Schlagwort

Paris

habitat_terenceconran_

Paris, mon amour! Immer eine Reise wert und wenn es nur für einen Tag ist. Am Dienstag war ich dort, um zusammen mit Igor vom Happy Interior Blog und einigen Journalisten die neue Kollektion von habitat unter die Lupe zu nehmen. Nach einem Café au lait und einem Croissant ging es aber zunächst in die Rue Mallet- Stevens, eine private Straße im 16.

paris_1

            Paris is always a good idea – ja das ist es und daher hab ich mich auch wie Bolle gefreut, als ich bei Heike von Kölnformat eine kleine Reise gewonnen habe, die mit einer kleinen Aufgabe verbunden war. Mit dem Thalys zum Telefonieren nach Paris und im Gepäck ein Handy mit einer Prepaid Karte von blau.de um güntsig aus dem Ausland nach Hause zu telefonieren.

mama_shelter_1

Hui, ich bin total aus dem Häuschen seit einigen Tagen!!! Und Gelassenheit, mein Lieblingswort für den Dezember, denn ich habe auch keine Lust auf weihnachtlichen Blogstress, wird gerade abgelöst durch das wunderschöne Wort Paris. Denn ich fahre nach Paris und zwar schon nächste Woche!!! Warum ist die Ricarda denn nun schon wieder unterwegs, fragt Ihr Euch vielleicht? Tja, das kam so.

paris1

Eine kleine, letzte Reise in diesem Jahr hat mich vor knapp zwei Wochen nach Paris geführt. Ich habe dort einen Blick auf die Frühjahrs/Sommerkollektion von Habitat geworfen – aber da Ihr eh noch alle im Weihnachtsmodus seid, zeige ich Euch diese Anfang 2013, wenn man so langsam anfängt sich auf das Frühjahr zu freuen. Nur soviel sei schon mal verraten –

saintgerman

Weiter geht es nach Saint-German-des Prés. Auf dem Boulevard Saint Germain sind die Edelmarken der Wohnwelt wie Cassina oder Armani Home Zuhause. In den kleinen Seitenstraßen gibt es viele kleine und individuelle Geschäfte und es macht Spaß sich einfach treiben zu lassen. Die Pâtisserie Laduree in der Rue Bonarparte ist berühmt für ihre köstlichen Macarons und idealer Ort für eine Pause von den vielen Eindrücken.

marais.

  Le Marais an einem sonnigen Morgen – wunderschön ist es in diesem Stadtviertel, das zu den ältesten und reizvollsten von Paris gehört. Viele alte Stadtpaläste gibt es hier, kleine Strassen und traumhafte Parks, wie den Place des Vosges, der zu den schönsten von Paris zählt. Merci, am Boulevard de Beaumarchais 111, direkt an der Metrostation Saint Sebastien Froissart, ist Ausgangspunkt für den Spaziergang durch das Marais.