ikea katalog start 2013 – neues leben ins zuhause bringen

Er kommt. Wie in jedem Jahr. Der Katalog. Der Ikea Katalog. Der Ikea Katalog 2013. Und ich habe ihn schon! Yippieh! Nein, nicht digital, das habe ich urlaubsbedingt in diesem Jahr verpasst, sondern so richtig. Zum Blättern auf dem Sofa. Darin schmökern am Frühstückstisch. Und lesen im Bett. Gestern abend war ich in Hamburg beim Ikea Katalogstart 2013. Und Ikea hat sich wirklich etwas einfallen lassen. Wie ein roter Faden zog sich das Thema Textilien durch die Location, eine Kulturkirche im Hamburger Stadtteil Altona. Sogar draussen waren die Poller mit Stoff bezogen, ein Fiat 500 bunt eingekleidet worden. Im Kirchenschiff ging es weiter. Von der Decke hingen bunte Kissen, riesige Sitzsäcke lagen im Altarraum und im Kirchgarten hingen Stoffstreifen in den Bäumen. Das Motto war Programm. Tun tut gut stand in großen Lettern sowohl an der Eingangstür als auch im Kirchenschiff.

Und es wurde getan. Es wurde genäht was das Zeug hält. Taschen, Schlüsselanhänger, Bilder und Kissen und ich habe ein Kissen genäht. Ich habe ein Kissen genäht. Ich mit meinen zwei linken Händen! Okay, ich hatte Hilfe. Aber es war gar nicht schwer (ach was, wird sich jetzt bestimmt der eine oder andere von Euch denken :)) und ich bin ganz verliebt in mein kleines Blattkissen. Wehe Ihr lacht!
Aber zurück zum Katalog. Ikea hat sich in diesem Jahr besonders mit Textilien und ihrem Stellenwert bei der Wohnungseinrichtung befasst. Das sich mit Textilien in Form von Kissen, Decken und Vorhängen ein Raum ruck zuck verändern lässt ist ja nicht neu. Was aber noch alles mit Textilien möglich ist zeigt der Ikea Katalog und legt den Schwerpunkt auf die eigene Kreativität. Mir gefallen besonders der mit Meterware verkleidete Tisch und die umwickelten Stuhllehnen und -beine. Das sollte sogar ich mit meinen zwei linken Händen hinbekommen!

Ikea greift damit einen Trend auf der eigentlich nicht neu ist. Trotzdem sind die Ideen toll und regen zum Nachmachen an. Neu ist allerdings die Möglichkeit den Katalog interaktiv zu nutzen. Filme,  Clips Bildergalerien und Geschichte der Produktdesigner lassen sich mit Hilfe der neu entwickelten Ikea Katalog App entdecken. Und das alles ab dem 27. August 2012. Dann liegt der Katalog im Kasten und die App gibt es im App Store.

Ich werd jetzt endlich blättern. Das hab ich nämlich noch gar nicht geschafft. Und dazu hab ich es mir an einem ganz besonderen Ort gemütlich gemacht. Ob ich da wohl wieder rauskomme? Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende!

19 Kommentare

  • Vor 5 Jahren

    Guten Morgen Ricarda!
    Hach ich warte auch schon auf den Katalog, wie jedes Jahr, lach. Was für eine coole Location war das denn bitte?! Der Eingang sieht echt mega geil aus :)
    Glückwunsch zum Kissen, wenn du wieder Hilfe beim Nähen brauchst und in HH bist, komm gerne vorbei :)
    Liebe Grüße,
    Ricarda

  • Vor 5 Jahren

    Hallo Ricarda, ich bin gespannt, ob ich den Katalog dieses Jahr zur Abewechslung mal bekomme. Das ist (trotz Aufkleber am Briefkasten) nämlich immer ein Drama. Meistens bestelle ich den dann extra über die Internetseite und am Ende holen wir ihn trotzdem selber im Geschäft ab. Na ja, ist eigentlich nicht schlimm, schließlich wohnen wir in Gehweite zum Laden, aber trotzdem hätte ich ihn einfach gerne so im Briefkasten… Aber vielleicht klappt es ja dieses Jahr!
    Grüßle
    Ursel

  • Vor 5 Jahren

    Ich wollte da auch rein – in die Kirche (wohne dort nämlich ums Eck und wurde von den roten Strickpfeilen angelockt) – aber man hat mich nicht gelassen. :( nur für geladene Gäste, sagte man mir.
    Sieht toll aus! Ich hoffe, die lassen das da drin – in so ne Kirche geht man doch viel lieber ;)

  • Vor 5 Jahren

    TUN TUT GUT- deine Bilder auch, wie originell……und dAnke fürs Reinlinsen lassen, quasi nicht einladen und doch mit dabei! Blatt Kissen ist mehr als gelungen ;)

  • Vor 5 Jahren

    hui, da hat ikea ja mal richtig aufgefahren. sieht toll aus!!
    liebe grüsse, holunder

  • Vor 5 Jahren

    Oh… ich bin schon so gespannt. Ich freue mich jedes Jahr wie ein Kind auf den Katalog. Und die app ist eine tolle Idee!
    GLG,
    FrauSchmitt

  • Vor 5 Jahren

    Na da sind wir ja auf jeden Fall schon SEHR gespannt auf den neuen Katalog, den schauen wir beide immer total gerne an, den man findet eigentlich wirklich immer etwas Hübsches darin!!!!
    Liebe Grüsse und ein tolles Wochenende
    rosa & limone

  • Flo
    Vor 5 Jahren

    Was soll denn das letzte Bild bedeuten?
    Wo sitzt du denn da?
    Und bitte zeige uns noch mehr von deinem Kissen. Du hast das toll gemacht!!!

    • Vor 5 Jahren

      Ich sitze in einer Blue Box und das Bild wurde am Computer zusammengebeuat so dass es aussieht als sitze ich im Katalog!

    • Flo
      Vor 5 Jahren

      Is ja cool!

  • Vor 5 Jahren

    Ganz sehnsüchtig warte ich auch schon!! Bin gespannt, ob er hier bald im Briefkasten landet…

  • Vor 5 Jahren

    Tolles Motto, tolle Location … Ich bin gespannt, ob der Ikea-Katalog in meinem Briefkasten landen wird.

    Bei meinem gestrigen Besuch im blau-gelben Möbelhaus konnte ich schon die ersten Vorboten der neuen Kollektion entdecken. Man ist eifrig dabei, die neue Katalogware rechtzeitig in den Märkten zu präsentieren.

    Warum werde ich eigentlich unter „Anonym“ gespeichert, wenn ich ich brav über WordPress anmelde *grübel*?

  • Vor 5 Jahren

    aaaaah sehr cool! Muss unbedingt mal wieder zu IKEA! Brauch dringend neue Kommoden und einfach Platz für meine Klamotten auf meinen 11qm! Hoffe die haben was passendes für mich in der neuen Saison! Und vor allem Deko-Schnick-Schnack!
    LG Ann Cathrin

  • Vor 5 Jahren

    Witzig, ich war vor 2 Jahren selbst beim Katalogstart in Hamburg :)
    Damals lag der Scherpunkt allerdings auf den Küchen und es wurde für die geladenen Gäste sehr lecker vor Ort in den Ausstellungsküchen gekocht.
    Die aktuellen Textilien treffen leider so gar nicht meinen Schmack :(

    LG Su

  • Vor 5 Jahren

    Loving your personalised IKEA cover – so fun! I’ve just discovered your lovely blog and I’m super excited to click around and explore all the inspiration. Cheers from London! Will

  • Vor 5 Jahren

    Yeah, tolle Zusammenfassung Ricarda! Ich hab mir heute die App runtergeladen und auf dem Weg von der Arbeit nach Hause alles durchgeschaut. Ich brauch nicht zu erwähnen, dass ich mehr als einmal fast gegen etwas gelaufen bin…oy!

Ich freue mich über einen Kommentar!