möbelliebe | clara von tastesheriff

Esstisch von Clara von tastesheriff

Der Tisch – für mich mit das wichtigste Möbel in jedem Haus und in jeder Wohnung. Der Tisch versammelt die Menschen, an ihm wird nicht nur gegessen, es wird gelacht und erzählt, es werden Hausaufgaben gemacht, Verträge unterschrieben, Ideen geboren und es wird gebloggt. Und der Tisch, den ich Euch heute vorstelle, der gehört Clara von tastesheriff, die gerade im realen Leben in den letzten Tagen an meinem Tisch saß! Aber an ihrem wunderschönen Esszimmertisch, da haben wir inzwischen die eine oder andere Stunde gemeinsam verbracht und Pläne geschmiedet. Heute stellt sie Euch ihre Möbelliebe ein bisschen genauer vor.
Was ist das?
Mein Lieblingsmöbel ist 260 x 90 x 75 cm gross und hört auf den Namen Esstisch. Natürlich Massiv – aus Pinienholz. Ursprünglich mal gewachst. Inzwischen auch schon etwas fleckig und vom Leben gezeichnet.

Wo hast Du es her?
Meine Eltern hatten Einrichtungsgeschäfte auf Sylt, Föhr, Berlin und in Hamburg. Daher war für mich Möbelkauf bis vor ein paar Jahren immer ganz unkonventionell. In dem Laden meiner Mutter in Hamburg stand dieser Tisch. ca. 1 Jahr. Da meine Mutter und ich gemeinsam den Einkauf gemacht haben, war ich auch beim Kauf dabei. Wir haben ihn in Paris auf der Messe bestellt. Im Laden hatte er immer einen zentralen Platz. War eingedeckt, andekoriert, ausgeliehen für Fotoproduktionen, Packtisch in der Weihnachtszeit und wurde auch mal für unser Mittagessen genutzt.

Wie lange hast Du es schon? 

Als mein Freund und ich Mitte Februar 2008 zusammen in unsere Wohnung zogen, kam dieser Tisch direkt mit. Das Geschenk meiner Mutter zum Einzug.

Wo steht es und wofür nutzt du es?
Er steht an in unserem Esszimmer. dazu haben wir eine bunte Mischung an Stühlen. Drei Landhausstühle. Zwei alte Barockstühle, zwei Stühle mit Korbgeflecht, die ich selbst aufgearbeitet habe. Die Stühle sind seit einem Jahr alle grau und  haben unterschiedliche Bequemlichkeiten.
Wir nutzen den Esstisch als Lebensmittelpunkt – für lange Abendessen, zum Arbeiten, für Sonntagsfrühstücke, als mein Fotountergrund, als Fotolocation für Fotoproduktionen, zum Basteln oder um viel auszubreiten und vor allem um zusammen zu sitzen.

Warum ist es Dein Lieblingsmöbel?
Dieser Tisch ist mit der Wohnung verwachsen. Er war bei unserem Einzug etwas ganz symbolisches. Wie für diese Wohnung gemacht. Massiv und genau in der richtigen Grösse für den Raum und für uns. Wir haben unzählige Stunden hier verbracht und viele Geschichten hier erlebt. Hier wurden Pläne geschmiedet, Sachen gebrainstormt und auch ein Teil von Blogst ist hier entstanden.

Danke liebe Claretti, dass wir an Deinem Tisch Platz nehmen durften! Ich freu mich schon auf kommende Stunden dort! Wie sieht es bei Euch mit dem Tisch aus? Habt Ihr auch so ein tolles Exemplar zu Hause oder sucht Ihr noch nach einem? Da kann ich Euch übrigens den Besuch der imm empfehlen. Ab morgen sind dort Publikumstage!

(Bilder: Clara Kirchner)

18 Kommentare

  • Vor 5 Jahren

    Herzlich Willkommen in meinem Esszimmer!!! hui!!!! Esstischliebe!!! Hier ist immer ein Plätzchen für Dich frei!!!

  • Vor 5 Jahren

    Ui, das sieht Ur-gemütlich aus! Und alles so schön stimmig. Und dazu habe ich endlich eine Idee, wie ich meine Vogelkäfige ins Szene setzen kann. Dankeschön!

    Herzliche Grüsse
    Manuela

  • Vor 5 Jahren

    Die Fotos sehen toll aus :)
    Aber Deine Schrift finde ich sehr schwierig! :(

  • Ein riesiger Esstisch ist mein grösster Wunsch für eine neue Wohnung (denn in diese hier passt keiner rein ). Bei meinen Eltern steht ein Exemplar an das locker 10 Leute passen und ich finde immer so wird der Tisch wirklich der Mittelpunkt der Wohnung! Claras Tisch ist auch ganz toll…und ein bisschen verliebt bin ich jetzt auch in die Stühle dazu :)

  • Perfekter Tisch zu Stühlen im perfekten Grau – und diese Stickrahmen! Toll!

  • Vor 5 Jahren

    Der Tisch ist wirklich sehr schön…aber Claras Stühle haben es mir angetan, so in grau gefallen mir die sehr gut! LGH

  • Ein so toller Tisch, an dem ich auch schon ein paar großartige gesellige Stunden verbringen durfte! So einer muss auch unbedingt in unserer neue Wohnung (die sich hoffentlich bald findet). Denn es gibt nichts schöneres als mit vielen Freunden an einem großen Tisch zusammenzusitzen und zu essen und zu lachen und so vielen mehr!

  • Vor 5 Jahren

    Sehr einladend der Tisch! Das Grau der Stühle passt perfekt: es leben die Kontraste! Für mich ist unser Esstisch das meist genutzte Möbelstück. Er ist groß und aus antikem Teak, habe ich vor 10 Jahren auf einem Trödel entdeckter ist robust und hält sogar unsere Beiden Jungs aussehe mehr Macken er hat, desto eher lebt er:-) Du merkst, ich könnte so weiter schwärmen…Nur unsere Stühle finde ich nicht mehr so toll!
    Schöne Fotos!
    LG Nicole

  • Vor 5 Jahren

    Der Tisch ist toll – für mich ist der Esstisch auch ein sehr existenzielles Möbel in der Wohnung. Aber auch die Stühle gefallen mir sehr :-)!!! Schöne Kombination.

  • Vor 5 Jahren

    Clara spricht mir aus dem Herzen: Der Tisch in meiner Wohnküche ist so etwas wie meine „Kommunikationszentrale“ und somit unersetzbar (außer natürlich durch einen noch schöneeren Tisch…). Aber den wirklichen Knaller auf den Fotos sind die grauen Stühle, die finde ich echt toll! Vielen Dank Ihr beiden für die schönen Einblicke…

  • Vor 5 Jahren

    Ein schöner Einblick!

    Liebste Grüße * Denise

  • Vor 5 Jahren

    Gefällt mir sehr gut! Bei uns ist der Esstisch ebenfalls der Mittelpunkt im ganzen Haus… besonders toll ist es natürlich, wenn viiiiele Leute Platz haben :) Liebe Grüße, Annie

  • Vor 5 Jahren

    Eine schöne Geschichte :)
    Mir gefällt eure Möbelliebe-Serie sehr gut und ich freue mich schon auf weitere Vorstellungen.
    Ich habe einen schwarzen Esstisch, suche aber gerade nach einem neuen.
    Auch mir sind Küche + Esstisch sehr sehr wichtig. Meine Lieblingsaufenthaltsorte ;-)
    VLG Clara

  • Vor 5 Jahren

    Eine wunderschöne Geschichte zu einem wunderschönen Tisch :-)
    Der Tisch ist auch in meiner Wohnung Dreh- und Angelpunkt.
    Ohne ihn wäre das Leben für mich fast unvorstellbar.
    Liebe Grüße!

  • Vor 5 Jahren

    Ich mag Deine neue Rubrik sehr und Tisch und die Hintergrundgeschichte auch!!!

    Liebe Grüße in’s Wochenende

  • Vor 5 Jahren

    Tolle Idee mit dem Vogelkäfig! Ich finde auch, dass ein schöner großer Esstisch ein zentraler Platz in einem Zuhause ist. Meiner ist nicht so groß und ein bischen „angeschlagen“ aber auch er hat eine Geschichte – und das macht ihn besonders für mich.
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Kathrin

  • thanks information and article is good

  • Vor 5 Jahren

    Ich habe mein Traumexemplar schon gefunden. Es stand lange Jahre im Keller meiner Eltern :) Und jetzt bei uns… Ich lieeeebe unseren runden Tisch. Und ich mag deine neue Rubrik sehr! Liebe Grüße.

Ich freue mich über einen Kommentar!