Schlagwort

Jahreszeiten

simple weihnachtstisch dekoration

[Werbung oder besser Kooperation, denn was ich hier zeige habe ich mir selber ausgedacht!] Als ich angefangen habe zu Bloggen, hatte ich große Ziele – ganz viel selber machen wollte ich, auch mal ein DIY Projekt angehen und ein Möbel selber streichen. Was soll ich sagen – hat nicht so wirklich funktioniert. Ich hab halt zwei linke Hände und überlasse es lieber anderen Knaller Projekte umzusetzen, die ich dann kaufen kann.

bahlsendessertidee_3

[Werbung] Letzten Freitag wollten wir mit Freunden essen gehen. Aber es scheint in diesem Jahr wie verhext zu sein. Schon im November war es schwierig einen Tisch in einem Restaurant zu bekommen (wenn man denn dann nicht in irgendeins gehen möchte) und im Dezember ist es quasi UN-MÖG-LICH. Also habe ich meine Rezeptesammlung durchwühlt, geplant und eingekauft und wir haben es uns mit zwei Familien in unserer Küche gemütlich gemacht.

Glühwein nach einem Rezept von Tim Mälzer

Die Sache mit dem Glühwein war in diesem Jahr so – seit Jahren schlürfen wir im Dezember weißen Glühwein nach einem Rezept von Tim Mälzer. Und so sollte es auch in diesem Jahr sein. Beim Durchforsten meiner Schränke dann der Schreck – das Glühwein Rezept war nicht mehr da. Wahrscheinlich hatte ich es bei einem meiner Aufräumanfälle  aus Versehen mit ins Altpapier geschmissen.

Adventskalender GRANIT

Manchmal denk ich ja ich bin ein Grinch. Wenn im September, ach was sag ich im August die ersten Lebkuchen im Supermarkt stehen und Ende Oktober schon die ersten Adventskalender auf den Blogs aufploppen, dann hab ich manchmal gar keine Lust auf Weihnachten. Meine Deko im Haus fällt #ausgruenden daher in diesem Jahr auch sehr minimalistisch aus. Aber wenn dann der erste Advent kommt, es draußen kalt ist und dann ist (huch so plötzlich ;)) der erste Dezember, dann, ja dann freue ich mich doch ein bisschen auf die Weihnachtszeit.

wunschliste_weihnachten

Lieber Weihnachtsmann, ich dachte ich schreibe Dir in diesem Jahr mal ein bisschen früher, denn in den letzten Jahren hat das ja nicht so gut geklappt mit uns beiden. Deswegen wollte ich in diesem Jahr auch mal ein bisschen bescheidener sein und mir nicht ganz so teure Sachen (na gut bis auf zwei :)) wünschen. Und eigentlich brauche ich auch nichts davon wirklich dringend und das Wichtigste habe ich ja auch schon: eine gesunde Familie, ein schönes Haus, gute Freunde und vor allem Gesundheit.