Schlagwort

Genießen

Rezept für weihnachtlichen Aperol Spritz | 23QM Stil

Aperol Spritz gehört eindeutig zu meinen allerliebstes Lieblingsdrinks. Und eigentlich schmeckt dieses Getränk aus Prosecco, Aperol und Orange zu jeder Jahreszeit. Aber – wer meinen Blog schon länger liest, der weiß, dass ich so ein Jahreszeiten Typ bin. Und das gilt nicht nur für Gulasch, das nur zur kalten Jahreszeit auf den Tisch kommt, sondern eben auch für Drinks. Und der klassische Aperol Spritz passt irgendwie auch besser in den Sommer als in den Winter.

bobotie_suedafrikanischer_hackfleischauflauf_1

In meinem letzten Beitrag hab ich Euch mitgenommen nach Südafrika, heute habe ich Euch ein Rezept mitgebracht – für südafrikanischen Bobotie Auflauf. Der ist so lecker und so schnell gemacht und vor allem ist er mit Hack! Ich liebe ja Gerichte mit Hackfleisch und könnte jeden Tag Spaghetti Bolognese oder Frikadellen essen und daher freue ich mich dass ich auf meiner Lieblings-Gerichte-Liste ein neues Lieblingsfamilienessen notieren kann.

schnell & lecker : schwedischer johannisbeerkuchen

Gnaaaa, eigentlich wollte ich dieses Rezept schon gestern für Euch posten, aber mein Blog hat gezickt – egal, das nächste Wochenende kommt bestimmt und so lange noch Beerenzeit ist gehört dieser Kuchen zu den Lieblingskuchen meiner Familie. Warum? Weil er so schnell gemacht ist, so unkompliziert, weil er nach Sommer schmeckt, weil man ihn mit Schlagsahne essen kann oder mit Vanilleeis, weil weil…

mediteranes_brot_mit_chorizo_1

Es gab Zeiten, da habe ich jeden Mittag gekocht, weil meine Kinder aus dem Kindergarten oder aus der Schule kamen und weil sie immer immer Hunger haben. Inzwischen sind aus den kleinen Kindern Teenager und junge Erwachsene geworden, aber eins hat sich nicht verändert – der Hunger. Allerdings ist es schwieriger geworden Mittags zu essen, denn alle haben unterschiedlich Schule und auch nach der Schule oft noch viele Termine.

Gebackenes Ofengemüse

Taadaa – ich bin gerade sehr stolz auf mich, denn ich schaffe es gerade tatsächlich noch just in time bei der aktuellen „Ich backs mir“ Runde von Clara dabei zu sein! Und das obwohl ich heute tausend Sachen aufm Zettel hatte – Alltag eben. Wir sind ja am Wochenende mit zwei BLOGST Workshops in Stuttgart und wenn ich am Wochenende weg bin ist meine to do Liste am Tag vorher immer sehr lang.

Feldsalat mit Linsen und Feigen

Es ist nach 18 Uhr und bis vor ein paar Minuten war es noch hell – der Frühling ist auf jeden Fall unaufhaltsam unterwegs und das ist so toll, ich kann es ehrlich gesagt kaum erwarten! Der Januar wollte und wollte und wollte nicht rum gehen, aber der Februar fliegt dafür nur so an mir vorbei. Ich genieße es, dass es jetzt morgens endlich wieder hell ist wenn die Kinder in die Schule gehen.