be my valentine!


Wow, 150 Leser! Dafür gibt es heute ganz viele Herzen! Bald ist Valentinstag. Und zum Valentinstag wird vor allem eins gekauft – Blumen! Dabei gibt es doch neben Pralinen und Karten noch viele andere schöne Dinge, die uns den Valentinstag versüßen. Nach dem 2. Weltkrieg wurde der Valentinstag offiziell in Deutschland eingeführt, und seit dem sind rote Rosen am Valentinstag doppelt so teuer. In Köln gibt es seit einiger Zeit einen schönen Brauch, der auf einer italienischen Tradition basiert. Liebespaare hängen gemeinsam ein einfaches, oft mit den Namen der Liebenden versehenes Vorhängeschloss an die Hohenzollernbrücke und werfen anschließend gemeinsam den Schlüssel in den Rhein. Die Liebe soll so ewig halten. Aber vielleicht habt Ihr ja weder den Rhein noch eine Brücke in der Nähe. Dann ist vielleicht bei meiner Auswahl etwas für Euch oder Eure Liebsten dabei?

12 Kommentare

  • Vor 7 Jahren

    Ich liebe die Schnurrbarttassen – wie könnte es auch anders sein?
    LG
    Stephie

  • Vor 7 Jahren

    Oh, geht das schon wieder los.
    Früher – also ganz früher – habe ich dem noch nicht Ehemann zum Valentin immer was hübsches geschickt (da wohnte er 2000km – zweitausend – von mir weg). Und keine meiner Freundinnen und Freunde kannte Valentin. Heute stolpert man nicht nur drüber, sondern muss sich sogar Mühe geben unbeschadet durch zu kommen.

    Vom Feiertag der Parfüm-, Pralinen- und Blumenhändler hat er sich jetzt zu gesamtkomerziellen Ausmaßen auf geschwungen. Na macht nichts, schöne Sachen sind schließlich dabei. Da ist der Anlass egal.

    Sooo lange ist das früher noch gar nicht her, hmm. Geht halt manchmal schnell, wenn sich Geld verdienen lässt.

    Grüße! N.

  • Tolle Geschenkideen! Wir feiern den Valentinstag nicht wirklich. Vielleicht mal eine Kleinigkeit? Etwas witziges, wie die Tassen.
    Ich habe eben gerade deine 25 Wahrheiten gelesen. Spannend! Einiges würde bei mir auch zutreffen.
    Liebe Grüße, Éva
    Ich bin Dir noch ein gelben Post schuldig, wenn das Wetter mitspielt schaffe ich vielleicht Fotos zu machen, obwohl grau und gelb sind auch toll zusammen.

  • Vor 7 Jahren

    Ich BRAUCHE die Moustachebecher und das Love/Smile-Kissen. Sofort! Danke für die Vorstellung!

  • Vor 7 Jahren

    Hi,
    wow, dein Blog ist echt schön ♥
    Wenn du magst, schau mal bei mir vorbei… meine Verlosung läuft auch noch bis Ende Februar.

    Liebe Grüße
    TANJA

  • Vor 7 Jahren

    rot, rot, rot…wie schön…ich bin im siebten Himmel…bei dir immer…hier ist es einfach gemütlich…merci fürs teilen…und schnurrbarttassen echt cool, da muss ich „Roboti liebt“ zuvorkommmmmmmen…kleener spass, stephie…;)…also ein schönes Wochenende mit deinen Lieben…cheers and hugs…i…

  • Vor 7 Jahren

    Sehr schöne Auswahl, sag mal mit welchem Programm bekommt man denn zwischen den Bildern so ein Motiv wie in diesem Falle das Herz? Ich muss noch soviel dazu lernen, aber ich bin da ja auch überhaupt nicht vom Fach. Finde deinen Blog total schön und schon ganz schön stylisch. Liebe Grüße.

  • Vor 7 Jahren

    Tolle Dinge die Du da entdeckt hast, muss mir auch Gedanken machen wie ich für Valentinstag dekoriere!!
    Ja und mit den Blumen hast Du vollkommen Recht, dann steigen die Preise, aber das ist immer so ob Muttertag oder Weihnachten egal!!
    Dir alles Liebe nicht nur zum Valentinstag :)
    Marlies

  • Vor 7 Jahren

    love the red mugs

  • Vor 7 Jahren

    So, nun melde ich michauch einmal zu Wort :)
    Ich verfolge Deinen Blog schon eine Weile und finde Wort und Bild einfach wunderschön!
    Auch dieser Eintrag inspiriert mich zu Valentinstag-Geschenken, obwohl ich mich noch immer gegen diesen Trend wehre. Aber ein liebevolles Geschenk ohne kommerziellen Anlass ist ja auch toll. Vlt am 15. dann :)
    Liebe Grüße und bis bald, Sindy

  • hallo ricarda,
    die buchstaben sind aus verschiedene stellen.
    a in hannover beim designachten gekauft, t bei ebay ersteigert und der e ist aus hamburg aus einem schönen laden, allerdings dementsprechend teuer, aber es war mein weihnachtswunsch.
    liebe grüße, éva

  • Vor 5 Jahren

    Die Sache mit den Schlössern habe ich schon in mehreren Städten in Norddeutschland an Brücken gesehen und mich gewundert. Danke dass du uns endlich in diesen Kölner Brauch einweihst! :) Ich finde die Herzdinge ein bisschen übertrieben. Mein Freund und ich sind grade in unsere neue Wohnung gezogen und deshalb finde ich es ein super Geschenk für ihn, eine selbst gestaltete Fußmatte zu kaufen. http://www.mymat.de Da kommen einfach unsere beiden Namen drauf und fertig. Simpel aber trotzdem romantisch :)

Ich freue mich über einen Kommentar!