stockholmer türen

Mittlerweile hat es sich schon zu einer Leidenschaft entwickelt, dass ich die Türen einer Stadt fotografiere! Ich liebe Türen, wenn sie so wie in London und jetzt in Stockholm so wunderschön sind, alt, mit Patina und Geschichte. Wie immer stellt sich beim vorbei gehen die Frage – wer lebt in diesem Haus, hinter dieser Tür? Wie sind die Menschen eingerichtet, warum sind sie hinter diese Tür gezogen? Leider war die Zeit zu knapp, um mal einen Blick in die Hauseingänge zu werfen. Ist bestimmt auch sehr spannend!
Morgen mache ich übrigens eine Stockholm Pause und stelle Euch einen tollen Shop vor. Und es gibt auch etwas zu gewinnen aus diesem tollen Shop. Ihr dürft also gespannt sein! Bis morgen!

10 Kommentare

  • Ahh ja Türen, das lieb ich auch. Mein Mann hatte es mal mit Bushaltestellen :)… das wäre eine kuriose Sammlung geworden, hätte er nicht recht schnell die Lust oder das Auge dafür verloren!
    Viele Grüße von Uta

  • Vor 5 Jahren

    Hallo, die Collage ist wunderschön. Ach, wie gerne würde ich jetzt einige von ihnen vor Ort sehen. Stockholm würde ich auch gern mal besuchen.
    Liebe Fernwehgrüße
    Bettina

  • Vor 5 Jahren

    Das sind wahre Portale ! Ich mag solche Bilder sehr gern.. Wenn ich in Städten unterwegs bin, fotografiere ich Hauseingänge auch sehr gern .. V.a. die in London haben es mir damals angetan !

    Freu mich schon auf weitere Bilder !
    liebe Grüße aus Wien , Melanie

  • Vor 5 Jahren

    Wow, wunderschöne Türen! Ich glaube, da würde ich auch gerne wohnen… Stockholm ist auch noch so einen Traumstadt von mir. Hach, vielleicht wenn die Kinder mal grösser sind… :-)
    Liebe Grüsse von Sabine

  • Vor 5 Jahren

    Ohja, ich liebe Türen. Stockholm ist wirklich eine Fundgrube für schöne Türen, deine Collage ist klasse geworden. Ich bin seit einiger Zeit auch dabei, schöne Türen im Bild festzuhalten, allerdings eher bunte. Da können wir ja mal einen Kollektivpost machen.

    Liebe Grüße,
    FrauSchmitt

  • Wunderschöne Türen.

    Schade, dass „aktuelle“ Türen nie so wunderschön sind (oder ich sie einfach nicht als so wunderschön empfinde)

    Ute

  • Vor 5 Jahren

    Ich war im Oktober auch für ein paar Tage in Stockholm. Ich freue mich immer wieder, wenn Du neue Bilder von Deinem Stockholm-Trip zeigst, weil ich mich dann gleich wieder an die wünderschöne Zeit dort erinnere. Mit Spannung erwarte ich, dass hier hoffentlich noch weitere Stockholmbilder folgen :-)

    Alles Gute und liebe Grüße,
    Katharina

  • Vor 5 Jahren

    deine leidenschaft kann ich absolut nachvollziehen. tolle bilder! gerne mehr davon :)
    liebe grüsse, holunder

  • Vor 5 Jahren

    Hach, ja ich bin auch ein Tuerenfan. Tueren sind quasi die Visitenkarte eines Hauses. Macht sie Lust auf mehr? Wenn ja, stelle mir vor was sich dahinter verbergen koennte.

  • Vor 5 Jahren

    Diese Leidenschaft kenne ich ;) Vor ein paar Jahren hatte ich auch das Bedürfnis ganz besondere Türen von Städten zu fotografieren. Es ist ein ansehnliches Album herausgekommen :)

    Liebe Grüße
    Amélie

    http://thewolfgirl.blogspot.de/

Ich freue mich über einen Kommentar!