zurück aus mailand und im gepäck – ganz viele bilder der neuen ikea ps 2012 kollektion!

Ich bin wieder da!!! Zurück aus Mailand, mit ganz vielen Eindrücken und schmerzenden Füßen. Tolle Tage waren es in der zweitgrößten Stadt Italiens und ich habe soviel erlebt und gesehen, dass ich das alles erst einmal sortieren muss. Vielleicht seid Ihr mir ja schon bei Twitter gefolgt und hattet so einen kleinen Eindruck von meinen Tagen in Mailand. Nicht? Da dann kommt doch schnell mal rüber, dazu müsst Ihr mir nicht mal folgen, aber meine Tweets könnt Ihr trotzdem nachlesen und auch die Bilder angucken, die ich tagsüber gepostet habe.
Hier gibt es heute den versprochenen und brandaktuellen Einblick in die neue Ikea PS Kollektion 2012, die ja Anlass meiner Reise war. Nach einigen Stunden auf der iSaloni, der Möbelmesse (mehr davon in den nächsten Tagen!) ging es am frühen Abend zum Trendgelände Ventura Lambrate, wo Ikea auf einer 1000qm großen Fläche Ikea PS 2012 präsentiert (noch bis zum 22. April, also falls Ihr noch einen Flieger bekommt, nichts wie hin ;-). 

Auf Paletten (übrigens ein großer Trend, der überall in der Stadt zu sehen war) waren viele, viele Zimmer aufgebaut, in denen die neuen Möbel und Accessoires der PS Kollektion kombiniert mit anderen Ikea Möbeln tolle Räume ergaben. Die Kollektion steht unter dem Motto „Design belongs in real home“ und die Designer haben sich von 60 Jahren Ikea inspirieren lassen.

Ikea PS Vitrine mit verschieden großen Rahmen – inspiriert von den 80er Jahren.
Einer meiner Lieblinsräume – die Farben schwarz, weiß, gelb und Holz kombiniert gefallen mir sehr sehr! Der Armlehnestuhl ist ein neues Produkt aus einem Holz-Kunststoff-Komposit, der Hocker, erhältlich in den Farben schwarz, weiß, gelb und blau (alles so schöne Retrofarben) ist ein Entwurf von Lisa Norinder, deren Vater schon Designer bei Ikea war. Er ist eine Kombination aus Stuhl und Hocker und lässt sich stapeln. Ich dachte zuerst es wäre ein Kinderstuhl :-). In den Esstisch habe ich mich gleich verliebt und überlege ihn für die neue Küche zu kaufen. Er hat ein tolles 50er Jahre Design, die Tischplatte ist aus Bambus. Ausserdem auf diesem Bild: Ikea PS Hängeleuchte aus Stahl in schwarz und gelb, auch erhältlich in retroblau und Geschirr aus der PS Kollektion.

Noch so ein Lieblingsraum. Im Vordergrund der Ikea PS Couchtisch aus Stahl und an der Decke – sofort schockverliebt – Hängeleuchte Hektar.

Der Ikea PS Beistelltisch erinnert mich an die 70er Jahre. Vor dem Sofa mit der hohen Rückenlehne wirkt er besonders, aber da ich kein Fan von Farnen und Gräsern bin hat er mich nicht so überzeugt. Die Tischplatte lässt sich auswechseln oder man kann mehrere Tische zusammenstellen. Nette Idee, aber ich nehm dann doch lieber den Stahltisch.

Hier hängt noch einmal die Hängeleuchte in blau, an der Wand steht die Ikea PS Kommode. Kiefer hat bei Ikea Tradition, der Trend geht zu strukturierten Oberflächen und Designer Ehlen Johansson hat hier gekonnt beides miteinander vereint. An Kiefer als Material muss man sich vielleicht erst gewöhnen, aber die Form der Kommode gefällt mir. Auf dem blauen Teppich stehen die PS Satztische aus Buche und Stahl in Rot, Weiß und Buche. Schön und sehr bequem ist das Tagesbett, entworfen von Sarah Fager, die etwas bequemes für Tag und Nacht schaffen wollte. Nacht kann ich nicht beurteilen, aber Tag ist auf jeden Fall sehr bequem.

Der Couchtisch noch einmal in blau, darauf dekoriert der PS Kerzenständer und die PS Schale aus sehr dünnem Kunstoff. Im Hintergrund das PS Sofa, das auch so ein Kindheitserinnerungsgefühl hervorruft. Die Ballerinalampe, entworfen von der deutschen Designerin Wiebke Braasch ist ja nicht so mein Fall, vielleicht bin ich für soviel Tüll einfach schon zu alt ;-).

Alle Designer haben ihre Entwürfe gezeigt und erklärt – hier schraubt gerade Marcus Arvonen aus Schweden an dem von ihm entworfenen Armlehnestuhl ein Bein ab.

Zum Schluss gab es zur Belohnung fürs Zuhören Köttbullar im Glas (mit Pommes sind sie besser), wir hatten viel Spaß (die Finger gehören Julia von flatmaids) und saßen erst einmal alle ermattet auf den bunten Sofas, bevor es zu einem Get together zurück in die Stadt ging!

So, viele Bilder, viel Text und die Frage des Tages… was gefällt Euch am Besten aus der Ikea PS Kollektion 2012??? Ich bin gespannt!

25 Kommentare

  • Vor 6 Jahren

    Danke für den ausführlichen Bericht! Dann bin ich ja mal gespannt, wann die Kollektion in die Läden kommt. Mal wieder ein Grund, dort aufzulaufen. Die Hängelampe gefällt mir ausnehmend gut, wäre toll über dem Esstisch, aber leider bin ich dort lampenmäßig ausgestattet (runderneuerte, altmodische Hängelampe von meiner Oma). Wenn der Stahltisch aus Holz wäre… Aber gucken will ich auf jeden Fall!
    Grüßle
    Ursel

  • Vor 6 Jahren

    tolle bilder! beneide dich! die lampen sind toll, die hocker und das daybed! lg nana

  • Vor 6 Jahren

    Nach wie vor der blaue Kerzenständer! … Bald ist er mein :-)!

    Liebe Grüße und kühle Füße,
    Steph

  • Vor 6 Jahren

    Ein schöner Einblick! Mir gefällt der Küchentisch am Besten, der ja vielleicht in Deine Küche einziehen wird ;-).
    Den blauen Kerzenhalter mag ich auch, aber kaufen würde ich ihn nicht, dann doch lieber Vintage :-).

    Viele liebe Grüße und Erholung beim „Füße hochlegen“

  • Vor 6 Jahren

    So toll, da bin ich grad ein bisschen neidisch, freue mich aber auf den nächsten IKEA-Besuch :-)
    Ein klarer Favorit ist der Beistelltisch auf Rollen.
    Liebgruss, mimi

  • Vor 6 Jahren

    Hach, das war bestimmt super. Hängelampe und Küchentisch sind meine Favoriten, leider habe ich gerade beides gekauft. Und der grüne Gartenstuhl? Gehört der auch zur Kollektion? Gibts den auch in anderen Farben?
    LG
    planktonfisher

    • Vor 6 Jahren

      Ja, der Sessel gehört auch zur Kollektion, ist aber erst ab August erhältlich. Es gibt ihn in den Farben gelb, blau, grün und weiß!

  • Anonymous
    Vor 6 Jahren

    Schade, das ich nicht da war!Die bunt gepunkteten Kissen sind ja super, genau wie die Lampe Hektar und das Tagbett.
    Und noch was:
    Als ich gestern die neue Wohnidee gelesen hab,warst Du ja auch drinnen.Herzlichen Glückwunsch!!!
    LG,Tobi

  • Vor 6 Jahren

    Toller Einblick, werden uns ganz bald auf den Weg zu Ikea machen!!!! Uns gefallen vor allem die bunt gepunkteten Kissen, die sind toll!!!!!
    Liebe Grüsse
    rosa & limone

  • Vor 6 Jahren

    deine schockverliebtheit bei hängeleuchte hektar kann ich nachvollziehen, die ist wirklich schick :) liebe grüsse, holunder

  • Vor 6 Jahren

    Die Wandlampe (mal in schwarz und mal in weiß) im Hintergrund finde ich ganz spannend.
    Habe direkt bei Ikea auf der Homepage gesucht….ohne Erfolg….

    Wird es diese auch in Dtl geben?

    Liebe Grüße

  • Vor 6 Jahren

    Da wäre ich auch gern dabei gewesen! Das war sicher toll. Mir gefällt der Küchentisch besonders gut. Bin gespannt ihn in Deiner Küche zu sehen :) Das Tagesbett von Sarah Vager finde ich auch richtig schön. Danke für die Vorschau…. ich freue mich schon auf den August!

  • Vor 6 Jahren

    stahl-couchtisch, esstisch, leuchter, geschirr. bin gespannt, die sachen live zu sehen!
    liebe grüße

  • Vor 6 Jahren

    Schöner Eindruck!! Ganz ehrlich: ich bin gar nicht schockverliebt, eher geschockt von dem ganzen vintage und von den großen Mustern und grellen Farben der Stoffe (und den Sofas)! Aber das ist ganz typisch für mich: ich muss mich erst mal an neues Design gewöhnen :-) Liebe Grüße! Helga

  • Sepp
    Vor 6 Jahren

    Toller Einblick! Die Pressefotos der kompletten Kollektion kann man sich übrigens hier ansehen: http://images.ikea.com/assetbank-ikea/action/browseItems?categoryId=96&categoryTypeId=1

    Auf dem Foto mit der HEKTAR Hängeleuchte, ist das da im Hintergrund der UPPLEVA Fernseher von Ikea?

  • Vor 6 Jahren

    Mir gefällt die PS Kommode aus Kiefer sehr gut, die hat eine tolle Form!

  • Vor 6 Jahren

    Die neue PS-Kollektion gefällt mir außerordentlich gut. Wirklich schade, daß ich auch beim besten Willen kein Platz für das Sofa mit dem blauen Metallrahmen habe. Mein absoluter Favorit! Feiner Bericht, Ricarda!
    Auch Dir, Sepp, danke für den Link!

  • Vor 6 Jahren

    Ich muss unbedingt den Kerzenstaender und ein Punktekissen haben. Die gelben Stuehle und Hektar gefallen mir auch sehr. Ich wuesste nur nicht wo ich sie unterbringen sollte. Vielleicht muss ich die derzeitige Kuechenleuchte rausschmeissen ;)

  • Vor 6 Jahren

    Sorry, wenn ich so offtopic frage, aber warum kann ich deinen Blog nirgends in den Suchergebnissen finden. Magst du das nicht?

  • Absolut wunderbar! Design, das bezahlbar ist, angesagt und wirklich schön- genau das finden wir klasse!
    http://dailyartdesign.posterlounge.de/wohntrends/das-mekka-der-moebeldesign-messen-salone-del-mobile-2012-und-ihre-trends.html

  • Vor 6 Jahren

    hallo meine Liebe…da springe ich doch auch gerne in den Lostopf…;)…mir gefällt ja auch der Ikea PS Esstisch sehr gut…falls er bei euch einzieht, dann bin ich schon sehr gespannt auf deine Impressionen…und die gepunkteten Schalen finde ich auch schön…wünsch dir ein ganz wunderbar gemütlichen und sonnenverwöhnten Tanz in den Mai…liebste Grüsse…cheers and hugs…i…

  • Anonymous
    Vor 6 Jahren

    Geil.. ich habe mich gleich in so eine bunte Couch verliebt..die sind toll und dazu noch der blaue Kerzenständer das passt :)
    Lg Maike

Ich freue mich über einen Kommentar!