#goodbyeexpedit | zeigt miri und mir eure expedits und gewinnt ein original mini expedit von ikea

Da geht eine Ära zu Ende und die Proteste waren groß in der vorletzten Woche. Ikea nimmt Expedit aus dem Programm. Auweia. Wohin jetzt mit all den Schallplatten dieser Welt und was passiert wenn zwei Menschen zusammen ziehen und einer hat dann ein Expedit und der andere das jetzt neu auf den Markt kommende Kallax? Dramen werfen ihre Schatten voraus – wer schon mal mit seinem Partner bei Ikea war wird wissen wovon ich rede.

Sie: „Du Hase, guck mal sollen wir jetzt das Expedit mit den 16 oder 25 Fächern nehmen.“
Er: „Ach, dass mit den 25 ist viel praktischer“.
Sie: „Ja, aber das mit den 16 sieht nicht gleich so wuchtig und riesig aus“
Er: „Ja, aber da passen auch nicht alle meine Schallplatten rein.“
Sie: „Deine Schallplatten????? Die sollten da sowieso nie rein. Das soll doch im Wohnzimmer stehen.“
Er: „Ach so, dann dürfen meine Schallplatten nicht im Wohnzimmer stehen????“
Sie: „Eher nicht.“
Er: „Aber Deine komische Vasensammlung, die kommt da auch nicht rein.“
Sie: „Komische Vasensammlung????“

Kennt Ihr nicht, eine solche Situation? Dann kann ich Euch nur raten, geht mal zu Ikea und BEOBACHTET. Besser als Bachelor oder GNTM ist das. Ich schwöre.

Ich persönliche finde den Abschied von Expedit nicht ganz so tragisch. Aber ich muss auch nicht mehr mit jemanden zusammen ziehen und die Expedits in meinem Haus stehen in den Kinderzimmern. Das im Mädchenzimmer wollte ich allerdings zeitnah ja mal ein bisschen umgestalten und die bunten gegen schwarze Kisten austauschen (schwarz-weiß Look und so, Ihr wisst schon). Was nun? Wird es in Zukunft noch Kisten und Kästen geben die auch noch in alte Expedits passen? Ja, wird es. Gott sei Dank. Wird das Kind dann eines Tages ausziehen und einen Freund mit einem Kallax Regal haben? Ich weiß es nicht.

Dafür weiß ich was anderes. Nämlich das Miri von Miris Jahrbuch und ich beschlossen haben uns gemeinsam mit Euch würdig von Expedit zu verabschieden. Unter dem Hashtag #goodbyeexpedit rufen wir Euch dazu auf – zeigt uns Eure Expedits und erzählt uns ihre Geschichte. Wie lange habt Ihr sie schon? Wo stehen sie? Was bewahrt Ihr darin auf? Seid Ihr schon mal mit jemandem zusammen gezogen und habt ZWEI Expedits vereint? Wir wollen ALLES wissen.

Mitmachen könnt Ihr bis Freitag, den 14.3.2014, 23.59 Uhr. Schreibt einen Blogpost oder macht ein Instagrambild verwendet unbedingt unseren Hashtag #goodbyeexpedit. Hinterlasst mir hier einen Kommentar, damit ich Eure Beiträge finde. Eure Bilder pinnen wir auf ein Pinterest Board. Und Ihr könnt auch etwas gewinnen. Gemeinsam mit Ikea Deutschland verlosen wir 10 x 1 Miniexpedit mit Mini Klippan Sofa und weiteren kleinen Möbeln, wie Ihr sie oben auf den Bildern seht. Fünf davon könnt Ihr bei Miri gewinnen, fünf bei mir. Die kleinen Expedits können zwar keine Plattensammlungen beherbergen sind aber ganz entzückende Dekoobjekte. Und wenn das Expedit dann demnächst im MoMa steht könnt Ihr Euch damit rühmen, ein solches in Miniaturausführung zu besitzen.

Ach ja, und falls Ihr schon mal einen Blick auf Kallax werfen wollt – tadaa! Laut Ikea muss man sich keine Sorgen machen, denn Schallplatten passen auch in Kallax. Na dann – Ende gut, alles gut! #goodbyeexpedit!

Die Regeln für die Teilnahme an Verlosungen findet Ihr noch einmal hier.

20 Kommentare

  • Vor 4 Jahren

    Ein toller „Bericht“ über das tragische Ende des geliebten Regales ;o)
    Ich musste schmunzeln über die Unterhaltung von Mann & Frau ;o)

    Liebste Grüße
    Petra

  • Vor 4 Jahren

    Ich sitz grad hier und lach mich schlapp über das „neue“ Regal – wieviel Geld wohl das bahnbrechende, neue Design mit vier quadratischen Fächern ^^ gekostet haben mag? Hahahaha, das ist wirklich zu lustig.

    Eure Aktion finde ich aber wirklich witzig, noch viel mehr Deine LIVE-Beoachtungen – da könnte man wahrscheinlich ein ganzes Buch drüber schreiben, ich finde das auch immer herrlich! Alleine dafür lohnt sich dort ein Besuch :-).

    Ganz liebe gerade sehr erheiterte Grüße,
    Carolin

  • Vor 4 Jahren

    Zum Glück sind wir mit Expedit Regalen zur Genüge ausgestattet. Noch mehr brauchen wir nicht. ;-) Den Nachfolger schaue ich mir trotzdem mal an… Liebe Grüße, Viola

  • Vor 4 Jahren

    Ich kann den Verlust eigentlich auch gut verschmerzen. :o) Gibt doch auch andere tolle Regal-Systeme. Mir war Expedit immer zu unflexibel, weil man immer schauen musste, wie man den Platz am besten nutzt, wenn man nicht gerade eine Schallplattensammlung hat…
    Liebe Grüße, Stephanie

  • Vor 4 Jahren

    Haha, hast du uns im Ikea belauscht? Okay, statt Schallplattensammlung kam bei uns Alkoholsammlung vor. Aber der Rest… genau so!! Tja, Männe hat sich durchgesetzt. Guck:

    https://www.facebook.com/nicestthings/photos/a.361740073891361.83146.165665466832157/637854896279876/?type=1&stream_ref=10

    ;)

  • Vor 4 Jahren

    Die Aktion ist klasse :) Ich war ja sowas von entsetzt, als ich hörte, dass Expedit schon in so jungen Jahren in Rente gegen darf. Gut die Sache mit Kallax beruhigt mich etwas. Aber Expedit war mein Leben. Früher hatte ich Expedit im Bad, auf dem Gang, in der Küche, im Schlafzimmer, im Wohnzimmer und sechs davon im Büro in der Arbeit. Muss mich gleich an einen Blog Artikel setzten. Beste Grüsse Birgit

  • Vor 4 Jahren

    Zufällig haben wir auch ein Expedit. Nicht unbedingt aus Überzeugung, eigentlich war das eher ein Fehlkauf. Aber wie das mit den Ikeas-Sachen halt so ist – man kann sie trotzdem immer irgendwo unterbringen…

    Mein Expedit-Bild findet ihr auf Instagram.

  • Vor 4 Jahren

    Was für eine tolle Aktion! Prima Idee, find ich ganz toll. Zur Zeit können wir aber leider nicht teilnehmen, unser Expedit befindet sich nämlich im Umzugsstatus und is schon leer. :-) Und äh..das is Kallax? Das sieht irgendwie jetzt nicht so anders aus als das Expedit, oder? ^^
    Liebe Grüße, Kathy

  • Vor 4 Jahren

    Hm, kapier ist nicht. Was ist anders an Kallax? Wird es ja (hoffentlich) auch noch in weiß matt geben, oder? Na gut, dass wir vor 2 Wochen noch ein Expedit geholt haben.
    Liebe Grüße!!

  • Vor 4 Jahren

    Toller Blog, den Du da hast! Bin total begeistert!
    Schön, Dich gefunden zu haben.
    Viele Grüße Mone

  • Vor 4 Jahren

    Feine Aktion! Auf meinem Blog zeige ich euch mein Exemplar und sage #goodbyeexpedit
    Liebe Grüsse
    Chrissi

  • Ich verstehe den Hype um Expedit nicht wirklich. Wir haben auch eins, im Flur. Reine Vernunftentscheidung.
    Der Ersatz für Expedit wird ja nun nicht viel anders aussehen, nur etwas weniger 90er mit schmaleren Profilen. Finde ich begrüßenswert.

  • Vor 4 Jahren

    Ich hab auch eines meiner beiden EXPEDITs abgelichtet (das andere steht im Schlafzimmer und ist viel zu chaotisch :D ) und zeige es auf meinem Blog: http://chancediscovery.blogspot.de/2014/03/tschuss-expedit-hallo-kallax.html

    Schöne Aktion :)
    Viele Grüße,
    Lena

  • Vor 4 Jahren

    Super Post! Wenn ich mir Kallax ansehe und daneben Expedit muss ich irgendwie an diese Rätsel denken über denen steht: „Der Künstler hat hier 10 Fehler versteckt – vergleichen Sie Original und Fälschung“ *lach*
    Ich fand Expedit super. Erst hatten wir eins in der Küche, dann im Kinderzimmer. Sollte eine Übergangslösung sein. Vor 5 Jahren angeschafft. Es scheint immernoch „Übergangszeit“ zu sein…

    LG Anja

  • Vor 4 Jahren

    Hallo liebe Ricarda,
    eine witzige Aktion habt ihr euch da ausgedacht! Finde ich super, deshalb habe ich auch mitgemacht und zeige hier mein liebstes pinkes EXPEDIT-Regal:
    http://lilalummerland.wordpress.com/2014/03/11/goodbyeexpedit-eine-mitmach-aktion/

    Viele liebe Grüße!
    Julia

  • Vor 4 Jahren

    Ich mach‘ dann auch mal mit: http://www.vierundfuenfzig-illustration.de/2014/03/11/goodbye-expedit/

    Liebe Grüße
    Sandy

  • Vor 4 Jahren

    huhu, ich bin über instagram auf diese aktion aufmerksam geworden und bin natürlich auch dabei. :) ich liebe unsere expedits, die kleinen raumwunder schlucken alles was nicht so schön anzusehen ist! die kallax regale haben wir letzte woche schon beim schweden gesehen und haben mich durch ihre farbe überzeugt. :) voll cool!

    hier ist mein link: http://the-purple-frog.blogspot.de/2014/03/goodbyeexpedit.html

    ganz liebe grüße und ein schönes (fast-)wochenende.

  • Ui, jetzt sehe ich gerade erst, daß ich als Österreicherin garnicht am Gewinnspiel teilnehmen kann.
    Naja egal, meine Expedits zeige ich trotzdem her – ich mag die Teile einfach :)
    http://möbelspielereien.blogspot.co.at/2014/03/goodbye-expedit.html

    Schönes Wochenend!

  • Vor 4 Jahren

    Hallo!
    Ich bin zwar schon zu spät für die verlosung, aber vielleicht will ja trotzdem noch jemand bei meinem expedit vorbeischauen :)

    http://www.guteguete.at/2014/03/colour-blocking-expedit.html

    lg
    caro

  • grundsätzlich ist das neue Regal auch i.O., aber wenn ich richtig informiert bin, gibts das nicht in der großen 5×5 grösse – was ich sehr schade finde, da es für das Kinderzimmer eine bereicherung ist. anyway…wir haben genug Expedits gehabt und haben sie noch und die werden auch nicht so schnell ersetzt. lieben gruss!

Ich freue mich über einen Kommentar!