möbelliebe | nic von luzia pimpinella

Während es bei mir erst so langsam ein bisschen bunt wird (ums Haus wird noch fleissig gewerkelt und im Haus geht es auch laaaaaangsam weiter) wird es mal wieder Zeit für eine Möbelliebe. Eine bunte, schöne, fröhliche, knallorange Möbelliebe! Diese Liebe verbindet zwei Sessel und Nic von Luzia Pimpinella. Nic und ich haben uns vor eineinhalb Jahren bei einem Blogger Meet up in Berlin kennen gelernt und laufen uns seit dem immer wieder über den Weg, online und offline. Ich liebe ihren bunten und fröhlichen Blog und freue mich ganz besonders, dass sie heute bei mir zu Gast ist!
Was ist das?
Zwei orangene 70er Jahre Drehsesseln mit Chromfuß.

Wo hast Du sie her?
Das Sesselpärchen war ein Internetauktions-Schnäppchen.

Wie lange hast Du sie schon?
Seit ca. eineinhalb Jahren.

Wo steht es und wofür nutzt du es?
Sie stehen normalerweise nicht auf der Terasse, sondern in unserem Wohnzimmer.

Warum ist es Dein Lieblingsmöbel?
Weil ich 70er Jahre Design und auch die Farbe Orange sehr liebe, sie erinnern mich
an meine Kindheit umgeben von Knallfarben, Polyester und großgenusterten Tapeten. ;)

WUNDERSCHÖN! Und kann ich bitte die Sessel und die Globen und überhaupt alles aus Deinem Wohnzimmer mal ausleihen? Ich hab hier nämlich ein Fest am Wochenende und bei mir ist alles noch so leer! Danke liebe Nic, dass Du heute mein Gast bist! 
Habt Ihr auch Lust, bei der Möbelliebe Serie dabei zu sein? Das würde mich sehr freuen! Schreibt es einfach in Euren Kommentar, ich melde mich dann bei Euch!
Habt einen schönen Dienstag!
Alles Liebe
Ricarda

26 Kommentare

  • Vor 5 Jahren

    Auch wenn der Stil von Nic so gar nicht meiner ist, finde ich ihn megacool. Die Globen sind toll, die Stühle sowieso und die Fotos an der Wand…genial. Bei uns sieht es eher skandinavisch schlicht aus. Vielleicht darf ich ja irgendwann bei Deiner Möbelliebe-Serie dabei sein. Bin auch gar nicht weit entfernt ;). Liebe Grüße, Nadine

    • Vor 5 Jahren

      Liebe Nadine, das würde mich freuen! Ich meld mich noch per Mail bei Dir! Liebe Grüße, Ricarda

  • Vor 5 Jahren

    So tolle Knallersessel sind das – die würde sogar ich in unser (beinahe komplett) weißes Haus stellen. Überhaupt mag ich die Fotos von Nic immer sehr sehr sehr, ich besuche ihr Blog immer dann, wenn’s mir nach einem Farbflash ist. Herzliche Grüße! Sabine

  • Vor 5 Jahren

    Ohhhhh – Das sieht Zoo toll aus. Ich habe neue Vintage Leuchtreklame aus der Zeit. Richtig alt – Aber wirklich schön. Ein paar behalte ich selbst, die anderen gehen an neue Besitzer.Ricarda, vielleicht ist das was für Dich.
    Liebe Grüße aus Hochheim am Main, Jenni
    (https://www.facebook.com/media/set/?set=a.590504207639850.1073741830.242281232462151&type=1)

    • Vor 5 Jahren

      Hab grad einen Buchstaben ergattert – Bedarf ist erst mal gedeckt :)

  • Vor 5 Jahren

    Ich finde den Stil von Nic toll !!! Er ist unverwechselbar und absolut individuell. Die Leuchte im Eßzimmer hängt bei uns im Schlafzimmer :) obwohl sich unser Wohnstil doch komplett unterscheidet…jedenfalls liebe ich solch Einrichtungen die Charakter haben. Die Möbelliebe-Serie finde ich klasse und wäre (obwohl erst kurz in der Bloggerwelt) sehr sehr gerne dabei. Liebgruß von Uli, der Kramerin

  • Vor 5 Jahren

    sehr schön, besonders die form und die füsse! orange ist nicht so ganz meins, aber diese sehen sie toll aus und passen wunderbar zur umgebung!

  • Vor 5 Jahren

    Hi Ricarda !
    Ich kenn Nic’s Blog auch und finde ihren Style sehr cool. Es sieht sehr stimmig aus und passt super zusammen.
    Gern wäre ich bei deinem Möbelliebe Feature dabei !
    http://www.wienerwohnsinn.blogspot.com

    Liebe Grüße aus Wien,
    Melanie

  • Vor 5 Jahren

    Sehr cool bei Nic…die Sessel sind absolut genial…da gehts mir wie ihr…wir 70er Kinder…du solltest mal meine Kinderfotos sehen…Augenflash garantiert..tja meine Eltern waren schon echt knallig..uiuiui…gglg emma

  • Oh, die Sessel finde ich super – va in Kombination mit der Wandfarbe und dem restlichen Raum. In den 70ern (bin auch ein Kind dieser Zeit) fand ich das alles immer zuviel – orange Sessel UND orange-braun gemusterte Tapete UND wild gemusterten Teppich UND wild gemustertes Sofa etc. und das alles noch eher in Richtung dunkel (neben orange war ja damals sehr viel dunkelbraun modern) – das war mir alles zu heftig. Ich finde auch, daß damals die Wohnungen dadurch viel kleiner wirkten.
    Aber so im Retro-Stil – alles relativ klar und zurückhaltend, eher hellere Farben und dann 2 (oder wenige!) solche Hingucker – perfekt!
    Ich wäre übrigens auch wahnsinnig gern bei einem Möbelliebe Feature dabei – meine Passion ist Möbelhacking, speziell selbstgehackte Tiermöbel, siehe zb: http://möbelspielereien.blogspot.co.at/2013/03/i-ikea-hackeress.html

  • Vor 5 Jahren

    freut mich total, dass ich hier dabei sein darf, ricarda!

    danke euch für eure netten kommentare… auch wenns bestimmt nicht jedermanns geshack trifft mit den knallfarben!

    liebe grüße an alle!
    nic

  • Vor 5 Jahren

    Meinen Geschmack triffts natürlich 100%ig, seufz. Ich seufze, weil leider die meisten Menschen nicht auf 60er und schon gar nicht 70er-Design stehen, und naja, wenn man sich mit einem Mann zusammengetan hat, der gerne mitreden möchte bei der Einrichtung, wird das SEHR schwer… ;)
    Und bei diesem Design Kompromisse zu machen ist mir noch nicht geglückt; ich glaube, da muss ich bei Nic nochmal mehr rumstöbern für Anregungen.
    LG /inka

    • Vor 5 Jahren

      Hallo Inka,
      Das Problem kenne ich. Bin großer 60er Fan, aber mein Freund kann sich mit den „alten Sachen“ nicht so anfreunden. Kompromisse sind dann immer schwer zu finden. Ziehen nächsten Mnat um und ich könnte schon fleißig einkaufen, werde aber immer wieder gebremst. Doof, aber manchmal sind die „Kompromisse“ auch ganz gut!
      Würde mich auch über einen Besuch von Riccarda freuen in der neuen Wohnung!

  • Vor 5 Jahren

    boh wat schön Frau Pimpi.. könnte es jemals anders aussehen?!?! Ich seh Dich quasi dort sitzen… nen Täschen in der Hand und drauflosgeschnattert!!
    Alles Liebe
    Claretti

  • Nic ! Dein Style finde ich total klasse! Ich liebe deine individuelle und ganz spezielle Dekorationen und besonders die Pimpinellischen- Farbenexplosionen.
    Ich freue mich auch immer, wenn bei dir die Nestbau-Aktionen stattfinden ;)
    Liebe Ricarda, die Möbelliebe Serie ist genial :)
    Herzliche Grüße,
    Sandra

  • Vor 5 Jahren

    oh so wunderschön! die sessel, das drumherum und vor allem das tolle orange – wahre möbelliebe * lg julia

  • Vor 5 Jahren

    Toll, ich liebe es individuell! Bei mir ist es die Farbe lila, viel Holz vereint mit Moderne. Würde mich über Besuch von Dir freuen!

    Herzlich kreative Grüße
    Marja // mal-design.de

  • Vor 5 Jahren

    Toll! Eine schöne Farbkombi auch mit dem Petrol der Wand. Das Kissen passt ja auch perfekt dazu – ich liebe es, wenn ein bisschen Witz mit im Spiel ist beim Einrichten!
    Auch wenn dieses wunderschöne, topgestylte Wohnzimmer einen nicht gerade ermutigt, würde ich auch gerne mal mitmachen bei der Aktion und freue mich, wenn wir in Kontakt kommen!

  • Vor 5 Jahren

    Wie immer sehr tolle, „echte“ Fotos von Frau Pimpinella. Petrol und Orange zusammen ist einfach der Knaller :-)
    Ich melde mich mal ganz zaghaft für die Möbelliebe-Serie. Ich wäre gerne mit meinem Bastel-Schränkchen dabei…

    Liebe Grüße,
    Kerstin

  • Vor 5 Jahren

    sehr schön und sehr fein ..

  • Vor 5 Jahren

    Nehm ich einmal alles…so wie es da steht :)

  • Vor 5 Jahren

    Oh WOW! Das sieht wirklich toll aus!

  • Vor 5 Jahren

    wow ich liebe deine Fotos… nehm ich auch genauso alles, wie es dort auf den fotos ist :)

  • Vor 5 Jahren

    sehr cool ! Besonders hat es mir die Globus-Sammlung angetan. Bin in dieser Kategorie auch unter die Sammler gegangen. Auch in die 2 Kerzenständer auf dem Wohnzimmertisch hat sich sofort mein Blick verfangen. Ich mag die Kombi ROT-TÜRKIS sehr.
    Danke für die Einblicke
    Katinka

  • Vor 5 Jahren

    Knüller! Nicht nur die Sessel, sondern das ganze Wohnzimmer! Coole Rubrik und Idee diese Möbelliebe… in gespannt auf mehr :-) LG

    Regine

Ich freue mich über einen Kommentar!