Hallo 2017 – 17 Pläne und Wünsche fürs neue Jahr!

productive

Hallo 2017! Ha! Noch so ein 2017 Post denkt Ihr jetzt vielleicht! Aber der muss jetzt leider an dieser Stelle sein, auch wenn er auf vielen anderen Blogs schon statt gefunden hat, denn ich brauche ihn um mich blogmässig auf 2017 einzugrooven. Denn bis jetzt habe ich es ja sehr ruhig angehen lassen und die Tage zwischen den Jahren genossen. Doch wie das dann plötzlich so ist, wenn man Neujahr hinter sich gelassen hat – es juckt in den Fingern, man hat 1ooo Ideen im Kopf, möchte am liebsten alles umkrempeln, endlich mehr Sport machen, sich gesünder ernähren, Wände streichen, neue Möbel kaufen und und und. Tja, wir Menschen (und Blogger vielleicht noch viel mehr als andere) sind halt Rudeltiere – irgendwie ticken wir dann doch alle gleich.

Die Idee mit den Bucketlisten finde ich sehr schön und einige Blogger (Nic und Anna zum Beispiel) haben ihre in den letzten Tagen auch schon veröffentlicht. Denn vor uns liegt 2017 wie ein unbeschriebenes Blatt, wie eine weiße Leinwand, die wir nach Lust und Laune gestalten können. Auf vieles werden wir leider keinen Einfluss haben… aber unsere persönlichen Ziele und Wünsche, die liegen in unserer Hand!

suedafrika_12

Meine Bucket List, 17 Pläne und Wünsche für 2017… Ich möchte

1. mich besser um meine Gesundheit kümmern

2. wieder mehr und regelmässiger bloggen (ja, ja, ja…)

3. zusammen mit Clara wieder viele Ideen für BLOGST austüfteln

4. Englisch lernen

5. eine Saftkur machen

6. wieder mal ein gutes Buch lesen

7. mehr Salat essen

8. das Badezimmer renovieren

9. den Garten auf Vordermann bringen (bis zum nächsten Familienfest, das ist mein persönliches Druckmittel :)

10. mein Arbeitszimmer umgestalten

11. jeden Tag 30 Minuten spazieren gehen (das habe ich nach dem Kreuzbandriss gemacht und es hat wahnsinnig gut getan). Okay vielleicht jeden zweiten :)

12. natürlich reisen – Lissabon, Dublin und Südengland stehen auf meiner Wunschliste ganz oben

13. ein Familienwochenende im Kleinwalsertal verbringen

14. ein analoges Wochenende mit Freundinnen planen

15. dem Blog noch mal ein neues Design verpassen

16. das nächste halbe Jahr mit meiner Familie intensiver genießen – es stehen im Sommer so einige Veränderungen an!

17. weniger, dafür strukturierter und organisierter online sein, Stichwort Digitaler Minimalismus

 

In diesem Sinne – auf gehts ins neue Jahr! Ich freue mich auf alles was da kommt!

img_7124

14 Kommentare

  • Vor 4 Monaten

    Südengland, echt? Das freut mich natürlich zu lesen, Ricarda. :)

    Und bei mir stehen gerade noch Dublin oder Edinburgh auf der Liste für die Herbst… mal sehen ob eins davon was wird

    Gutes Gelingen für deine Pläne!
    XO! Nic

    • Ricarda
      Vor 4 Monaten

      Danke ! Südengland find ich ja schon länger spannend, bin gespannt ob was aus diesen Plänen wird :)

  • Nicolai Friedrichsen
    Vor 4 Monaten

    Hallo, ich arbeite noch an meiner Liste. Zum ersten Mal habe ich nach dem Jahreswechsel das Gefühl, Vorsätze verfassen zu müssen. Ganz oben stehen Gesundheit und Freizeit – Effizienz soll mir dabei helfen. Weniger, aber effektiver Arbeiten, für mehr Wohlbefinden und Zeit fürs Bloggen. Ich drücke die Daumen für Deine Liste.

  • Vor 4 Monaten

    Tschaka!! Das wird ein super Jahr! Ich freu mich drauf!!
    ich brauch soeine iste ja auch.. allein schon um mir im Juni mal selbst in den Arsch zu treten.. hab schon angefangen.. aber dann kam die Ornung dazwischen!

    • Ricarda
      Vor 4 Monaten

      Genau – den Juni hab ich auch als Motivationsschub vor Augen! Ha!

  • Vor 4 Monaten

    Hallo Ricarda,
    oh jaaaa…. die halbe Stunde Spaziergang! Steht ebenfalls auf meiner Liste und auch bei der momentanen Eiseskälte ziehe ich es durch. *tschakka*
    Tut unglaublich gut, vor allem wenn man eben im Home Office arbeitet. ;) Da kommt man frisch und geklärt wieder an den Tisch und kann weiter machen.
    Hab ein tolles Jahr!
    Liebe Grüße,
    Julia

    • Ricarda
      Vor 4 Monaten

      Bis jetzt bin ich eher im äh drei Tage Rhythmus :) Aber ich bleibe dran!

  • Vor 4 Monaten

    sehr schöne Liste…einiges davon kann ich direkt auf meine Liste übertragen…vorallem Punkt Nummer 1. ist mir auch sehr sehr wichtig.

    Ich wünsche dir und deiner Familie ein tolles Jahr und mögen all deine Wünsche in Erfüllung gehen.

    Liebe Grüße, Meliha

  • Vor 4 Monaten

    Oh ja, 2017 wird toll, das habe ich im Gespür. Dublin und Lissabon kann ich dir nur empfehlen, beides ganz wunderschöne Städte, die ich unbedingt auch nochmal besuchen möchte.
    Und wenn du Hilfe beim Englisch lernen brauchst, melde dich, ich habe da schon ein paar Leuten weiterhelfen können.
    Liebe Grüße,
    Steffi

    • Ricarda
      Vor 4 Monaten

      Da komme ich vielleicht drauf zurück liebe Steffi – Danke!

  • Vor 4 Monaten

    Eine sehr schöne und interessante Liste! Ich drücke Dir die Daumen, dass Du alles schaffst und es vor allem auch genießen kannst. :-)

    Liebe Grüße
    Sara

  • Vor 4 Monaten

    Hallo Ricarda,

    ich war auch ein paar Tage später mit meinem 2017-Post fertig, also keine Sorge :)
    Tolle Bücher lesen und viel reisen steht auch bei mir auf der Liste. Vor allem nach Irland würde ich dieses Jahr gerne noch einmal (das letzte Mal ist 12 Jahre her).
    Ich wünsche dir ein super Jahr!

    Herzliche Grüße,
    Romina

Ich freue mich über einen Kommentar!

Das ist vielleicht auch was für dich