blogtour sponsor | blanco

BlogtourNYC Blogtour New York Modenus Blanco Design 23qm Stil
Juhu, ich bin zurück aus New York! Voller Eindrücke, Inspirationen, die Kamera voller Bilder und müde. Es war toll, toll, toll und jetzt heißt es erst einmal Bilder sortieren und bearbeiten und Informationen zusammen sammeln. Und bis es soweit ist, stelle ich Euch einen weiteren Sponsor der BlogtourNYC vor. Für mich war es übrigens sehr interessant zu sehen wie die Zusammenarbeit von Firmen und Bloggern in den USA funktioniert – und besonders interessant, da einige deutsche Firmen mit ihrem amerikanischen Firmensitz sehr an der Zusammenarbeit und der Power von Social Media interessiert sind, während das hierzulande ja noch in den Kinderschuhen steckt. Blanco, wie Poggenpohl ein Unternehmen mit deutschen Wurzeln, gehört ebenso dazu wie Miele. Blanco stellt Spülen und Amaturen her und falls Ihr in nächster Zeit eine neue Küche plant solltet Ihr unbedingt auf der Homepage vorbei schauen. Der neuste Clou sind Heisswasser Systeme und farbige Spülen, die in warmen Holz, neutralem Weiß oder trendigem Grau zur Verfügung stehen.
Während der BlogtourNYC waren wir im Showroom von Poggenpohl, Blanco und Silestone zu Gast – und wie bei Bloggern üblich, wurde keine Mühe gescheut um das beste Bild zu machen. Und neben vielen, vielen, vielen Informationen gab es noch dazu ein fantastisches Frühstück mit leckeren Smoothies, köstlichem Salat und tollen Quiches. 
BlogtourNYC Blogtour New York Modenus Blanco Design 23qm Stil
Thank you for sponosoring BlogtourNYC Blanco America!

Die BlogtourNYC wird gesponsert von Miele USA | Silestone | Poggenpohl | Barber Wilson | Du Verre | Blanco NKBA | Jenn-Air | Mr. Steam | Victoria + Albert

1 Kommentar

  • Vor 5 Jahren

    Oh wie wundervoll…. ich hatte ja leider nur einmal in meinem Leben die Möglichkeit mir eine Küche selbst auszusuchen… Und dann sind wir wieder umgezogen… Ich befürchte so schnell kommt das auch nicht mehr vor… aber für eine Poggenpohl-Küche müsste ich wohl auch vorher eine Bank ausrauben.
    Aber ich liebe sie, sie sind so formschön und einfach so zeitlos elegant… ein Traum!
    ich bin schon so auf Deine weiteren Bilder und Berichte gespannt! Es muss eine tolle Reise gewesen sein!!!

    Liebe Grüße
    Martina.

Ich freue mich über einen Kommentar!