interview mit etsy awards winner JOHANENLIES

1419010954-857

Vielleicht könnt Ihr Euch an den Aufruf für die Etsy Awards im Mai erinnern? Als Teil der Jury war es meine Aufgabe aus den Kategorien Home & Living, Art, Illustration & Paper Goods, Fashion & Accessoires, Kids & Baby und New Talents die schönsten Shops aus den Nomminierungen von Etsy zu bewerten. Die Etsy Community hat den Community‘s Choice Award vergeben und die Gewinner stehen inzwischen fest! Hier findet ihr alle Gewinnder des diesjährigen Etsy Awards und ich stelle Euch heute JOHANENLIES, Gewinner in der Kategorie Home & Living einmal näher vor. JOHANENLIES war von Anfang an mein Favorit, denn ich mag Möbel aus altem Bauholz und war jetzt neugierig auf die Geschichte hinter dem Design Label aus Berlin mit niederländischen Wurzeln. Mike von JOHANENLIES hat sich in einem Interview meinen Fragen gestellt.

Johanenlies_Etsy.com_Gewinner_Home&Living (1)

Die Idee zu dem Laden entstand…
zu Besuch bei meinem Cousin Pim in Holland. Bei Kaffee und Kuchen bestaunte ich seinen wundervollen „neuen“ Schrank, den er selbst aus unterschiedlichstem, recyceltem Holz gebaut hat. Auf meiner Suche nach einer beruflichen Veränderung, begann ich dann, neben meiner Haupttätigkeit als Weinhändler, Betten zu bauen und so nahm alles seinen Lauf.

Das Konzept von JOHANELIES ist…
aus Altem etwas Neues schaffen. Durch Upcycling gebrauchter Holzbohlen, die auf dem Bau keine weitere Verwendung fanden, gestalten wir neue Möbelstücke. Dieses Grundprinzip findet seinen Ursprung in meiner Heimat, den Niederlanden, wo bereits seit einiger Zeit mit altem Bauholz gearbeitet wird. Das Designkonzept von JOHANENLIES verbindet dieses niederländische Traditionshandwerk mit einem industriell-minimalistischen Look.

VALKENBURG_1

Das Holz für die Möbel ….
sind gebrauchte Holzbohlen, die von regionalen Tiefbau – und Recyclingfirmen bezogen werden.

Bei der Auswahl ist mir wichtig….
einen umfangreichen Querschnitt der Kollektion anzubieten. Unser Sortiment umfasst über 150 verschiedene Produkte in den Kategorien: Tische, Betten, Regale, Sideboards, Hocker und Gartenmöbel. Dabei ist mir ein klarer, kontemporärer Gesamtlook besonders wichtig.

BARBERA_1

Das schönste Möbel im Laden ist im Moment…
ich habe zu allen JOHANENLIES Produkten eine ganz besondere Verbindung. Schließlich habe ich sie ja alle selbst entworfen und mit meinen eigenen Händen gefertigt. Ob bei gefühlten 40 Grad im Sommer oder bei -20 Grad im Winter, wobei die Farbe noch nicht mal am Holz haftete, weil es einfach zu kalt war. 

Eines meiner aktuellen Lieblingsstücke ist Tisch SW61, mit schräg-zulaufenden Beinen und Ansteckplatten. Benannt ist dieses Modell nach dem bekannten Berliner Stadtbezirk Kreuzberg-SW61. Besonders gefällt mir hierbei die Gradlinigkeit und Ausgewogenheit, durch die schrägen Ebenen. Diese Grundlinien spiegeln sich auch bei Couchtisch ECKERT wider.

SW61

Mein Lieblingsmöbel….
zum einen eine Stehlampe, die ich aus einem antiken 70er Jahre Haartrockner gebastelt habe, sowie der J110 Armchair in Grau von HAY (vielleicht auch weil wir im Moment soviel Zeit miteinander verbringen ;)).

Meinen eigenen Einrichtungsstil würde ich beschreiben als…
Nordisch-minimalistisch.

Vielen Dank Mike für das ausführliche Interview. Die Möbel sind wirklich einzigartig mit einer tollen Geschichte und damit genau das, was ich gerne mag! Ich wünsche Dir und Deinem Team viel Erfolg mit Deinem Label. Und vielleicht zieht ja auch bei mir eines Tages ein JOHANENLIES Möbel ein. So ist das!

JOHANENLIES
Design label with a Dutch background
Berlin

HEERLEN_4

Ich freue mich über einen Kommentar!

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.