designbörse – mid century classics

Am gestrigen Sonntag fand, zum ersten Mal in Köln, die Designbörse statt. Eigentlich ist diese in Düsseldorf Zuhause, wird in Zukunft jedoch im Frühjahr in Köln und im Herbst in Düsseldorf stattfinden. Auf dem Programm standen Designklassiker des 20. + 21. Jahrhunderts aus den Bereichen Möbel, Glas, Keramik und Leuchten. In den großen Hallen des Coloneums gab es natürlich viel Tolles zu entdecken – leider auch zu unglaublich tollen Preisen. Viele Klassiker waren vertreten, darunter lauter Traumstühle und Sessel – das Ei von Arne Jacobsen, richtig alte Tolix A Stühle, natürlich RARs von Eames und auch unzählige DSW, DSR und DARs, und das meist in der Fiberglas Version und in den ungewöhnlichsten Farben. Auch mehrere LCW Stühle suchten ein neues Zuhause. Sie gehören im Moment zu meinen Favoriten.

Tolle Lampen gab es ebenfalls zu bestaunen, Jielde-Leuchten, viele Kaiser Idell und einige AJ Lampen, darunter ein besonderes Exemplar in knalligem Orange.

Und natürlich suchten auch Designobjekte ein neues Zuhause – und hier hab ich mich zu Beginn der Blogpartywoche selber beschenkt! Endlich wohnt nun auch bei mir ein Kay Boyesen Affe. Zwar mit kaputtem Arm, aber dafür auch nicht ganz so teuer wie ein neuer. Und trotzdem ein – Liebling!

Morgen gibt es dann Geschenke für Euch! Stühle sind leider nicht dabei, aber wenn es welche gäbe, welcher wäre Euer Favorit? Ich bin gespannt!

20 Kommentare

  • Vor 7 Jahren

    Ich sehe gar nicht, dass das Äffchen einen kranken Arm hat… viel Spass mit Deinem neuen Liebling!

    Und zu den Stühlen… ganz klar… ein weißer RAR!

    Liebe Grüße

    Birte, die sich schon auf die Partywoche freut!

  • Vor 7 Jahren

    OH..dein Fovorit ist auch meiner. Der steht auf meiner Haben-Wollen-Liste ganz weit oben!! Mein alter Kunstprofessor hatte den in seinem Büro stehen und ich bin sehr gerne in seine Sprechstunde gegangen – zum Probesitzen :D

    Lieben Gruß und schönen Start in die Woche :)

  • Vor 7 Jahren

    Ach, den kaputten Arm sieht man doch gar nicht. Bei den Stühlen nehm ich auch deinen Favorit. So einen wünsche ich mir schon ewig. Wird noch etwas dauern bis er in meinem Besitz ist :-)

  • Vor 7 Jahren

    So eine Designbörse sollte es auch einmal in München geben! Ganz tolle Möbel!
    Liebe Grüße, design fürs heim

  • Vor 7 Jahren

    Die Boerse hoert sich toll an. Tolle stuecke hast du auf fotos fest gehalten. Eines Eames Rocker werde ich irgendwann mal bei mir ein Zuhause geben.
    lg,
    Monica
    PS
    Der Affe ist klasse.

  • Vor 7 Jahren

    Wie cool!
    Kennst Du diesen Blog schon:

    http://kasparasregnbue.blogspot.com/

    ???

    Dürfte derselbe Affe sein, oder?

  • Vor 7 Jahren

    Das sieht ja alles super aus, ich hätte gerne die AJlampe ;)
    Glückwunsch zum Affen!
    LG Merle

  • Vor 7 Jahren

    Definitiv der Egg Chair von Arne Jacobsen! Den hab ich schon so lange im Blick :)

  • Vor 7 Jahren

    Ich liebe die angerosteten Stühle!!! Die gibts ja auch ‚in neu‘, bis jetzt liebäugel ich allerdings nur damit… :-)

  • Vor 7 Jahren

    Ich hätt gerne den Egg Chair, aber nur zusammen mit den tollen Lederbällen… ;-)) Viel Spaß mit deinem süßen Äffchen!! Sonnige Grüße

  • Vor 7 Jahren

    Das war bestimmt eine tolle Messe! Och, den kranken Arm sieht man ja gar nicht – vielleicht macht ihn gerade das so liebenswert :-)?! Mein Favorit ist der Egg Chair, ein tolles Teil! Viele liebe Grüße

  • Vor 7 Jahren

    Ich war am Sonntag auf der Eunique – und ein bisschen enttäuscht, weil die doch sehr klamotten- und schmucklastig war. Hätte ich wohl doch Köln statt Karlsruhe wählen sollen.

    Grüße! N.

  • Vor 7 Jahren

    Oh mein Gott, was für Schätze auf den Fotos!!! Danke fürs Teilen, allein der Anblick entschädigt fürs Nichtanwesendseinkönnen… Nein, nach München werde ich dieses Jahr wohl nicht kommen… Liebe Grüße! Julia

  • Anonymous
    Vor 7 Jahren

    so ein äffchen hätt ich auch immer gern gehabt! toll! hab nur einen ersatz-affen, der wegen seiner vielen haare immer wieder von originalen gehänselt wird.

    ich lieb den rar und den blauen stuhl.

    deine dani alias soisses – bin zu faul zum anmelden

  • Vor 7 Jahren

    ….was füe eine tolle messe! das wäre ja absolut mein ding gewesen…..mein favorit sind die tolixstühle, so herrlich abgenutzt, i love it! liebste waldgrüße, dunja

  • Vor 7 Jahren

    Schade, dass DD soooooooooooo weit weg ist :(

  • Vor 7 Jahren

    oh nein, ja, nun bin ich furchtbar neidisch … und überhaupt sieht ALLES hier so toll aus … wenn du dran denkst, sag mir doch gerne bei der nächsten designbörse bescheid … vielleicht sehen wir uns dann ja auch mal dort?! wäre schön. liebe grüße!!

  • Vor 7 Jahren

    Schön, dass das kranke Äffchen von Dir adoptiert wurde! War ebenfalls dort – und hätte am liebsten die halbe Halle leer gekauft! Der LCW Stuhl (in schwarz) gehört auch zu meinen Favoriten, er musste aber leider dort bleiben, wie noch viel mehr Begehrenswertes…
    Was mir nebenbei positiv aufgefallen ist: Am Catering-Stand gab es kompostierbares Bio-Einweggeschirr. Ein guter Ansatz, wie ich finde.
    Verregnete Grüße aus dem Kölner Umland!

  • Vor 6 Jahren

    es geht weiter…am 3. Juni 2012 findet die 2. Design Börse Köln statt, wieder im Coloneum. Infos auf http://www.designboerse.info + auf der facebookseite design.boerse.duesseldorf.koeln.
    Danke für die netten Kommentare in diesem blog; auch diesmal haben wir europaweit nach guten Anbietern gefahndet + hatten Erfolg, Ihr werdet’s sehen! Bis Anfang Juni! Ute

  • Vor 5 Jahren

    nice blog ^^

Ich freue mich über einen Kommentar!