restaurants mit stil | zimmer no. 01

Gestern habe ich mich in die verbotene Stadt gewagt. Nein, das ist natürlich Quatsch, denn ich bin ja ein Nordlicht und doch auch ein kölsches Mädchen. Aber der angeblichen Feindschaft zwischen Düsseldorf und Köln stehe ich absolut neutral gegenüber. Und seit einiger Zeit gibt es ja auch eine Köln-Düsseldorfer-Blogger-Runde, die sich in mehr oder weniger regelmässigen Abständen zum Essen, Trinken und Quatschen trifft. Und nach einigen Treffen in Köln haben wir dieses Mal beschlossenen uns in Düsseldorf zu treffen. Die Wahl des Restaurants fiel auf das Zimmer No.1. Entdeckt habe ich das Zimmer in einer Beilage der Elle Dekoration. Auf der Webseite ist leider recht wenig zu sehen und erst hatte ich die Befürchtung das es gar nicht mehr existiert. Aber es exisitiert noch und so haben wir gestern in tollem Ambiente bei wirklich leckerem Essen einen netten Abend verbracht. Mit dabei waren Jule von Kleines Freudenhaus, Melanie von Menschenskind, Nike von Nikes Herz tanzt, Barbara von finfint., Nina von Fräulein Text, Silke von heute schmidt und Bine von was eigenes.
Und nicht nur das Essen, auch das Interieur Konztept war ganz nach meinem Geschmack. Lange Holztische, schwarze Industrielampen und Vintage-Buchstaben. Mit tollen Sprüchen an Wänden und Tischen. Von solchen Restaurants sollte es mehr geben. Oder gibt es sie und ich kenne sie nur nicht? Aber Ihr vielleicht? Dann immer mal her mit den Tipps! Und Euch ein schönes Wochenende!
zimmer no. 01
Schirmerstraße 61

40211 Düsseldorf

11 Kommentare

  • Vor 5 Jahren

    Liebe Ricarda,
    du hast Jules vergessen. :-)
    Vielen liebe Dank für den total netten Abend! Es war toll, ein paar (für mich neue) Gesichter kennenzulernen, bekannte Gesichter offline wiederzusehen und mal wieder ausgiebig mit euch zu quatschen. Schöne Bilder hast du gemacht. Das wiederholen wir ganz bald! Aber allerallerspätestens sehen wir uns im November zu BLOGST! Ich freu mich schon wahnsinnig.
    Liebste Grüße
    Barbara

    • Vor 5 Jahren

      Uuuppsss. Ich war wohl mit den Gedanken schon beim Wochenende ;-). Ich hoffe sie verzeiht es mir dafür steht sie jetzt an erster Stelle! Ich freu mich auch auf Euch alle im November. Liebe Grüße
      Ricarda

    • Vor 5 Jahren

      Die Tatsache, dass ich jetzt einen halben Tag überlegen musste, biss mir ein guter Restauranttipp einfällt zeigt: Ich gehe eindeutig zu wenig essen. Toll ist die Bar Chéri, Kurze Str. 2 in Düsseldorf. Es gibt glaube ich keine Webseite, aber die Bar ist super klein und gemütlich, shabby chic eingerichtet, und es gibt weltbesste Flammkuchen.
      Liebe Grüße
      Barbara

  • Vor 5 Jahren

    Liebe Ricarda.
    Sieht das toll aus, irgendwie ist das in meiner Düsseldorf-Zeit an mir vorbeigegangen… Ich liebe in Ddorf ja das Nooij. Das ist so klasse. Da stimmt auch einfach alles. Kennst Du das?

    Hier in HH gibts ja einige dieser speziellen Örtlichkeiten. Mein Favorit ist hier das „Herr Max“ da denk ich immer, ich sitze bei meiner Oma im Wohnzimmer, die hatte nämlich die gleichen Sessel ;-) Auch wenn es dort nichts mit Typo und so gibt, es ist so stilvoll.

    Liebe Grüße
    Martina.

  • Vor 5 Jahren

    Wie gemütlich und liebevoll das alles aussieht! Du zeigst wirklich immer so schöne Läden, Hotels, Restaurants und Co, so dass meine „da möchte ich noch hin Wunschliste“ immer länger wird.

    Wo soll das nur hinführen ;)

    Liebe Grüße ins Wochenende

  • Hallo Ricarda,

    ich bin ein „ausgewandertes“ kölsches Mädel ;-) und wünschte manchmal ich wohnte wieder im Kölner Raum.
    Schöne Bilder und überhaupt mag ich deinen Blog. Solche Bloggertreffen fehlen mir hier irgendwie, hach schade.
    Naja, neulich hab ich auf jeden Fall Frau Marzi aus Köln getroffen ;-)

    Herzliche Grüsse
    Claude

  • Vor 5 Jahren

    Restaurants mit dem besonderen Ambiente, wo man gerne sitzt und die keoin Einheitsbreikonzept haben, sind in der Tat spärlich gesäht (und die Preiskategorie sagt da gaaaaar nichts aus). Um so hilfreicher sind solche Tipps, wie dieser. Wir wohnen jetzt zwar nicht mehr im Land, was aber nicht heißt, dass das für uns eine verbotene Zone wäre. Man fährt ja gerne in die alte Heimat … (nur hat man dann da keinen eigenen Esstisch mehr).

    Grüße! N.

  • Vor 5 Jahren

    ein schöner abend mit netten mädels & lecker essen in einer großartigen location!
    ich freu mich schon auf’s nächste mal & auf november!
    happy weekend & genieß jeden sonnenstrahl!
    liebe grüße
    nike

  • Vor 5 Jahren

    Das sieht ganz wunderbar aus!

    Liebe Grüße,

    Isabelle

  • Vor 5 Jahren

    Da hätte ich auch gerne gegessen! Davon könnte es definitiv mehr Restaurant geben ;-) Liebe Grüße, Theresa

  • Vor 5 Jahren

    I been there . I love Duesseldorf ,great city

Ich freue mich über einen Kommentar!