    Hi author I actually teach web designing, and after I read this article I was able to clarify a doubt and this helped me understanding a certain concept better and so I could teach my students well. Thank you.

  • Vor 2 Jahren

    nica article
    thanks u for sharing

  • Vor 1 Jahr

    thanks for sharing

  • Vor 1 Jahr

    I like design site this
    visit also my web

  • Vor 1 Jahr

    terimakasih telah berbagi dlm artiker,semoga bermanfaat bagi kita semua.

  • Vor 1 Jahr

    Thank you for sharing in this article
    I can learn a lot and could also be a reference
    I hope to read the next your article updates

Ich freue mich über einen Kommentar!