zimmer für große kinder

Neben dem Buchstabenthema beschäftigt mich ja zur Zeit das Zimmer meines Großen. Coole Teeniezimmer im Netz zu finden ist wirklich nicht so ganz einfach, das hab ich ja schon im riesen lego post erwähnt. Immerhin sind wir mit unserer Planung weiter gekommen. Ein größeres Bett soll es sein, ein Sitzsack, und eine neue Kommode. Und ein neuer Fußboden, denn im Moment schmückt ein grassgrüner Teppich den Raum. Auf livingetc habe ich jetzt doch noch Inspirationen gefunden. Mir gefällt der Raum mit der gelbgestreiften Decke besonders gut, auch wenn das ja doch eher ein Kinderzimmer ist.


Welcher Raum gefällt Euch am besten?


(Bilder via livingetc)

Bringen Sie frische Farben in Ihr Heim, mit unserer neuen Frühlings / Sommer Kollektion 2011

9 Kommentare

  • Vor 7 Jahren

    Ich finde den unteren Raum total toll! Aber wenn du einen Sohn hast ist das vielleicht nicht ganz so geeignet, schaut eher etwas mädchenhaft aus…

  • Vor 7 Jahren

    Hm, der erste, was am Computer liegen kann, oder der letzte, weil ich doch ein „Mädchen“ bin. Vielleicht kann man doch ein bisschen mischen und den ersten mit Schnörkel aufpeppen oder den letzten mit geradem Schliff glätten…

  • Vor 7 Jahren

    Also der mit der gelben Decke ist doch ideal für deinen Sohn, ich finde nicht das es wie ein Kinderzimmer aussieht, Du brauchst Dir doch nur den Tisch mit der Holzeisenbahn wegdenken und all seine Wünsche sind vorhanden, Kommode, Sitzsack, naja über den Teppich lässt sich streiten… das wäre jetzt nicht so mein Fall, aber ist ja auch nicht mein Zimmer :-))
    Bin wirklich auf seine Entscheidung gespannt!
    liebe Grüße
    Marlies

  • Vor 7 Jahren

    DER PIRAT AN DER WAND ♥ ♥ ♥ wunderbar, will ich AUCH!!!!

  • Vor 7 Jahren

    die schreibtischlösung im ersten bild gefällt mir, die decke finde ich auch gut. wie alt ist denn dein sohn? vielleicht geht ja schon ein „normales“ zimmer?
    love
    julia

  • Vor 7 Jahren

    der gestreifte boden… wie auch die gestreifte decke finde ich auch mega!!! aber dazu benötigt man wohl ne hohe raumdecke, um sich nicht erdrückt zu fühlen. aber ist ne tolle idee. einfach mal was anderes.

  • Anonymous
    Vor 7 Jahren

    Hallo!

    Ich bin vor kurzem auf Deinen 23qm-Blog gestossen.

    Wenn ich mir Deine Insprationsquellen so anschaue, könnte Dich dieser Blog auch interessen. designspongeonline.com.
    Schau mal unter sneak peeks!
    Da gibt es auch wunderschöne Kinder-/Jugendzimmer! : )

    Schöne Grüße, Caro

  • Vor 7 Jahren

    ein mix aus 1 und 3 ?

  • Vor 6 Jahren

    Hm, das kommt immer auf das Alter, die räumlichen Möglichkeiten und den Geschmack des Kindes an…
    Wir sind auch gerade mittendrin für unseren fast Zwölfjährigen das Zimmer neu zu gestalten und er hat sehr genaue Vorstellungen, was er (nicht) möchte! Z.B. keinen Teppich, dafür helles Holz und türkis und grün an der Wand…und ein bißchen StarWars-Deko und er mag keine Totenköpfe…
    Da weiß ich, was ich zu tun habe ;O)

    Viel Spaß und bin gespannt auf Fotos
    GLG
    Peggy

Ich freue mich über einen Kommentar!