auf den fuchs gekommen

Ich muss Euch was gestehen. Ich kann keine Eulen mehr sehen! Eulenkissen findet man ja inzwischen in jeder erdenklichen Art an jeder Ecke und in jedem Shop. Deswegen setze ich heute mal ein Statement für den Fuchs. Der ist so schön rot und passt perfekt zum Herbst!

1 Fuchsbild // 2 Fuchsaufkleber // 3 Fuchsteller // 4 Fuchsgeschirrtuch // 5 Fuchskissen

26 Kommentare

  • Vor 5 Jahren

    Oh, ich bin ganz deiner Meinung! Hatte letzten Winter genau das selbe Gefühl und den Drang, Dinge mit Füchsen statt Eulen zu finden…leider gab es da noch nicht so viel…

    http://schmukkedeern.de/?p=961

    die Prints die du gefunden hast, sind wirklich wunderschön!

    Lieben gruß,

    die Schmukkedeern

  • Vor 5 Jahren

    Danke, vielen Dank. Ich werde genau noch eine einzige Eule aus Beton machen (meine Mama sammelt nämlich Eulen) und dann ist Schluss!!! Fuchs ich komme. LG Yna

  • Vor 5 Jahren

    ich muss da ein bisschen kritisch anmerken, dass der fuchs doch schon fast genauso alt ist, wie die eule. und dass mir solche trends irgendwie ziemlich auf die nerven gehen… liebe grüße, selina

  • Vor 5 Jahren

    Ich finde Füchse auch ganz toll, viel besser als Eulen. Dabei fällt mir dann immer ein: „The quick brown fox jumps over the lazy dog.“ :-)

  • Vor 5 Jahren

    So ist das, wenn man in der Blogger-Welt unterwegs ist und die Trends schon viel früher kennt, als der Einzelhandel ;). Eule ist durch, bei mir auch. Füchse sind super! Ich bin aber auch für jeden Dackel zu haben… lazy dog und so ;)

  • Anonymous
    Vor 5 Jahren

    Ich hab die Eulen-Hysterie sowieso nie verstanden und Füchse sind eh cooler: „ein Fuchs muss tun was ein Fuchs tun muss, Luxus und Ruhm und ruhen bis zum Schluss“

  • Vor 5 Jahren

    Ich mag beide! Eulen in maßen und Füchse besonders! hatte letztes Jahr so einen schönen Retrofuchs fürs Kinderzimmer entdeckt, wo war das bloß???
    LG,
    Kiki

  • Vor 5 Jahren

    Ich hab schon seit einigen Wochen das Gefühl, dass der Fuchs die neue Eule ist ;-). Schade eigentlich, denn ich mag die Fuchs-Prints und hab auch ein schönes Shirt mit einem Fuchsdruck, aber wenn das nun so ein „Hype“ wie bei den Eulen wird, dann man ich auch den Fuchs bald nicht mehr sehen…

  • Vor 5 Jahren

    genau- eigentlich sind die füchse ja schon die neuen eulen…oder? die tierwelt ist so groß-ich versteh gar nicht, wieso ein einziges „zur jagd“ freigegeben wird:)die dackel stehen ja tatsächlich schon zur ablösung der füchse bereit…
    unabhängig davon sind deine ausgewählten sachen schon schön;)
    fuchsige grüße von birgit

  • Vor 5 Jahren

    Mein Sohn liebt Füchse, TOTAL! Deshalb mag ich den „neuen“ Trend! Warte gespannt auf neue Stoffdesigns zum Thema „Fuchs“. lg Eve

  • Großartig – muss sofort an den Werbespruch denken, den leider nur die etwas betagteren Semester kennen werden: Da bin ich Fuchs! wenn ich ein fuchskissen in dubai auftreiben kann, werde ich auf jeden Fall auch eins kaufen!

  • Vor 5 Jahren

    weder eulen noch füchse sind mir bisher ins haus gekommen, aber deine auswahl gefällt mir gut! schöne grüße

  • Vor 5 Jahren

    The fox smoking print makes me smile!

  • Vor 5 Jahren

    Der Fuchs ist die neue Eule! Finden wir auch! Liebe Grüße!!

  • Vor 5 Jahren

    Schaut mal Fuchsarmband und Gürtel von Marc Cain – Knaller!!!

  • Vor 5 Jahren

    Singend: Fuchs, Du hast mein Herz gestohlen, gib es wieder her, gib es wieder her la la la la:-) Mein Favorit ist der Donna Wilson Teller!!!

  • Vor 5 Jahren

    Möchte an dieser Stelle dezent auf den Namen meines kleinen Blogs verweisen und mich hiermit zum Trendsetter erklären.

    Aber ich mag eigentlich alle Waldtiere gerne. Eulen auch.

    • Vor 5 Jahren

      Das ist wirklich ein toller Name für einen Blog. Mag ich!

  • Vor 5 Jahren

    Bin auch ganz doll dafür, dass nicht nur auf einen Jagd gemacht wird, sondern jeder mal im Mittelpunkt einer solch wunderbaren Zusammenstellung kommen sollte, ohne das es dann so gehypt wird, dass sich wieder alle satt sehen. Hat weder Eule noch Fuchs noch Dackel verdient!
    Weiter so!

  • Vor 5 Jahren

    Ich singe jetzt ein Loblied auf die Möpse, ein Klassiker, ein Dauertrend, trotzdem immer wieder süß! Aber die Füchse sind auch putzig. Als nächstes kommt bestimmt der Hase, der Hirsch war ja schon…

  • Vor 5 Jahren

    Oooooh ja. Du sprichst mir aus der Seele. Habe heute noch wieder Eulen in einem Schaufenster gesehen und gedacht: Reicht jetzt auch, der Eulenwahn. Wenn sich der Fuchs sich nicht üüüüberall findet, wäre ich dabei. Zumal ich die Fabel vom „Fuchs und den Trauben“ schon als Kind geliebt habe. Aber ich mag Deine Inspirationen, komme jetzt öfter vorbei. Die Neu-Berlinerin.

  • Anonymous
    Vor 5 Jahren

    Also,ich stehe generell nicht auf Trends!!! (Wer bestimmt eigentlich, was trendy ist oder nicht???) Ich liebe Eulen, Hasen, Rehe ,Füchse, Igel…Für mich ist nur eines klar: zu Weihnachten werden wieder meine kleinen Rehkitze und das Eichhörnchen mein Haus bereichern!Und darauf freue ich mich, ob die nun „trendy“ sind oder nicht! Und auf einem Bilderrahmen in unserem Esszimmer steht schon seit einiger Zeit eine kleine Eule, ob es nun „trendy“ ist oder nicht, ich finde sie noch immer allerliebst!!!

  • Vor 5 Jahren

    soll ich was gestehen..ich konnte die eulen noch nie sehen.. : )

  • Yay.Fuchssein fetzt.

Ich freue mich über einen Kommentar!