Pläne und Fragen

Weil da ja doch etwas Wahres dran ist wird es in dieser Woche bei mir mal etwas ruhiger. Ich muss mich mal kümmern. Um meinem neuen Tisch, Parkett aussuchen, diverse Bestellungen tätigen und all die schönen Ideen, die ich auf Euren vielen tollen Blogs gesammelt habe mal in die Tat umsetzen. So langsam jedenfalls. Und bestimmt nicht alles auf einmal :-) 
Und um den Blog. Deeeeen Blog, nicht das Blog (jedenfalls für mich). Der braucht vielleicht auch mal ein bisschen Schliff. Und daher meine Frage der Woche an Euch: Was gefällt Euch hier? Was gefällt Euch nicht? Was wünscht Ihr Euch für Themen auf meinem Blog?
Ich bin gespannt. Und wünsch Euch eine schöne Woche!
(Spruch über Lotta Agaton)

10 Kommentare

  • Vor 7 Jahren

    GENAU ich sehe das auch so . der blog, nicht das blog. :) ich fand den alten header schöner. ist jetzt etwas zu minimalistisch für meinen geschmack. aber sonst gefällt mir alles sehr gut. viel spaß bei den erledigungen , welche ja für deinen blog produktiv sein werden, dann hast du vieles neues was du uns zeigen kannst. vlg

  • Vor 7 Jahren

    Ich sage auch immer DEN Blog ;-). Mir gefällt es sehr gut hier und ich freue mich immer über neue Posts von Dir und lese alles gerne! Gerne darfst Du noch mehr Bilder aus Deiner schönen Wohnung hier zeigen ;-). Liebe Grüße und ganz viel Spaß beim Erledigen der to-do-Liste ;-D

  • Vor 7 Jahren

    Puh ich kann mich auch nicht anfreunden mit das Blog, hört sich zu merkwürdig an. Also einigen wir uns auf den Blog. Ich finde deiner soll so bleiben wie er ist, er darf ;-). Eigentlich habe ich im Alltag ständig für alles Verbesserungsvorschläge, aber hier für dich leider keinen, weil halt alles sehr stimmig ist. Viel Spaß bei deinen Projekten und ich finde das der Spruch echt wahr ist und das das bloggen auch überhand nehmen kann. Das habe ich in letzter Zeit auch bei mir festgestellt. Es gilt mal wieder den goldenen Mittelweg zu finden. Hast du eigentlich meine Mail bekommen? Liebe Grüße.

  • Vor 7 Jahren

    Ich habe lange, lange DAS Blog gesagt. Weil das aber alle um mich herum konsequent ignoriert und sogar torpediert haben, bin ich seit einiger Zeit auch auf DER umgestiegen.

    Über die Frage muss ich erst mal nachdenken. Hier gefällt es mir nämlich gut, so wie es ist.

    Ich gehe jetzt Möbel zusammen bauen, damit ich euch was zeigen kann …

    Grüße! N.

  • Vor 7 Jahren

    Ich mag hier alles, einfach alles. Und Veränderungen mag ich sowieso nicht so besonders, ich brauche dann immer ewig um mich an etwas zu gewöhnen. Und was Gutes sollte man einfach auch gut sein lassen. Ist so wie mit den alten Wiener Kaffeehäusern (nicht, dass dein Blog jetzt alt wäre) , jede Veränderung würde ihnen den Charme nehmen.
    LG
    Stephie

  • Vor 7 Jahren

    für mich war und ist und bleibt es DER blog! dein blog ist super, so wie er ist, mach`einfach weiter so! liebe grüße, dunja

  • Vor 7 Jahren

    also ich finde es auch spannend wie es ist hier…und über ein paar Tips mehr, was man in Köln so entdecken kann würde ich mich auch freuen…beim nächsten Trip dorthin…;)…ansonsten Daumen hoch!!!…du hast es wirklich gemütlich hier…bin gerne mal auf Besuch bei dir…also viel Spass in der onlinefreien Welt…tut einfach manchmal gut…und ist auch schön inspirierend…cheers and hugs…i…

  • Vor 7 Jahren

    ich finde deinen blog echt total schön – und deine leserzahl sprícht ja für sich ;-)

    das einzige, was ich manchmal vermisse sind wohnbilder von dir. da würde ich gerne mehr von sehen…

    gruß und kuss
    dani

  • Vor 7 Jahren

    Ich liebe dieseN Blog, find ihn inspirierend und komme gern hierher. Wie er vorher aussah weiß ich allerdings nicht ;) Aber egal, ich mag die „schlichtness“ kein schnickschnack – passt!

  • Vor 7 Jahren

    Also ich finde auch, dass du es hier richtig schön hast. Also kein virtuelles Möbelrücken erforderlich. Herzliche Grüße, Sabine

Ich freue mich über einen Kommentar!