Rezept drucken

Rezept für schwedischen Silviakuchen

Zutaten

  • 3 Eier
  • 180 g Puderzucker
  • 200 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 150 ml Wasser
  • 150 g Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2 Eigelb
  • Kokosraspeln

Anleitungen

  • Die Eier mit dem Puderzucker schaumig rühren.
  • Das Mehl mit dem Backpulver sieben und vorsichtig unterheben.
  • Wasser dazu geben und bei 180 Grad 16 bis 20 Minuten backen.
  • Auskühlen lassen.
  • 150g Butter schmelzen, Puderzucker, Vanillezucker und Eigelb dazu geben, verrühren und kurz erhitzen (nicht kochen, da das Ei sonst stockt).
  • Die Glasur auf den Teig geben und nach Geschmack mit Kokosraspeln bestreuen.
  • Auskühlen lassen und genießen!