das rosier10 in antwerpen – glück ist, wenn man unerwartet etwas ganz tolles entdeckt

Findet Ihr auch dass das Glück manchmal ganz unerwartet kommt? Und das einen kleine, eigentlich nicht kommerzielle Dinge überraschend glücklich machen können, besonders wenn man sie so nicht erwartet hat? So ging es mir letzte Woche mit meinem Kurztrip nach Antwerpen. Diesen hatte ich einer Freundin zum Geburtstag geschenkt und unsere Reise nicht ganz uneigennützig auf das Wochenende nach meinem eigenen Geburtstag gelegt. Eigentlich sollte es nur ein Tag sein, aber weil nach man ja nach einem Tag voller Eindrücke oft ganz schön müde ist, habe ich beschlossen dass wir auch eine Nacht übernachten. Ausserdem wollte ich mich gerne auf Luzia Pimpinellas Spuren durch Antwerpen futtern. Und manchmal tragen solche kleinen Entscheidungen zu ganz großen Glückmomenten bei.

Denn das Rosier10, ein Bed & Breakfast im Zentrum von Antwerpen, war ein richtiger Glückstreffer. Nicht nur die Lage ist 1A, das ganze Bed & Breakfast ist von Interior Designerin Roxanne Stevens liebevoll und mit viel Stil eingerichtet. Jedes kleine Detail stimmt, die Betten sind herrlich weich, die Küche ist ein echter Hingucker, das Frühstück lecker, alles ist wunderbar minimalistisch und doch gemütlich. Und was mich besonders inspiriert hat – ich bin ja ein großer Fan von skandinavischen Design, doch langsam auch etwas reizüberflutet… In Roxannes Bed & Breakfast findet man eher Dinge von Habitat oder Lifestyle und doch strahlt das ganze Haus eine wunderbare Individualität aus.

Ich wäre am liebsten SOFORT eingezogen und habe die arme Roxanne während des Frühstücks ganz schön ausgequetscht. Woher ist die Lampe? Und die Vase? Sind die Regale von Ikea? Wie hoch ist der Abstand? Welches Material hast Du im Bad verwendet? Woher ist das Bild?

Sie hat mir lachend Rede und Antwort gestanden, bevor sie gut gelaunt auf den Vrijdagmarkt gezogen ist, um frische Blumen zu kaufen. Und den Tag bei Cava und belgischen Spezialitäten zu genießen, wie sich herausgestellt hat. Aber dazu an anderer Stelle mehr!

Solltet Ihr jemals nach Antwerpen fahren, dann kann ich Euch das Rosier10 jedenfalls nur wärmstens empfehlen! Es ist einfach nur mooi und gesellig. Ich jedenfalls werde wieder kommen!

Rosier 10
2000 Antwerpen

11 Kommentare

  • Vor 4 Jahren

    also – nächstes mal komm ich einfach mit!! Ich weiss ja das Dein Koffer gross genug ist!! Da schleich ich mich einfach rein!! Super Entdeckung meine Liebe!! Vielleicht bekomm ich den ollen noch zu einem kleinen Ausflug überredet!!!
    Alles Liebe aus den Präsentationsfolien
    Claretti

  • Vor 4 Jahren

    Danke für den tollen Tipp! Antwerpen steht auf meiner Wunschliste für einen Städtetrip!

    Liebe Grüße Sybille

  • Vor 4 Jahren

    Boa! So wunderschön. Muss ich mir unbedingt merken.
    Das mit dem Glück ist so eine Sache…..
    Die kleinen Momente genießen können ohne ständig dem großen Glück hinterher zu rennen finde ich besser….
    Liebst Andrea

  • Vor 4 Jahren

    oh das sieht ja wirklich ganz zauberhaft aus!! was für ein toller tipp!
    liebe grüße
    laura&nora

  • Vor 4 Jahren

    Das schaut wirklich supergemütlich aus. Ich liebe den textilen Blumentopf und die Kupfervasen und all die Holzelemente. Würd ich auch sofort einziehen!
    Viele Grüsse aus Barcelona,

    Sarah

  • Anonymous
    Vor 4 Jahren

    Sieht aus, als ob ich mich dort auch sehr wohl fühlen könnte. Leider konnte ich auf der Homepage des Rosier 10 keine Angaben über die Preise finden. Wie sind diese denn? Kann man sich den Aufenthalt auch leisten, wenn man nicht gerade zu den Menschen mit viel Geld gehört?
    Viele Grüße,
    Maria

    • Vor 4 Jahren

      Hallo Maria, Du findest das Rosier10 auch bei Booking, wir haben für eine Nacht 130 Euro bezahlt, wenn man das teilt finde ich das völlig okay! Viele Grüße, Ricarda

    • Anonymous
      Vor 4 Jahren

      DANKE!
      Das ist echt okay!

  • Vor 4 Jahren

    Das schaut wirklich sehr einladend aus! Ich bekomme Lust dort auch mal hinzufahren. Ich liebe Städtetrips sowieso. Neulich war ich in einem wunderbaren B&B in Amsterdam.

    Liebe Grüße:)

    jodie30o.blogspot.com

  • Vor 4 Jahren

    Liebste Ricarda…danke dir für deinen wunderbaren Zuspruch zu unserem Post gestern…das bedeutet mir sehr viel, wenn ich schon weiss, dass du irre viel zu tun hast hier und da…merci…ja, #zusammensindwirmehr…und ich freue mich schon irre auf ein Wiedersehen…hoffentlich bald…und dein Antwerpen-Tip ist s hon gespeichert …das sieht so gemütlich aus…wie schön…drück dich fest und wünsche ein sonniges relaxtes Wochenende…liebste Grüsse aus dem Süden…deine i

  • Vor 4 Jahren

    Oh, das sieht ganz toll aus! Ich finde ja, ein interessantes Hotel oder B&B macht unglaublich viel aus bei einer Reise und das Rosier10 habe ich direkt mal abgespeichert. Danke, dass du was zu den Preisen geschrieben hast, ich hätte auch vermutet, dass es viel teurer ist. Bei uns steht als Städtetrip aber erstmal Straßburg an :)

Ich freue mich über einen Kommentar!