varlikt & solstrale

Heute sind Varlikt und Solstrale bei mir eingezogen. Wenn es sich nicht so komisch anhören würde könnte ich fast behaupten ich habe Gelbfieber. Ich sehe wirklich überall nur noch gelbe Farbtupfer. Und weil es draussen noch so grau ist und weil Solstrale auch noch einen so schönen Körper hat, durfte sie bei mir einziehen. Und ich finde, sie macht sich hervorragend auf meinem Lieblingsmöbelstück. Und damit sie nicht so einsam ist, habe ich Varlikt auch gleich mitgenommen. 
Das Thema beschäftigt mich und macht mich neugierig. Wie sieht es bei Euch zu Hause aus? Habt Ihr gelbe Accessoires, die die Sonne ins Haus bringen? Dann macht doch mal ein Bild und postet es auf Eurem Blog. Hinterlasst hier einen Kommentar, damit alle sehen können wer mitmacht. Oder Ihr schickt es an mich und ich zeige es hier. Ihr habt noch gar nichts Gelbes Zuhause? Na dann wird es aber Zeit! Ich bin gespannt… (uih uih uih, vielleicht stehe ich auch ganz alleine da????) 

20 Kommentare

  • Vor 7 Jahren

    Grau und Gelb passen prima zueinander.

    Grüße! N.

  • Vor 7 Jahren

    Mal überlegen…neeee ich habe kein einzig gelbes Accessoires zu Hause. Aber der Kontrast ist klasse !!! Herzliche Grüße und einen schönen Abend. Jenny

  • ich liebe gelb momentan auch, aber nur die zitronigen oder primär töne, kein warmes gelb. super mit grau. ich habe einige kleine farbtupfer, wie ein schälchen, ein Schild o.ä. vielleicht wird dieses jahr auch mehr. ich liebe jetz auch rote tupfer, aber sie müssen lackrot oder feuerwehrrot sein. es macht fröhlich. liebe grüße, éva

  • Vor 7 Jahren

    spontan fällt mir meine gelbe vase ein welche mich schon lange begleitet, aber schön ist die nicht, deine vase finde ich viel schöner. gute idee, ich werde mitmachen und die tage ein bild von der vase einstellen. vlg

  • Vor 7 Jahren

    Na das trifft sich gut, ich habe gestern ein gelbes PEZ Bambi erstanden – jetzt ziert es mein Arbeits- und Fernsehzimmer. Zu sehen ist das Ganze hier: http://robotiliebt.blogspot.com/2011/01/roboti-liebt-pez.html

  • Vor 7 Jahren

    also, ich hab ne gelbe küche, aber die ist eher scheußlich als schön. sie verweigert sich auch jedem fotoapparat ;-) ansonsten sag ich ja zum gelben tupfer!

  • Vor 7 Jahren

    Habe gerade einen „gelben Post für Dich gemacht“ unter http://retromeetsvintage.blogspot.com/. Viele liebe Grüße

  • Vor 7 Jahren

    in Gelb: Die Casalino-Kinderstühlchen aus den 70er Jahren, eine Bilumen-Luftballon-Lampe (ebenfalls im Kinderzimmer). Im Bad eine Vintage-Deckeldose für die Haargummies, in der Küche eine Vase (weiß) mit gelben Streifen aus den 50er (ist eigentlich eine Bodenvase) da unsere Räume aber so hoch sind, passt sie gut auf die Fensterbank.
    Ich steh seit einiger Zeit total auf Gelb!

    Viele Grüße und weiter viel Spaße mit Deiner Neuanschaffung!

    LG
    Ines

  • Vor 7 Jahren

    PS: den Eames-Chair in diesem schmutzig-gelben Ton im Esszimmer habe ich vergessen, es ist aber kein reines Gelb. Und es ist aber nur einer, alle anderen Chairs sind in Weiß.

  • ideenkind
    Vor 7 Jahren

    Gelb ist nicht so mein Fall, aber ich verteil grad überall grün. Grasgrün, Frühlingsgrün, hauptsache schön frisch. Grün mochte ich früher aber auch nicht, vielleicht folgt ja noch gelb. ;-)

  • Vor 7 Jahren

    Ich habe auch gerade was gelbes gefunden.http://pritzelotte.blogspot.com/ Ein schönes Wochenende wünsche ich.

  • Vor 7 Jahren

    Liebste Grüße von Anne die im Haus auch mal die Sonne angemacht hat ; )

  • Vor 7 Jahren

    die neugier treibt mich nochmal zu dir ;-) in welcher farbe hast du dir die stelton denn gegönnt? zeig mal!

  • Vor 7 Jahren

    ….witzig, mein nächstes postthema ist auch „gelb“ geplant….liebe grüße, dunja

  • Vor 7 Jahren

    deine bilderkomposition ist toll – und die namen der vasen auch…!

  • Vor 7 Jahren

    liebe ricarda, die vase ist wirklich ein sonnenstrahl … hab auch einen post dazu machen wollen, aber in ermangeln gelber wohnaccessoires ist das ganze etwas abgedrifftet … aber etwas gelbes konnte ich doch noch beisteuern.

    (http://lingonsmak.blogspot.com/2011/01/e-i-g-e-l-b.html)

    ich wünsche dir ein schönes wochenende! herzliche grüße
    katrin

  • Vor 7 Jahren

    ich steh schon lang auf gelb und habe da auch einige bilder zu bieten. ein paar davon kann man auf meinem blog bei „meinem zuhause“-flickr sehen… mal sehen, vielleicht poste ich noch drüber =)

    tolle idee ricarda! das erinnert mich an die damalige solebich-aktion mit der colour-collection…

    grüßle von dani

  • Vor 7 Jahren

    http://soisses-dasleben.blogspot.com/2011/01/gelb-gelb-gelb-teil-i.html

    wir haben eindeutig vieeel gelb bei uns zuhause. deshalb folgt ein weiterer gelber post im februar!

    super idee!

    grüßle

  • Vor 7 Jahren

    Hallo Ricarda,

    auch bei mir ist peu à peu die Farbe Gelb eingezogen und macht alles gleich viel fröhlicher und frischer. Die Kommode ist mein Lieblingsstück, da sie erstens von einer ganz lieben Großtante stammt, und zweitens durch den neuen Anstrich wirklich ganz verwandelt aussieht.

    Liebe Grüße, Maja

    http://bezaubert-leben.blogspot.com/2011/01/gelb.html

  • Vor 7 Jahren

    Ich habe auch mal zusammengestellt was sich bei uns so > GELBES < finden lässt. Danke für die aufregende Frage! :) Ich fands ganz spannend durch die Wohnung zu ziehen.. einmal mit ganz anderen Augen.
    Herzlich grüßt Earny.

Ich freue mich über einen Kommentar!